photoMEETING »Extrablatt«

Stefan Seip
  
  Wald ohne Mensch
21. Oktober 2020  •  10.56 Uhr

Im Rahmen einer Photoexkursion am 18.10.2020 unter dem Motto »Wald & Mensch« sind auch Bilder entstanden, auf denen zwar Bäume und der Wald, nicht aber Menschen zu sehen sind:














   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Wald & Mensch
20. Oktober 2020  •  18.26 Uhr

Viele Menschen suchen und finden Entspannung sowie innere Ruhe im Wald. Bäume haben eine therapeutische Wirkung auf die Seele und ... sind beliebte Photomotive!

Bei unserer Photoexkursion am 18.10.2020 unter dem Motto »Wald & Mensch«, veranstaltet von der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) - Kreisverband Rems-Murr e.V., haben wir aber nicht nur den Wald und die Bäume abgelichtet, sondern zusätzlich auch den und die Menschen. Wir setzen mit unseren Kameras Mensch und Baum in Beziehung, ließen Emotionen sichtbar werden.

Hier einige Resultate:










   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Märchenwald
17. Oktober 2020  •  10.17 Uhr

Wer schaut einen da von der Seite aus an? Ist ja gruselig!


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv

  Waldfotografie!
16. Oktober 2020  •  21.51 Uhr

Komme gerade zurück von meiner fotografischen Vorexkursion in den Welzheimer Tannwald. Sehr ergiebig, mehr verrate ich nicht!

Übermorgen (am Sonntag) werden wir dort unterwegs sein mit einem Fotokurs.

Kurzentschlossene können sich HIER noch anmelden!


Amethyst-Täubling (Russula amethystina).


Bergmammut-Bäume (Sequiadendron giganteum) aus der Saat von König Wilhelm, gepflanzt vor 156 Jahren.


Fliegenpilz (Amanita muscaria).


Fliegenpilz (Amanita muscaria).
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Mensch & Wald
  Andromeda-Galaxie
14. Oktober 2020  •  16.05 Uhr

Andromeda-Galaxie (Messier 31) ist am Himmel bedeutend größer als der Vollmond, kann also schon mit vergleichsweise moderaten Brennweiten formatfüllend erfasst werden.

In der vergangenen Nacht belichtete ich 31 mal eine Minute mit einem 350mm-Objektiv. Die 2,5 Millionen Lichtjahre entfernte Spiralgalaxie hat sich dabei recht gut gegen die störende Himmelsaufhellung der Stadt Stuttgart durchgesetzt.


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Vorexkursion in den Krater
11. Oktober 2020  •  19.20 Uhr

Am 24. Oktober, also in zwei Wochen, findet der Praxisteil der fotografischen Exkursion auf die Ostalb statt:

Herbstfarben im Krater

Grund genug für mich, eine Vorexkursion zu unternehmen. Fazit: Das Timing ist super, in zwei Wochen werden dort die Herbstfarben explodieren!

Noch sind Restplätze verfügbar: https://www.photomeeting.de/herbstfarben2020/










   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Herbstfarben im Krater
  Waldfotografie
6. Oktober 2020  •  11.27 Uhr

Meine erfolgreiche Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW)/Kreisverband Rems-Murr e.V. wird fortgesetzt:

Fotografische Exkursion: Wald & Mensch

Infos und Anmeldung HIER.



Noch gibt es freie Plätze.

Die Durchführung ist aber schon längst gesichert...
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Mensch & Wald
  Farbenfroher Vollmond
2. Oktober 2020  •  1.29 Uhr

Gerade habe ich den vollen Mond photographiert.

In der Nachbearbeitung habe ich die Farbsättigung stark angehoben, um die unterschiedlichen Gesteinsformationen auf dem Erdtrabanten sichtbar zu machen.

Das Resultat ist kein Falschfarbenbild. Wohl aber eines mit stark überhöhter Farbintensität:


Vollmond über Stuttgart am 2. Oktober 2020 um 0.44 Uhr.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Den Mars photographieren
1. Oktober 2020  •  18.54 Uhr

Unser Nachbarplanet Mars steht am 6. Oktober 2020 in Erdnähe und am 14. Oktober 2020 in Opposition. Dann liegen »nur« noch 62 Millionen Kilometer zwischen Erde und Mars.

In den Tagen und Wochen vor und nach diesen Terminen ist er besonders gut zu beobachten. Der scheinbare Durchmesser beträgt dann 22,5 Bogensekunden. Was ist eine Bogensekunde? Der Vollmond hat 1800 Bogensekunden Durchmesser! Anders ausgedrückt: Mars ist dann so klein wie eine Ein-Euro-Münze in 212,5 Meter Entfernung!

Ein handelsübliches Tele-Zoom reicht also nicht aus, um Einzelheiten auf seiner Oberfläche abzulichten. Daher verwendete ich ein Teleskop mit effektiv 3.700mm Brennweite bei F/14.7. Durch ein Linsensystem verlängerte ich diese effektive Brennweite auf 9200mm bei F/36. Das Teleskop wird durch eine stabile astronomische Montierung der scheinbaren Himmelsdrehung nachgeführt. Der Teleskoptubus alleine wiegt mehr als 15 Kilogramm.


Mit diesem Setup entstand das Marsbild. Ähnlichkeiten mit der Aufnahme von 2003 (siehe HIER) sind rein zufällig.

Als Kamera verwendet wurde eine monochrome Videokamera, die bis zu 90 Bilder pro Sekunde aufzeichnen kann. Sie wird mit einem Laptop verbunden. Um ein Farbbild zu generieren, ist ein Farbfilterrad vorgeschaltet. Damit werden die drei Grundfarben Rot, Grün und Blau separat aufgezeichnet und nachträglich zu einem RGB-Farbbild vereint. Zusätzlich erzeugte ich noch ein Video durch einen Infrarot-Passfilter, welches besonders detailreich ist und später als Teil des Luminanz-Kanals verwendet wurde. Alle Aufnahmen müssen in wenigen Minuten abgeschlossen sein, denn Mars rotiert in 24,6 Stunden einmal um seine Achse.

Jedes aufgezeichnete Video enthält tausende von Einzelbilder, die nicht alle gleich scharf sind. Durch Turbulenzen in der Erdatmosphäre schwankt die Qualität der Einzelbilder enorm. Spezielle Programme können die besten herausfiltern und übereinander lagern (stacken). Das resultierende Summenbild lässt sich sehr gut nachschärfen, um die Details herauszuarbeiten.


Aufnahmen aus dem IR-Kanal: L.o.: Relativ scharfes Einzelbild aus dem Video (mit 4000 Bildern). R.o: Relativ unscharfes Einzelbild aus dem Video. L.u.: Summenbild der 2000 schärfsten Einzelbilder. R.u: Nachgeschärftes Summenbild.

Nachdem das mit allen Farbkanälen passiert ist, werden die erhaltenen Schwarzweißaufnahmen den RGB-Kanälen zugeordnet und das fertige Farbbild entsteht. Die aufgenommenen Videos für das endgültige Marsphoto enthalten 16,5 Gigabyte Daten!


Mars: 01.10.2020, 2.07 MESZ. 10" Teleskop, Stuttgart. Unten mit Beschriftung einiger Oberflächenformationen.

Besonders günstige Mars-Oppositionen ereignen sich aufgrund der stark elliptischen Umlaufbahn des Mars' nur alle 15 bis 17 Jahre. Eine historisch besonders günstige fand am 28. August 2003 statt. Damals reiste ich mit diesem Teleskop(!) nach Chile, um sie zu beobachten. Die beste danach ereignete sich am 27. Juli 2018. Leider erschwerte ein globaler Staub-/Sandsturm auf dem Mars gute Beobachtungen. Nach der diesjährigen Opposition wird man bis zum 15. September 2035 warten müssen, um wieder optimale Bedingungen zu haben.

Weiterführende Links:

WAA: Mars 2019-2021
https://www.waa.at/hotspots/planeten/mars-2019-2021/index.html

Meine Chile-Expedition 2003:
https://www.photomeeting.de/chile2003/



Chile-Blog von 2003: https://www.photomeeting.de/chile2003/ ... schon vor 17 Jahren wurde dieses Teleskop zur Marsbeobachtung genutzt. In Chile!
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Mars in Chile 2003
  Mars in Erdnähe
1. Oktober 2020  •  3.05 Uhr

Obwohl er in relativer Erdnähe steht (62,5 Millionen Kilometer), erscheint er am Himmel nur in der Größe einer 1-Euro-Münze in 220 Metern Entfernung! Dennoch gut erkennbar ist die südliche Polkappe aus gefrorenem Kohlendioxid und ein »Nebelfeld« über dem Nordpol.

Das auffälligste Gebiet aus dunklerem Gestein ist die »Große Syrte« (Syrtis Major Planitia). Der helle, ovale Fleck direkt darunter ist die »Hellas-Tiefebene» (Hellas Planitia).


Mars über Stuttgart am 1. Oktober 2020 um 2.07 Uhr MESZ.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Ganzjahresfreund
30. September 2020  •  11.42 Uhr

Laubbäume sind ein Quell der Freude im gesamten Jahreslauf.

Im Frühling begrüßt man ihre jungen, zartgrünen Blätter. Im Sommer lässt man sich im kühlenden Schatten ihrer Baumkronen nieder. Im Herbst liefert uns ihr Laub die letzten farbenfrohen Tage. Und im Winter lassen ihre kahlen Zweige das karge Sonnenlicht auf unser Gesicht fallen.


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Leben ohne Licht
28. September 2020  •  22.20 Uhr

Pilze benötigen, anders als (die meisten) Pflanzen, kein Licht für ihre Existenz. Die meisten sind Saprophyten und ernähren sich von zersetzendem Pflanzenmaterial oder leben in Symbiose mit Pflanzen.


Rauchblättriger Schwefelkopf (Hypholoma capnoides). Essbar, aber mit giftigen Arten leicht zu verwechseln.


Bauchweh-Koralle (Ramaria mairei). Giftig. Leicht mit essbaren Pilzen zu verwechseln.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Schwer...
27. September 2020  •  20.15 Uhr

... vom Leben gezeichnet. Und dennoch mit einem unübersehbaren Willen zum Leben. Eine Apfelbaumpersönlichkeit:


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Tinten-Fabrik
26. September 2020  •  20.06 Uhr

Jung sind die Schopf-Tintlinge sogar essbar. Doch schnell schirmen sie auf und der Hut wandelt sich in eine tintenartige Flüssigkeit um, die vom Hutrand hinabtropft.


Schopf-Tintling (Coprinus comatus).
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Der Sternen-Photograph
25. September 2020  •  19.14 Uhr

Wegen meiner astrophotographischen Neigungen werde ich ja auch 'Sternen-Photograph' genannt.

Heute bin ich dieser Bezeichnung (wieder) gerecht geworden, allerdings in abgeänderter Form:


Rötender Erdstern (Geastrum rufescens).

Eine der phantastischsten Pilzkreaturen unserer Wälder. Wie ich finde.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Ipf
18. September 2020  •  21.18 Uhr

Der Ipf ist ein 668 Meter hoher Zeugenberg der Schwäbischen Alb bei Bopfingen. Linden und Kiefern zieren seine steilen Hänge.


Linde im Spätsommersturm.


Aufstieg durch eine Lindenallee.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Rathausturm in Rothenburg o.d. Tauber
16. September 2020  •  21.07 Uhr

Das gotische Rathaus mit seinem Rathausturm entstand zwischen den Jahren 1250 und 1400. Seinerzeit ersetzten nicht selten Kupferstiche die noch nicht existierende Photographie.

Grund für mich, ein Photo im Stile eines alten Kupferstichs zu bearbeiten:


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Rothenburg ob der Tauber
16. September 2020  •  17.25 Uhr

Touristisch überlaufende Mittelalter-Stadt?

Nicht in diesen Zeiten:


Plönlein zur »Blauen Stunde« mit Jupiter.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Pilzmania
16. September 2020  •  15.58 Uhr

Nun sprießen sie an allen Waldecken und -enden:


Fliegenpilz (Amanita muscaria). Giftig.


Pantherpilz (Amanita pantherina) . Stark giftig.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Murrtalviadukt
8. September 2020  •  22.53 Uhr

B14, Backnang.


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Blowin' in the Wind
7. September 2020  •  17.28 Uhr

»Anemochorie« nennt der Fachmann (m/w) die Verbreitung von Pflanzensamen durch den Wind. Nicht von dem Begriff erfasst wird die graziöse Ästhetik des Leichtseins, der die Anemochorie möglich macht.


Fruchtstand des Wiesen-Bocksbarts (Tragopogon pratensis).
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Pünktlich...
2. September 2020  •  20.37 Uhr

... zum meteorologischen Herbstbeginn: Pilze, Morgentau, Nebel:


Rasen-Schwindling (Marasmius oreades).


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Makro, Mikro, Nano, Piko, Femto
2. September 2020  •  13.27 Uhr

Dank meiner fotografischen Expertise ist es mir gelungen, durch eine Spezialoptik und mit Anwendung einer raffinierten Focus-Stacking-Methode den Erreger von COVID-19, das Virus SARS-CoV-2 in bislang unerreichter Schärfe/Schärfentiefe abzulichten.



Unbedingt ansehen: Making Of.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Making Of
  Herbstfarben im Krater
31. August 2020  •  0.33 Uhr

Foto-Exkursion • Herbstfarben im Krater • 24. und 31. Oktober 2020

Mit der Kamera unterwegs in einem alten Einschlagskrater bei Steinheim am Albuch (Schwäbische Ostalb)! Nach einer intensiven, betreuten Fotosession folgt ein Termin mit Tipps zur Bildbearbeitung und eine Sichtung/Diskussion der Bildergebnisse.

Alle Infos:
https://www.photomeeting.de/herbstfarben2020/



[UPDATE 20.10.2020]: Die Veranstaltung ist ausgebucht.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Herbstfarben im Krater
  Jetzt einbuchen!
30. August 2020  •  20.08 Uhr

FOTO.WOCHEN.ENDE • Perlen der Schwäbischen Alb • 3./4. Oktober 2020

Die Durchführung ist bereits gesichert. Anmeldungen sind aber noch möglich.

Alle Infos:
https://www.photomeeting.de/schwabenalb2020/


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Perlen der Schwäbischen Alb
  More Metal
30. August 2020  •  12.09 Uhr

Noch mehr Metall gibt es in einer neuen Photo-Galerie: HIER KLICKEN


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Heavy Metal 2020
  Sommer + Linde = Sommerlinde
25. August 2020  •  12.36 Uhr

Ohne Sommerlinden wollte ich nicht sein.


Tilia platyphyllos: Sommerlinde(n).


    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Heavy Metal
25. August 2020  •  0.19 Uhr

Heute fand die vorletzte Fotosession der »Freien Fotowerkstatt - Thema: Das Quadrat« (VHS Schorndorf) statt.

Wir fotografierten in einem metallverarbeitenden Industriebetrieb. Ich konnte einfach nicht genug bekommen...

Nun, das eine Beispiel muss (vorerst) genügen:



Die nächste »Freie Fotowerkstatt« widmet sich dem Thema

»Abstrakte Fotografie«

und beginnt am 12. Oktober 2020 (8 Termine):

Infos: KLICK
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Abstrakte Fotografie
  Schöne Früchtchen
17. August 2020  •  23.03 Uhr

Am gestrigen Sonntag fand, in großer Sommerhitze, der Kurs

Sommerfrüchte in Wald und Flur

in Urbach (bei Schorndorf) statt (9 -15 Uhr). Veranstalter war einmal mehr die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) - Kreisverband Rems-Murr e.V.

Allen Teilnehmern (m/w) sei ganz herzlich gedankt für die Anmeldung, die Hitzetoleranz und das freundliche Miteinander. Der SDW danke ich für die hervorragende Organisation und den Begrüßungssekt. Bildbesprechung ist am 26. August.

Unsere Themen waren u.a. Licht, Bildgestaltung und das Blitzen. Anbei drei Bildpröbchen:







Licht- & Schattenstudien: Wer über Licht spricht, muss auch über Schatten reden!

Wir haben uns im Rahmen des Kurses verschiedene Situationen angeschaut und mit primitiven Mitteln selbst hergestellt:



Die Folgeveranstaltung:

Thema: Wald & Mensch
Waldtag: So, 18. Oktober 2020, 9-15 Uhr
Bildbesprechung: Mi, 28. Oktober 2020, 19-21 Uhr.
Infos: KLICK
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Wald und Mensch
  Sonnen[blumen]untergang
8. August 2020  •  22.41 Uhr


    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Sonnenblume im Wind
8 August 2020  •  12.55 Uhr

10 Sekunden lang belichtet.



Gefällt Euch das oder mögt Ihr eher scharf?

    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Eure Majestät, die Sumpf-Stendelwurz!
5. August 2020  •  19.07 Uhr

Die offizielle Anrede: Eure Durchlaucht, Epipactis palustris.


Oder: Eine der schönsten heimischen Orchideen! Mit einem Smartphone aufgenommen
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Rauhe Bergwelt
4. August 2020  •  22.18 Uhr

Blick von der Reuterwanne (1541m) bei Jungholz:


    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Was lange währt...
3. August 2020  •  19.31 Uhr

... wird endlich zu einem Photo:




Schon seit vielen Dutzend Monden () möchte ich ein Photo des aufblühenden Wald-Engelwurz (Angelica sylvestris) machen. Jahr für Jahr wollte es nicht klappen. Heute war es soweit. Ausdauer führt zum Erfolg.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Ausdauer führt zum Erfolg
3. August 2020  •  18.33 Uhr

Auf den ersten Blick trotzt der Stein dem Wasser. Doch der beharrliche Tropfen höhlt ihn dennoch.



Ich zitiere den römischen Dichter Ovid, der in der Antike lebte: »Gutta cavat lapidem non vi, sed saepe cadendo«, was soviel bedeutet wie »Der Tropfen höhlt den Stein nicht durch Kraft, sondern durch oftmaliges Fallen«.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  »Fotografieren wie die Profis«
2. August 2020  •  12.30 Uhr

So heißt meine Veranstaltungsreihe an der VHS Stuttgart, bei der in jedem Semester ein anderes Thema behandelt wird. Im laufenden Semester lautet es »Die Kunst des Weglassens«.

Der Praxistermin fand gestern in Stuttgart bei brütender Hitze statt. Von 9 bis 16 Uhr haben wir uns darin geübt, unsere Fotos nicht dadurch zu perfektionieren, weil man nichts mehr hinzufügen, sondern weil man nichts mehr weglassen kann.


Mein Beispielbild zeigt eine gezoomte Aufnahme, die in keiner Weise nachträglich bearbeitet wurde.

Allen Teilnehmern (m/w) sei nochmals gedankt für die tolle Kursatmosphäre und den Einsatz am bislang heißesten Tag des Jahres.

Im kommenden Semester geht es dann um »Dämmerungs- und Nachtaufnahmen«.
Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Dämmerungs- und
Nachtaufnahmen
  Jetzt noch anmelden...
27. Juli 2020  •  12.11 Uhr

... zum Web-Seminar (Online-Kurs):

» Digitale Schwarzweißfotografie
«

Session 1: Donnerstag, 30.07.2020, 19.15-21.00 Uhr
Session 2: Donnerstag, 13.08.2020, 19.30-21.00 Uhr
Session 3: Donnerstag, 20.08.2020, 19.30-21.00 Uhr
Session 4: Donnerstag, 27.08.2020, 19.30-21.00 Uhr
Session 5: Donnerstag, 10.09.2020, 19.30-21.00 Uhr

Nur EUR 49,50

Infos und Anmeldung: HIER KLICKEN



[UPDATE 28.07.2020  12.20 Uhr]: Kurs findet statt! Anmeldungen sind aber noch möglich.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
S/W-Online-Kurs
  Weder Pflanze noch Tier
22. Juli 2020  •  18.27 Uhr

Die
Pilze bilden neben den Pflanzen und den Tieren ein eigenes Reich. Dazu zählt auch dieser Bilderbuch-Steinpilz:


Frühe Ernte in 2020: Steinpilz (Boletus edulis).
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Klein, aber oho
21. Juli 2020  •  20.47 Uhr

Noch einmal der Komet C/2020 F3 (NEOWISE), dieses Mal im Detail. Nur zehn Kilometer soll dieser Himmelkörper groß sein, aber er entfaltet eine gewaltige Wirkung am Nachthimmel.

Deutlich zu erkennen ist die grünlich schimmernde Kometen-Koma, die Atmosphäre des Kometen, um den Kern herum. Dazu der mehr oder minder farblose Staubschweif und der bläuliche Gas- oder Ionenschweif:


Komet C/2020 F3 (NEOWISE) am 20. Juli 2020 über Knittelfeld in der Steiermark.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Gartenstreifzug im Quadrat
21. Juli 2020  •  13.23 Uhr

Keine Motive? Schlechtes Licht? Regenwetter? Keine Bildideen?

Alles Käse!

Raus in den Garten: Zu dieser Jahreszeit gibt es Photo-Chancen in Hülle und Fülle.

Tipp: Nicht »irgendeine« Pflanze photographieren, sondern so lange suchen, bis man die absolut schönste davon gefunden hat. Dann an diesem Motiv »abarbeiten« und nicht vorschnell zufrieden geben. Immer überlegen, welche Steigerungen noch möglich sind. Pro Motiv sind da schnell 30 bis 60 Minuten Zeit nötig. So what?


Knospige Cosmea vor Lavendelblüten.


Herbst-Vorbote nach Landregen in einer Regentonne.


»Mädchenauge« (Coreopsis verticillata).


Funkien-Blätter (Hosta spec.).

    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Komet am Abend: Erquickend und labend
21. Juli 2020  •  10.23 Uhr

Der Medien-Komet C/2020 F3 (NEOWISE) hat mit seiner Abschiedsvorstellung am Abendhimmel begonnen. Schon nach Einbruch der späten Dämmerung kann man ihn unterhalb des »Großen Wagens« finden. Allerdings hat seine Helligkeit bereits abgenommen, weil er sich von der Sonne immer weiter entfernt.

Wer ihn noch oder noch einmal beobachten möchte: Nicht länger warten, keine Zeit verlieren! Es kann viele Jahre dauern, bis ein ähnlich eindrucksvoller Komet sichtbar wird.


Komet C/2020 F3 (NEOWISE) am 20. Juli 2020 über Knittelfeld in der Steiermark.

Anleitung zum Bild:

1. Kamera auf Stativ (Kabel-/Fern-/Selbstauslöser)
2. Kürzere Brennweite (Leichtes Weitwinkel)
3. Auf »Unendlich« fokussieren (AF auf die Stadt, dann AF ausschalten)
4. Belichtungsprogramm auf Manuell (M)
5. Offene Blende (möglichst kleine Blendenzahl)
6. Belichtungszeit: 10 Sekunden
7. ISO-Wert auf 1600
8. Bildstabilisator, falls vorhanden, ausschalten
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Früh aufstehen lohnt sich!
10. Juli 2020  •  10.23 Uhr

Wer es schafft, sich gegen 3 Uhr aus dem Bett zu quälen, kann bei klarem Himmel tief im Norden den Kometen C/2020 F3 (NEOWISE) bestaunen. Schon mit dem bloßen Auge ist sein Schweif gut zu sehen. Noch eindrucksvoller sieht er im Fernglas aus.


Komet C/2020 F3 (NEOWISE) am 10. Juli 2020. Auf dieser lang belichteten Aufnahme sieht man nicht nur den hellen Staubschweif, sondern auch den schwächeren Ionenschweif!




    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Leuchtende Nachtwolken
9. Juli 2020  •  12.08 Uhr

In den Tagen und Wochen um die Sommersonnenwende (20./21. Juni) herum besteht die Chance, in Blickrichtung Norden eigenartig blau schimmernde Wolkenformationen zu sehen. Das sind keine gewöhnlichen Wolken, sondern »Leuchtende Nachtwolken«:


Leuchtende Nachtwolken über Stuttgart in der Nacht zum 8. Juli 2020. Der helle »Stern« ist die Venus.

Das Besondere an diesen Wolken ist, dass sie sich in einer Höhe von über 80 Kilometer bilden, während »normale« Wolken allenfalls bis 13 Kilometer hoch schweben. Aufgrund der enormen Höhe werden sie auch in der Nacht noch von den Strahlen der Sonne erreicht.

Noch sind nicht alle Fragen zur Entstehung dieser Leuchtenden Nachtwolken geklärt. Als wahrscheinlich gilt, dass als Kondensationskeime die Überbleibsel der zahllosen Metore dienen, die exakt in dieser Höhe, der »Mesosphäre« verglühen.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Der TV-Komet
9. Juli 2020  •  11.21 Uhr

Danke an Sven Plöger, der gestern mein Kometenphoto im Rahmen des »Tagesthemen-Wetters« in der ARD zeigte:



Nun werden noch mehr Menschen die Gelegenheit nutzen, diesen kosmischen Vagabunden zu bestaunen.

Hier noch einige Infos zu dem Kometen, die ich recherchiert und zusammengetragen habe:

Der Komet C/2020 F3 (NEOWISE) wurde erst am 27. März 2020 mit einem Weltraumteleskop namens »NEOWISE« entdeckt. Er bewegt sich auf einer langperiodischen Bahn um die Sonne und erreichte am 3. Juli 2020 das Perihel, also den sonnennächsten Punkt. Am 23. Juli 2020 ist seine Distanz zur Erde minimal, nämlich bei rund 100 Millionen Kilometer. Danach entfernt er sich immer weiter und wird erst in etwa 7300 Jahren zurückkehren.

Kometen sind im Vergleich mit Planeten sehr kleine Himmelskörper, haben oft nur einige Kilometer Durchmesser. Sie bestehen aus gefrorenem Wassereis, Methan und Ammoniak und werden gerne als »schmutzige Schneebälle« bezeichnet. In Sonnennähe verdampft ein Teil und wird durch den Druck des Sonnenwindes »weggeblasen«. So entsteht der Kometenschweif, der stets in die Gegenrichtung zur Sonne zeigt und den Kometen den Beinamen »Schweifsterne« einbrachte. Kometen galten im Mittelalter als Unglücksboten, doch dieser Aberglaube ist nun überwunden. Heute können wir uns an ihrem Anblick angstfrei erfreuen. Kometen sind sichtbar für Tage, Wochen oder Monate und nicht zu verwechseln mit Sternschnuppen.

In den kommenden Tagen kann man ihn am besten am frühen Morgen im Norden erspähen (nahe des Horizontes, etwas östlich »rechts« des genauen Nordpunktes). Ab 3.00 Uhr lohnt sich die Suche im Sternbild Fuhrmann, wobei der hellste Stern im Fuhrmann - Capella - bei der Suche behilflich sein kann. Von Tag zu Tag nimmt er nördlichere Stellungen ein und wechselt am 12. Juli in das Sternbild Luchs, am 17. Juli in den Großen Bären, am 29. Juli in das Haar der Berenike, am 9. August in die Jungfrau und am 12. August in den Bootes, wobei die Helligkeit stetig nachlassen wird. Durch seine relative Nähe zum nördlichen Himmelspol (Polarstern) geht er weder auf noch unter, so dass sich auch bald die Suche am Abendhimmel ab etwa 22.30 Uhr lohnt, dann etwas westlich (»links«) der exakten Nordrichtung in Horizontnähe.

Derzeit ist der Komet gut mit dem bloßen Auge zu sehen, auch sein Schweif! Noch eindrucksvoller erscheint er in einem Fernglas. Und weil er am Dämmerungshimmel steht, kann man ihn auch ohne Fachwissen leicht fotografieren.

Die Helligkeitsentwicklung von Kometen sind nur ungefähr vorhersagbar und mit Überraschungen - in die eine oder andere Richtung - muss jederzeit gerechnet werden. Es bleibt also spannend, den Kometen in den kommenden Tagen und Wochen im Auge zu behalten...
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Schweifstern über Stuttgart!
8. Juli 2020  •  5.49 Uhr

Heute Morgen war es mir vergönnt, den Kometen »C/2020 F3 (NEOWISE)« zu erspähen. Er ist so hell, dass er mühelos durch die »Leuchtenden Nachtwolken« im Nordosten hindurchscheint:



Früher galten Kometen als Unheilsbringer. Das heutige Wissen ersetzt den (Aber-)Glauben und lässt den kosmischen Vagabunden, der erst am 27. März 2020 entdeckt wurde, zu einer himmlischen Attraktion erster Güte werden.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Licht/Schatten, Hell/Dunkel, Hart/Weich
8. Juli 2020  •  1.00 Uhr

Kontraste am »Literaturmuseum der Moderne« in Marbach/Neckar.


    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  1 Bild, 5 Monde
6. Juli 2020  •  0.32 Uhr

Wundervolle Nacht: Der noch fast volle Erdmond stattet heute dem Jupiter einen Besuch ab. Das passiert in Prinzip einmal pro Monat, aber heute ist die Begegnung besonders eindrucksvoll.

Nicht nur wegen der Wolken. Nahe des Planeten sind jeweils zwei Jupitermonde zu sehen: Links Callisto, Europa, rechts Io und Ganymed.


    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Quadratarchitektur
5. Juli 2020  •  21.45 Uhr

Heute fand der zweite Praxistermin der »Freien Fotowerkstatt« (Projektthema: Das Quadrat) an der VHS Schorndorf statt. Im Europaviertel in Stuttgart trafen wir auf strenge Zweckbauten mit klaren Linien im besten Abendlicht:






    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  »Sehen« wir uns online?
5. Juli 2020  •  14.56 Uhr

Aus der Not eine Tugend machen? Nun, der Gedanke, diverse Themen der Photographie in Form von reinen Online-Web-Seminaren zu vermitteln, beschäftigt mich schon seit einigen Jahren.

JETZT ist die Zeit dafür!


Selbstportrait mit alter Hasselblad.

Hier mein aktuelles Angebot an Web-Seminaren (wird ständig erweitert):

1. »Digitale Schwarzweißfotografie«, ab Do, 30.07.2020, VHS-Schorndorf
2. »Die Welt über den Baumkronen«, ab Di, 11.08.2020, SDW Rems-Murr
3. »Welche Kamera kaufen?«, Fr, 28.08.2020, VHS-Schorndorf
4. »Einführung in die Astrofotografie«, ab Di, 01.09.2020, SDW Rems-Murr
5. »Optimales Kamera-Setup«, Fr, 04.09.2020, VHS-Schorndorf
6. »Schwarzweißfotografie mit der Digitalkamera«, ab Di, 06.10.2020, VHS-Heilbronn
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Botanischer Hochadel
30. Juni 2020  •  17.14 Uhr

Da lacht das Herz des Pflanzenfreundes: Ein Rotes Waldvöglein (Cephalanthera rubra) am Wegesrand:



Eine der attraktivsten, wildwachsenden Orchideen in Deutschland.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Da ist er ja wieder!
22. Juni 2020  •  22.53 Uhr

1,6 Tage alt.

Und einfach wunderschön.


    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Die Welt im Quadrat
22. Juni 2020  •  20.12 Uhr

Am kommenden Donnerstag, 25.06.2020 beginnt an der VHS in Schorndorf die

Freie Fotowerkstatt - Projektthema: Das Quadrat

Darauf freue ich mich. Noch gibt es wenige freie Plätze!

HIER KLICKEN, um zur Ausschreibung zu gelangen.


    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



VHS Schorndorf
Freie Fotowerkstatt 2020
  Mit der Kamera im Schwäbischen Jura
22. Juni 2020  •  0.23 Uhr

Lust auf ein

FOTO.WOCHEN.ENDE
»Perlen der Schwäbischen Alb«

am 3./4. Oktober 2020?



HIER KLICKEN, um mehr zu erfahren.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Perlen der Schwäbischen Alb
  Leben live, ungestellt & nicht geschönt
20. Juni 2020  •  20.19 Uhr

Kostprobe vom heutigen Übungstermin im Rahmen meines VHS-Kurses »Street-Photography« (VHS Stuttgart).

Das Genre der »Street-Photography« ist eine sehr spezielle Kunstform. Siehe auch Link.


    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Brenztopf
15. Juni 2020  •  22.58 Uhr

Im Jahr 2020 fiel der Sommer auf einen Samstag.


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Let's go Waldfotografie!
11. Juni 2020  •  20.44 Uhr

Es geht wieder los.

Neuer Kus:

Sommerfrüchte in Wald und Flur

Fototermin: So, 16. August 2020, 9.00 - 15.00 Uhr
Bildbesprechung: Mi, 26. August 2020, 19.00 - 21.00 Uhr

Ort: Raum Urbach/Remstal/Nähe Schorndorf/Stuttgart

Infos und Anmeldung:
Waldfotografieseite der »Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Kreisverband Rems-Murr e.V.«



[UPDATE 15.06.2020]: Mindestteilnehmerzahl bereits erreicht. Noch sind freie Restplätze verfügbar.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Akkustand niedrig
7. Juni 2020  •  19.02 Uhr

Wer kennt diese Tage nicht? Trüb, hin und wieder Regen, dunkelgraue Wolken, hohe Luftfeuchte, Windstille, seltsames Schummerlicht, weder warm, noch kalt.

Wer es dennoch schafft, trotz des Eindrucks der »Energielosigkeit« nach draußen zu ziehen mit der Kamera, wird erstaunt feststellen, dass sich die Stimmungen, die Gefühle in den Aufnahmen finden lassen:




   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Gras Polyptychon
6. Juni 2020  •  23.32 Uhr

Meine Hommage an die Schönheit unserer Gräser.

Oft wenig geschätzt, regelmäßig übersehen, selten photographiert.








   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Tribute to...
6. Juni 2020  •  20.18 Uhr

... Claude Monet (1840 - 1926).


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Kornblumenblau
6. Juni 2020  •  18.50 Uhr

Nichts ist vergleichbar mit dem reinen Blau der Kornblume (Centaurea cyanus).


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Blutströpfchen
5. Juni 2020  •  11.49 Uhr

So wird im Volksmund die Kartäusernelke (Dianthus carthusianorum) genannt.

Gerade sind die ersten Exemplare auf den Heideflächen erblüht. Noch viele werden folgen...


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Digitalkamera von 1955
1. Juni 2020  •  11.49 Uhr

Diese Hasselblad SWA »Supreme Wide Angle« wurde zwar schon 1955 hergestellt, erlaubt aber - nach gewissen Modifikationen - die Verwendung eines digitalen Rückteils. Verblüffenderweise wirkt diese Kombination aus verschiedenen Industrie-Zeitaltern optisch »wie aus einem Guss«:


Hasselblad SWA »Supreme Wide Angle« von 1955 mit digitalem Rückteil CFV-50.

Dass man damit auch Photos machen kann, lässt sich auf meinem Blog »Projekt Hasselblad 1000F« nachprüfen.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Projekt Hasselblad 1000F
  Der liebe Mond
31. Mai 2020  •  23.22 Uhr

Noch in der Abenddämmerung habe ich ihn erwischt:


Mond am 31. Mai 2020 um 21.15 MESZ.


Ausschnitt (Krater »Copernicus«) aus dem obigen Bild um zu zeigen, welche Informationen darin enthalten sind.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Venus als Sichel
31. Mai 2020  •  17.17 Uhr

Der Planet Venus nähert sich seiner »Unteren Konjunktion«, die am Mittwoch, 3. Juni 2020 erreicht wird. Am Taghimmel in unmittelbarer Nähe der Sonne habe ich die schmale Sichel aufspüren können.

Der Planet ist nur noch zu 0,4% beleuchtet! Die Entfernung von der Erde beträgt lediglich 43,4 Millionen Kilometer.


Venus am 31. Mai 2020.

Fast habe ich den Eindruck 'überstehender Sichelspitzen'.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Business Portrait
31. Mai 2020  •  13.08 Uhr

Zur Abwechslung auf dem »photoMEETING Extrablatt« einmal eine kleine Auftragsarbeit: Werner Götze ist Inhaber und Betreiber einer Online-Fotobuchhandlung, die über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist: www.lindemanns.de

Wer selbst gerne mal ein Portrait von sich haben möchte, darf sich gerne bei mir melden. Ich mache das hauptberuflich.


Werner Götze an seinem Arbeitsplatz.


Werner Götze in seinem Lager.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Nichts...
24. Mai 2020  •  23.01 Uhr

...ist heiliger, nichts ist vorbildlicher als ein schöner, starker Baum. (Hermann Hesse)


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Ein Schritt in die Normalität
23. Mai 2020  •  23.05 Uhr

Alle meine geplanten Fotokurse seit März 2020 konnten wegen der Corona-Situation nicht stattfinden. Darunter leide ich nicht nur finanziell, sondern mir fehlt seitdem auch die unmittelbare Begegnung mit all den lieben Menschen, die meine Begeisterung für die Fotografie teilen.


Kuckucks-Lichtnelke (Lychnis flos-cuculi).

Umso mehr freut es mich, dass zumindest die Volkshochschulen ab dem 15. Juni 2020 den Betrieb der Foto-Präsenzkurse wieder aufnehmen. Wenn auch unter der notwendigen Einhaltung von Hygieneregeln.

Nach einer langen Zeit, wo R-Wert, Verdopplungszeit und Infektionsrate wichtig waren, lasst uns nun wieder über Dinge reden, die Freude bereiten sowie kreative Entfaltungsmöglichkeiten bieten!

Mein komplettes Kursangebot ist unter: https://www.photomeeting.de/termine.htm
abrufbar.

Voraussichtlich nächste Woche werden dort noch neue und neuartige Online-Angebote in Form von Web-Seminaren hinzugefügt. Danke an alle Interessierte für das geduldige Warten! 
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Entfaltung
22. Mai 2020  •  18.40 Uhr

Klatschmohn (Papaver rhoeas).


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Das Weiße Waldvöglein
22. Mai 2020  •  11.52 Uhr

(Cephalanthera damasonium) ist kein Vogel, sondern eine Orchidee. Sie blüht im Verborgenen, aber ich konnte sie trotzdem finden:



Für einen kurzen Augenblick erreichten gar einige Sonnenstrahlen den Blütenstand. Ihre weißen bis elfenbeinfarbenen Blüten öffnet sie nie ganz, meist verbleiben sie in einem knospigen Zustand.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Heckenrose...
21. Mai 2020  •  23.21 Uhr

... im Aufblühen.

Rosa canina. Übergangsstadium zwischen Knospe und Blüte.


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Living Deadwood
18. Mai 2020  •  23.21 Uhr


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Fine Art 2020
14. Mai 2020  •  13.46 Uhr


»photoMEETING Extrablätter«
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Immer wieder ein Gedicht
7. Mai 2020  •  21.51 Uhr

Der Vollmondaufgang. Heute, am 7. Mai 2020.


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Frühling 2020
3. Mai 2020  •  22.20 Uhr

Ich muss Träume in Bilder verwandeln.


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Frisches Grün und Sonne
29. April 2020  •  22.33 Uhr

Das schreit nach Infrarot:




   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Photographie ohne Objektiv
29. April 2020  •  22.27 Uhr

Mein Beitrag zum »Weltweiten Tag der Lochkamera-Fotografie«:





Beide Aufnahmen entstanden ohne jegliches Objektiv. Statt des Objektivs verwendete ich eine Alufolie mit einem winzigen, selbst gestochenen Loch. Nach dem Prinzip der »Camera obscura« kann ein Abbild erzeugt werden.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Glas.Kugel.Makro
27. April 2020  •  17.32 Uhr


Wald-Vergissmeinnicht (Myosotis sylvatica).
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Frühling gefällig?
22. April 2020  •  23.27 Uhr

Bitte schön!








    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Sonnenuntergang...
21. April 2020  •  21.21 Uhr

... am 21. April 2020:




    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Wie ich die Bäume liebe
21. April 2020  •  14.26 Uhr

Junge wie alte. Allein stehende und Gruppen, Haine, Wälder. Gerne fasse ich ihre Borke und ihr Laub an, lehne mich im Sitzen an ihre Stämme und genieße die Kühle ihres Schattens im Sommer. Und atme ihren Duft ein, mal den betörenden ihrer Blüten, mal den frischen, sauerstoffreichen. Kein Baum ist wie ein anderer.

Wie traurig wäre die Welt ohne sie.










   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Morgenstund
15. April 2020  •  6.54 Uhr

Himmlische Begegnung heute (15.4.2020) Morgen um 5.35 Uhr. Zum Glück waren die (unerwarteten) Wolken halbtransparent:



Zur Identifikation der Gestirne:


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Photoexplosion oder -inflation
14. April 2020  •  20.09 Uhr

Nachzügler meiner photographischen Streifzüge der letzten Tage:


Gewöhnlicher Reiherschnabel (Erodium cicutarium).


Echtes Lungenkraut (Pulmonaria officinalis).


Große Sternmiere (Stellaria holostea).


Schleh- bzw. Schwarzdorn (Prunus spinosa).


Gewöhnliche Kuhschelle (Pulsatilla vulgaris).


Bereits abgeblühter Löwenzahn (»Pusteblume«; Taraxacum officinale).
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  There is a light behind the dark cloud
13. April 2020  •  19.59 Uhr


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Manchmal kommt es anders...
12. April 2020  •  21.15 Uhr

Ich schwöre, ich wollte heute eigentlich keine Pflänzchen photographieren!

Dann sprang mir dieser Fruchtstand einer Küchenschelle einfach vor das Objektiv:



Zufällig hatte ich Nahlinsen dabei. Natürlich wollte ich nur den spektakulären Wolkenhimmel kurz vor einem Gewitter festhalten.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Wachablösung
11. April 2020  •  23.55 Uhr

Die ersten Blütenpflanzen des Jahres haben bereits ihre Fruchtstände ausgebildet und sind verblüht Die zweite Welle wird angekündigt vom hinreißend schönen Frühlingsenzian:


Frühlingsenzian (Gentiana verna).


Fruchtstand der Küchenschelle (Pulsatilla vulgaris).
 


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Blütenzauber
10. April 2020  •  22.17 Uhr

Noch stehen die Stars des Frühlings, erster Akt, in voller Blüte:


Kuhschelle (Pulsatilla vulgaris).

Der Kältewelle sei Dank. Aber mit den hohen Tagestemperaturen werden sie schon bald die Bühne räumen müssen für den zweiten Akt...
 


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Mondaufgang
9. April 2020  •  21.10 Uhr

Der Mond, ca. 17 Stunden nach der exakten Vollmondstellung, erhebt sich über den Horizont:


Mondaufgang am 8. April 2020 um 21.04 Uhr.

Die Farbenpracht entsteht auf die gleiche Weise, wie das auch bei Sonnenauf- und Untergängen zu beobachten ist. Die Sterne gehören zum Sternbild »Jungfrau«.
 


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Es gibt ihn doch
8. April 2020  •  10.59 Uhr

Den Supervollmond.

Nicht, weil er so supergroß war. Sondern weil er superschön war!

Schärfeverlauf durch Tilt:


Mondaufgang am 7. April 2020 um 20.18 Uhr.

Sonnenuntergang kurz zuvor im Westen:


 


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Gefasel vom »Supervollmond«
7. April 2020  •  14.56 Uhr

Es ist schrecklich: Schon wieder überbieten sich die Portale ob des heute sichtbaren 'Supervollmondes'. Kinder!!!

Tatsächlich schwankt die (scheinbare) Größe des Mondes ganz leicht, je nachdem, ob er sich gerade in Erdnähe oder in Erdferne befindet. Der Größenunterschied ist vergleichbar mit dem einer 1- zu einer 2-Euro-Münze:



Mit dem bloßen Auge ist dieser Unterschied nicht zu sehen, weil der direkte Vergleich fehlt. Völlig falsch ist die in manchen Meldungen aufgestellte Behauptung, der Mond käme heute der Erde so nahe wie schon lange nicht mehr. In Wirklichkeit kommt er der Erde alle rund 27,5 Tage so nahe!

Einzig das zeitliche Zusammenfallen der Erdnähe mit der Vollmondstellung ist ein Ereignis, das nur alle 14 Monate vorkommt. Aber in 14 Monaten wollen die Portale ja wieder 'was zum Mond zu melden haben...

Nichtdestotrotz: Den Aufgang des Vollmondes bei Sonnenuntergang zu beobachten lohnt sich immer. Auch heute!

Wer es noch genauer wissen möchte, wird auf der Seite der WAA fündig: Link
 


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Busch.Wind.Röschen
5. April 2020  •  19.34 Uhr

Kaum ein anderes Pflänzchen verbinde ich eher mit dem Frühjahr wie das Buschwindröschen:


Buschwindröschen (Anemone nemorosa).

Ich musste mich mit meiner Aufnahme beeilen, denn die gewünschte Lichtsituation ist vergänglich...
 


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Planet und Sternhaufen
5. April 2020  •  11.44 Uhr

Ganz langsam entfernt sich die Venus wieder vom »Siebengestirn«. Die letzte Chance einer Beobachtung der engen Begegnung ergab sich gestern und wurde genutzt:


Am 4. April 2020 um 22.50 Uhr.

In den letzten drei Nächten ergab sich somit eine selten gute Gelegenheit, die »Wanderung« der Venus vor dem Hintergrund der Sterne zu verfolgen. Der Begriff »Planet« bedeutet soviel wie »Wandelstern«.
 


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Achtergestirn
3. April 2020  •  23.13 Uhr

Der volkstümliche Name für die Plejaden lautet »Siebengestirn«. Heute Abend wurde es durch einen weiteren »Stern« ergänzt, der eigentlich ein Planet ist - die Venus. Die Venus leuchtet um ein Vielfaches heller als die Plejadensterne, so dass sich ein reizender Anblick bot:


Am 3. April 2020 um 21.21 Uhr am Pfaffensee bei Stuttgart: Venus IN den Plejaden!

Anders als gestern wollte ich die Konstellation im Kontext der Landschaft darstellen. Die Wettersituation zerrte an meinem Nervenkostüm, denn nach und vor weitgehend wolkenlosen Tagen und Nächten sollte es ausgerechnet heute wolkig sein. Unfassbar!

Dann aber doch eine schöne Wolkenlücke im optimalen Zeitfenster. Man darf ja auch einmal Glück haben, denn die Wolken bereichern mein Bild, wie ich finde.

Um die Plejaden auch auf kleinen Bildschirmen sichtbar zu machen, hier eine Ausschnittsvergrößerung aus dem obigen Photo:


 


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Rendezvous am Abendhimmel
2. April 2020  •  22.13 Uhr

Der strahlend helle Planet Venus nähert sich dem »Siebengestirn«, dem Sternhaufen der Plejaden. Was für ein hübscher Anblick das ist!

Der Höhepunkt ist morgen Abend (3. April 2020) erreicht: Dann steht die Venus in dem Sternhaufen!


Am 2. April 2020 steht die auffällige Venus schon sehr nahe bei den Plejaden.

Wer es selbst beobachten möchte: Abends am 3.4. nach Sonnenuntergang abwarten, bis es ausreichend dunkel ist (ab ca. 20.30 Uhr). Dann wird im Westen die Venus unübersehbar am Himmel strahlen. Mit einem Fernglas werden auch die Plejadensterne sichtbar. Das Gespann geht erst nach Mitternacht unter, aber ich empfehle die Beobachtung zu einem frühen Zeitpunkt, wenn der Himmel noch eine Resthelligkeit hat.
 


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Immer schön
1. April 2020  •  20.42 Uhr

Heute habe ich einen lang gehegten Plan in die Tat umgesetzt: Ich wollte endlich ein ansprechendes Photo eines Gänseblümchens anfertigen, denn diesem hübschen Pflänzchen wird nicht die Aufmerksamkeit zuteil, die es verdient. Erwischt habe ich ein besonders attraktives Exemplar in den allerletzten Strahlen der untergehenden Sonne:


Gänseblümchen (Bellis perennis).

Der lateinische Name bedeutet soviel wie »Immer schön«, weil es in allen Monaten des Jahres blühen kann.
 


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Noch einmal das Leberblümchen
28. März 2020  •  20.31 Uhr

Die vielen Leberblümchen, die mir bei meiner heutigen Radtour zugeblinzelt haben, haben mich so entzückt, dass ich nochmals auf den Auslöser meiner Kamera aus dem Jahre 1959 gedrückt habe:


Leberblümchen (Hepatica nobilis).
 
Was mir sonst noch vor die Linse kam:








 


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Zarter das Gelb nie war
27. März 2020  •  19.17 Uhr

Das Momentum der Lebensqualität muss man sich dieser Tage hart erkämpfen. Mein Rezept: Rauf auf's Rad und Hasselblad in den Rucksack:


Hohe Schlüsselblume (Primula elatior).
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Frühling gerät ins Stocken
25. März 2020  •  18.56 Uhr

Ein eiskalter Ostwind, deutliche Minusgrade in der Nacht. Keine guten Voraussetzungen für die Pflanzenwelt. Während manche sogar Frostschäden zeigen, trauen sich andere nur zaghaft aus ihrer schützenden Hülle:


Küchenschelle (Pulsatilla vulgaris).
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Okelo ist tot
11. März 2020  •  9.05 Uhr

Mit großem Bedauern habe ich erfahren, dass Okelo, das jüngste Mitglied der Bonobos in der Stuttgarter Wilhelma, im Alter von nur sieben Monaten gestorben ist.


Okelo im November 2019.
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Hepatica revisited
8. März 2020  •  17.43 Uhr

Noch einmal zog es mich zu den wunderhübschen Leberblümchen:


Leberblümchen (Hepatica nobilis).

Was mir sonst noch vor die Linse kam:






  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Winterhimmel
7. März 2020  •  22.13 Uhr

Noch bestimmen die Sternbilder (z.B. Orion) und Sterne (z.B. Sirius) des Winterhimmels die Szenerie am frühen Abend:


Der hellste aller Sterne ist Sirius (Person deutet mit der Hand darauf) und über dem großen Baum das wundervolle Sternbild Orion.

Doch im Osten betreten - unübersehbar - die ersten Frühjahrssternbilder die Himmelsbühne.


Nach Sonnenuntergang dominiert im Westen der helle Planet Venus das Geschehen.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  »Monochrom«
2. März 2020  •  14.51 Uhr

Am vergangenen Sonnabend fand der Kurs »Schwarzweißfotografie mit der Digitalkamera« (VHS Stuttgart) statt. Meine Kursteilnehmer (m/w) waren allesamt eifrig, motiviert und talentiert.

Die Fotografie in Schwarzweiß verzichtet auf die Darstellung der Farben und ist mitnichten »monochrom«, wenn man es wörtlich nimmt. Denn »mono« bedeutet soviel wie »eine (einzige)« und chrom eben »Farbe«. Monochrom soll also »Eine einzige Farbe« sein? Keineswegs, aber dennoch finden wir in den Kameramenüs den »Monochrome-Modus«.

Hier zwei Kostpröbchen:





Der nächste Kurs dieser Art findet an der VHS Schorndorf statt und beginnt am 6. Mai 2020.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Meteorologischer Frühlingsbeginn
1. März 2020  •  17.48 Uhr

Heute ist der »meteorologische Frühlingsanfang«, während der astronomische noch etwas auf sich warten lässt (20. März 2020). Wer mit offenen Augen durch die Natur spaziert, dem leuchten die ersten Blüten entgegen:


Der Huflattich (Tussilago farfara) gehört zu den Hahnenfußgewächsen.


Viel seltener ist das Leberblümchen (Hepatica nobilis).


Ebenso nicht allenthalben zu finden: Der Echte Seidelbast (Daphne mezereum).
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Zurück aus dem Winter
24. Februar 2020  •  12.02 Uhr

Mit einer Gruppe aus 20 Reisegästen verbrachte ich eine Woche im winterlichen Norwegen, um Polarlichter zu jagen. Wiederum mit großem Erfolg!

Unsere Tour führte uns von Tromsö auf die Vesteralen und wieder zurück nach Tromsö. Doch wir schauten nicht nur in den Himmel, sondern registrierten auch die Schönheiten und Besonderheiten dieses Landes mit wachen Augen und schussbereiten Kameras.



Weitere Photos finden Sie HIER, auf dem entsprechenden Reiseblog.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Norwegen 2020
  Eingenischt
9. Februar 2020  •  18.25 Uhr

Der Winterling (Eranthis hyemalis) steht bereits in voller Blüte. Durch Anpassung hat es diese Pflanzenart geschafft, ihre Blütezeit nahezu ohne Konkurrenz verleben zu können. Als Biologe würde man sagen, sie hat erfolgreich eine zeitliche ökologische Nische besetzt.




   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Spätwintersonne
8. Februar 2020  •  19.47 Uhr

Die noch kurzen Tage und die noch tief stehende Sonne lassen die Temperaturen nur langsam steigen. Doch es geht - von Tag zu Tag - in großen Schritten vorwärts. Davon unbeeindruckt zeigen sich die ersten Weidenkätzchen.


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Über Land
7. Februar 2020  •  19.44 Uhr

Noch beherrscht der Winter das Bild der Landschaften. Nur wer genau hinschaut, kann schon zaghafte Vorboten des Frühlings entdecken (siehe letztes Bild).











   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Meistern auf der Spur
3. Februar 2020  •  19.07 Uhr

Gestern fand der letzte Praxistermin des Kurses »Freie Fotowerkstatt - Auf den Spuren alter Meister« an der VHS Schorndorf statt. Nach Karl Blossfeldt, Vincent van Gogh und Edward Weston hatten wir uns für den Doppeltermin Henri Cartier-Bresson und Peter Bialobrzeski vorgenommen:


Als Vor»bild« für diese taghelle Nachtaufnahme dienten Arbeiten von Peter Bialobrzeski, ein anerkannter und erfolgreicher Photokünstler, den man zwar als »Meister« bezeichnen darf, nicht jedoch als »alten Meister« .


Henri Cartier-Bresson gilt als einer der Väter der sogenannten »Streetphotography«. Wir haben versucht, in seine Fußstapfen zu treten, wobei es angesichts unserer begrenzten Zeit bei kleinen, aber spannenden Übungen sein Bewenden haben musste.

Im kommenden Semester beschäftigt sich die »Freie Fotowerkstatt« mit dem Thema »Das Quadrat«. HIER geht es zur Kursbeschreibung und zur Anmeldung.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Tiere in der Stuttgarter Wilhelma
1. Februar 2020  •  21.53 Uhr

Heute fand der Praxisteil meines gleichnamigen Photokurses der VHS Schorndorf statt.


SCHWERELOS: Die Quallenzucht gehört zu den schwierigsten Gebieten der Aquaristik. In der Wilhelma zu sehen: Ohrenquallen (Aurelia aurita).


ZÄHNE ZEIGEN: Das 4,3 Meter lange Leistenkrokodil (Crocodylus porosus) ist das größte Krokodil Deutschlands und einer der imposantesten Bewohner der Wilhelma. Es hört auf den Namen »Frederick«.


AUS DOWN UNDER: Eine Bartagame (Gatt. Pogona) sieht aus wie ein »Drache im Taschenformat«.


FIESER BLICK: Der Basilisken-Klapperschlange (Crotalus basiliscus) sollte man, wenn man ihr an der Westküste Mexikos in freier Wildbahn begegnet, aus dem Weg gehen.


REINHEITSGEBOT: Einer der Rosapelikane (Pelecanus onocrotalus) beim morgendlichen Gefiederbad.


SCHWARZ, WEISS, SCHWARZ, USW.: Bei diesem Grevyzebra (Equus grevyi) hat es »ZOOm gemacht«.


DER KÖNIG: Asiatischer Löwe (Panthera leo persica) bei der Körperpflege. Sein Name: Shapur.


MÄNNCHEN MACHEN: Publikumslieblinge bei Alt und Jung: Die Erdmännchen (Suricata suricatta).
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  23 Jahre »photoMEETING«
1. Februar 2020  •  0.04 Uhr

Die Geburtsstunde meiner »photoMEETING«-Webseite reicht zurück bis in eine Zeit, in der das »World Wide Web« noch übersichtlich und die Digitalphotographie noch nicht marktreif war.

Heute vor 23 Jahren ging's los:

photoMEETING-Startseite am 1. Februar 1997.
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Dorfidylle
29. Januar 2020  •  18.28 Uhr


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Sommersemester 2020
23. Januar 2020  •  9.35 Uhr

Alle
Volkshochschulen, an denen ich Kurse anbiete, haben ihren Webauftritt bereits aktualisiert. D.h. ab sofort sind Anmeldungen möglich:



Schorndorf:
Grundlagen der FotografieGrundlagen der Fotografie Bildbearbeitung mit Photoshop Elements Optimales Kamera-Setup - Speziell für Digitale Spiegelreflexkameras von Nikon Freie Fotowerkstatt - Projektthema: Das Quadrat Portraitfotografie ohne Studio Digitale Schwarzweißfotografie Welche Kamera kaufen? (Abendseminar) Welches Objektiv kaufen? (Abendseminar)



Stuttgart:
Schwarzweißfotografie mit der Digitalkamera Moderne Fototechnik im Detail Fotografieren wie die Profis: Die Kunst des Weglassens Street-Photography



Heilbronn:
Kreative Makrofotografie



Viel Spaß beim Stöbern.
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
VHS Schorndorf
VHS Stuttgart
VHS Backnang

VHS Heilbronn
  Leftover Apple
18. Januar 2020  •  21.18 Uhr


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  The Zen of Hasselblad Photography
13. Januar 2020  •  23.10 Uhr


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Von A bis Z
12. Januar 2020  •  16.18 Uhr

Am gestrigen Samstag fand der Praxisteil des Kurses »Fotografieren wie die Profis: Kameramenü von A bis Z« statt, den ich an der VHS Stuttgart anbot. Bei kaltem, trübem Wetter zogen wir von 9 bis 16 Uhr auf der Suche nach Motiven durch die Landeshauptstadt. Allenorts wurden wir fündig, etwa auf der Aussichtsplattform der Musik-Hochschule:



Tief tauchten wir ein in die Menüs unserer Kameras und entdeckten etliche interessante Möglichkeiten. Eine davon ist ein »Stil«, der schwarzweiße Aufnahmen erleichtert. Klar, dass wir auch die Vorzüge des »RAW-Formats« besprochen haben.

Die Kursreihe wird im kommenden Semester fortgesetzt, dann zum Thema »Die Kunst des Weglassens« (3 Termine, ab Fr, 06.03.2020).
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  C, M oder B?
7. Januar 2020  •  1.25 Uhr

Aufgenommen am 6.1.2020 (»Hlg. drei Könige«):


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Baum, Haus, Baum
4. Januar 2020  •  12.29 Uhr

Baumhaus mit Umfallversicherung:


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Das Photojahr 2020
2. Januar 2020  •  16.32 Uhr

Gleich am ersten Tag des neuen Jahres habe ich das »Photojahr« eingeläutet:










   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Auf alles gefasst sein
2. Januar 2020  •  15.25 Uhr

Wer, wie ich, eine Wanderung durch Feld und Flur unternimmt, muss auf vieles vorbereitet sein. Statt der zu erwartenden Motive ergeben sich immer wieder auch skurrile Photochancen, so wie am Silvestertag 2019:






   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  »Zwischen den Jahren«
2. Januar 2020  •  14.18 Uhr

Nach Weihnachten und vor Silvester habe ich die Zeit nutzen können, um - wie in alten Zeiten - ausgedehnte Photoausflüge zu machen.

Hier ein Teil meiner Ausbeute von einem Streifzug durch Stuttgart am 30. Dezember 2019 bei schönstem Sonnenschein:




















   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Rendezvous am Abendhimmel
29. Dezember 2019  •  18.28 Uhr

Die schmale Mondsichel und die helle Venus verzieren heute das Firmament nach Sonnenuntergang. Beide Himmelskörper sind so hell, dass sie auch von erleuchteten Städten aus gesehen werden können.



Nicht nur die Mondsichel ist abgebildet, sondern auch der unbeleuchtete Teil des Mondglobus', das sogenannte »aschgraue Licht«.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Weihnachtsbaum
25. Dezember 2019  •  19.24 Uhr

Na ja, kein klassischer Weihnachtsbaum. Aber eine schöne, solitäre Eiche, photographiert am ersten Weihnachtsfeiertag 2019.



Wichtigste Zutat: Geduld, um eine imposante Mischung aus Sonne und Schatten zu erhalten.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Kreislauf
25. Dezember 2019  •  17.47 Uhr

Langsam, aber beständig zerfallen die Blätter des Herbstes und reichern den Boden mit Humus an. Sie liefern damit die Nährstoffe, die die Bäume im kommenden Frühjahr zur Bildung neuer Blätter benötigen:





Der Kreislauf schließt sich...
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Weihnachten
24. Dezember 2019  •  21.46 Uhr

Regen, Regen, Regen. Eine kurze Regenpause (mit gelegentlichem Sonnenschein) habe ich für folgende Aufnahmen genutzt:






   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Tiefpunkt
22. Dezember 2019  •  17.33 Uhr

Heute ist der kürzeste Tag des Jahres.

Selbst zur Mittagszeit erreicht die Sonne eine nur bescheidene Höhe über dem Horizont, was mich zu dieser Aufnahme veranlasst hat.


   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  3x HAPPY
20. Dezember 2019  •  16.24 Uhr

Allen friedlichen und ehrlichen Menschen auf der Welt wünsche ich eine schöne (Winter-)Sonnenwende (am 22. Dezember), schöne Feiertage und alles Gute für das neue Jahr.



Besonders bedanken möchte ich mich bei den Teilnehmern (w/m) meiner Photokurse und -reisen im ablaufenden Jahr. Schon jetzt freue ich mich darauf, den Einen/die Andere davon im kommenden Jahr wieder zu treffen.

Nicht zuletzt danke ich allen Lesern (m/w) des »photoMEETING-Extrablatts« sehr.

Eine größere Version meiner Grußkarte gibt es hier.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Vernebelt
16. Dezember 2019  •  17.19 Uhr

Nebel ist der Freund des Photographen. Er blendet unerwünschte Hintergründe aus und sorgt für eine Tiefenstaffelung:








   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Wolkig, Regen, Wind, ...
15. Dezember 2019  •  18.50 Uhr

... und dennoch ist es immer schön draußen:






   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Den ganzen Abend...
11. Dezember 2019  •  0.57 Uhr

... schon bewunderte ich den fast vollen Mond am klaren Himmel. Doch erst nach Mitternacht, als eine leicht transparente Wolkendecke in großer Höhe aufzog, fühlte ich als Photograph ein starkes Jucken im Auslösefinger.


Mond am 11. Dezember 2019 um 0.35 Uhr.
   
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Übergang
26. November 2019  •  2.14 Uhr

Die Tage des Herbstes sind gezählt. Der kalte Atem des Winters ist bereits zu spüren.


   
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Made in Germany
22. November 2019  •  22.28 Uhr

Ich photographiere für mein Leben gerne. Am liebsten mit Objektiven aus deutschen Landen, die gerne auch ein paar Jahr(e/zehnte) auf dem Buckel haben dürfen.




   
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Dämmerungsstrahlen...
22. November 2019  •  21.52 Uhr

...entstehen, wenn die Sonne knapp über oder unter dem Horizont steht und das Landschaftsrelief ein Schattenmuster in den Himmel projiziert.


Dämmerungsstrahlen nach Sonnenuntergang am 10. Oktober 2019. Mit einem Smartphone aufgenommen
   
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  »a« wie Astro
15. November 2019  •  22.52 Uhr

Canon hat es schon wieder getan: Ein Sondermodell für Astrophotographen!

Die spiegellose Canon EOS Ra hat einen modifizierten IR-Sperrfilter, der das Licht des einfach angeregten Wasserstoffs (H-Alpha, 656nm) passieren lässt, im Gegensatz zum Serienmodell EOS R.

Ausdrücklich begrüße ich das Engagement des Herstellers, sich um die speziellen Belange der Astrophotographen zu bemühen!

Canon hat im Jahr 2005 die EOS 20Da vorgestellt, die als Urahn der EOS Ra gelten kann, gefolgt von der EOS 60Da im Jahr 2012. Während die Vorläufermodelle Sensoren im APS-C-Format enthielten, verfügt die EOS Ra über einen Vollformatsensor (24x36mm).


Die Canon EOS Ra ist nicht nur sehr leicht und kompakt, sondern auch formschön.

Ich habe das große Glück, die derzeitig vielleicht einzige EOS Ra in Deutschland in den Händen zu halten. In den kommenden Tagen/Nächten möchte ich sie erstmals in der Astropraxis (an)testen. Leider ist die Zeit begrenzt und schon am kommenden Dienstag muss ich sie wieder abgeben. Offiziell wird sie im Dezember 2019 im Handel zu haben sein.
   
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Nur »a Muggaseggele«
11. November 2019  •  19.39 Uhr

Heute fand ein Merkurtransit statt. Der sonnennächste Planet Merkur zog vor der Sonne vorbei und wurde als dunkler Punkt sichtbar. Allerdings ist er sehr klein und konnte mit einer normalen Sonnenfinsternisbrille nicht gesehen werden. Das nächste Ereignis dieser Art findet erst im Jahre 2032 statt.


Um 13.54 Uhr schicken sich die Wolken an, dem Schauspiel ein vorzeitiges Ende zu bereiten. In letzter Sekunde gelingt mir diese Aufnahme mit einem H-Alpha-Filter, der außer Merkur (Pfeil!) die Chromosphäre der Sonne und die Protuberanzen am Sonnenrand offenbart.


Merkur (Pfeil) vor der Sonne am 11. November 2019 um 13.40 Uhr, rund vier Minuten nach Beginn des Transits. Er endet erst um 19.05 Uhr, dann jedoch ist die Sonne bei uns längst untergegangen.

Zur Wettersituation:

Zunächst sah es für die Stuttgarter Region gar nicht gut aus. Ein dichter Hochnebel ließ bis ca. 13.00 Uhr die Sonne allenfalls erahnen. Zwei Drittel der Wettervorhersagemodelle gingen davon aus, dass der Merkurtransit völlig unbeobachtbar sein würde.

Doch der Hochnebel zog sich schneller als erwartet zurück. Die ersten Minuten waren noch schwierig zu beobachten, dann jedoch gelangen in einzelnen Momenten schöne Sichtungen. Die Luftunruhe (das Seeing) war unterdessen horrend übel.

Für photographische Experimente war freilich keine Zeit. Draufhalten, was das Zeug hält...

Während sich der Hochnebel von Südost nach Nordwest verflüchtigte, rückte von Südwesten eine Wolkenwand an, die ab 14.00 Uhr weitere Beobachtungen vereitelte und auch nicht nochmal aufriss.

Glück im Unglück, würde ich sagen.

    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Leben ohne Farben
10. November 2019  •  22.41 Uhr

Die letzten Blätter, die der Wind von den Bäumen weht, läuten eine Zeitspanne ein, in der unsere Welt ohne Farben und mit wenig Licht auskommen muss.

Für mich als Photograph eine Herausforderung, die ich gerne annehme. Jede, wirklich jede Jahreszeit hat ihre Reize, jedes Licht einen Zauber.


Gebeutelt, geknickt, gezeichnet, aber dennoch mit dem Wille zum Leben, zum Wachstum. Mit einem Smartphone aufgenommen
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Mit Ansel Adams in Skandinavien
8. Oktober 2019  •  12.00 Uhr

Ansel Adams (1902-1984) war einer der ganz großen Schwarzweiß-Landschaftsphotographen. Er lebte und arbeitete in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Mit ihm nach Skandinavien zu reisen, ist leider nicht mehr möglich. Aber seinen »Geist« hatte ich im Gepäck, als ich für eine Woche in Norwegen und auf den Lofoten weilte. Was ich dort zu Gesichte und vor die Linse bekam, hätte den Altmeister sicher ebenso entzückt wie mich.



Weitere Photos finden Sie HIER, auf dem entsprechenden Reiseblog.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv


Zum Thema
Lofoten 2019
  Aurora again
24. Oktober 2019  •  11.10 Uhr

Die Polarlichtsaison im Norden hat längst begonnen. Zum Auftakt starte ich am 28. Oktober mit einer großen Reisegruppe nach Norwegen (Lofoten). Ich bin schon ganz aufgeregt, denn die Jagd nach den »Lichtern« ist immer ein Abenteuer.

Wenn Sie HIER klicken, können Sie das Abenteuer auf einem tagesaktuellen Blog verfolgen.


Im Jahr 2018 entstand im Rahmen einer ähnlichen Reise dieses Photo. Heuer hoffen wir auf gleiches Glück.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv


Zum Thema
Lofoten 2019
  »Auf den Spuren alter Meister«
22. Oktober 2019  •  22.21 Uhr

Der Kurs »Freie Fotowerkstatt« an der VHS Schorndorf bewegt sich in diesem Semester auf den Spuren alter Meister. Die »alten Meister« suchen wir sowohl in der Fotografie als auch in der Malerei.

Der Kurs erstreckt sich über acht Termine, wobei die meisten Praxistermine sind. Zwei davon haben wir bereits absolviert:


Der erste Termin lautete »Strenge Pflanzenstudien (nach Karl Blossfeldt)«. Karl Blossfeldt lebte von 1865 bis 1932 und ist für seine botanischen Studien berühmt.


Den zweiten Termin nutzten wir, um
impressionistische Landschaften (nach Vincent van Gogh) auf fotografischem Wege zu erzeugen. Van Gogh lebte von 1853 bis 1890 und gilt als Begründer der modernen, stilisierenden Malerei. Dieses Foto aus den Weinbergen ist ein vollständig unbearbeitetes JPG-Bild!
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  »Kreative Fotografie im Herbstwald«
19. Oktober 2019  •  18.02 Uhr

So lautete der Titel eines VHS-Kurses an der VHS Leonberg, dessen Leitung meine heutige Aufgabe war.

Das Regenwetter hielt uns nicht davon ab, von 10 bis 15 Uhr im Farbenrausch des Herbstes zu schwelgen. Motive gab es in Hülle und Fülle, so dass wir den geplanten Rundweg nur zum Teil absolviert haben.

Allen Teilnehmern (m/w) danke ich sehr für die angenehmen Stunden in der Natur.

Hier ein Pröbchen:


Fliegenpilze aus dem
»Bilderbuch«.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  »Goldener Oktober«
16. Oktober 2019  •  1.47 Uhr

Es stimmt, dass es jedes Jahr einen Herbst gibt. Und dennoch habe ich oft das Gefühl, dass der jeweils aktuelle Herbst der schönste aller Zeiten ist.

Selbiges auch in diesem Jahr. Die sonnigen Tage um die Monatsmitte brachten das goldene Laub der Ahornbäume vor einem stahlblauen Himmel zum Glühen.


So geht Herbst! Ein praktisch unbearbeitetes Photo aus meiner Spiegelreflex.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Am Lago d'Iseo
27. September 2019  •  11.07 Uhr

Johann Wolfgang Goethe hat vor fast genau 233 Jahren am Lago di Garda sicher noch ruhige, besinnliche Stunden verbracht. Heute ist der Gardasee touristisch ziemlich überlaufen.

Etwas weiter westlich liegt der Iseosee, der etwas kleiner ist, aber ansonsten dem Gardasee sehr ähnelt. Vergleichsweise wenige Touristen sind am Lago d'Iseo zu finden. Während am Gardasee die offizielle Amtssprache Deutsch zu sein scheint, scheitert man hier manchmal sogar mit Englisch.


Eingebettet in steile Berge liegt der Iseosee, in dessen Mitte eine große Insel namensgebend empor ragt. Mit einem Smartphone aufgenommen


Einsamer Angler. Man beachte, dass die Wasserfläche frei von Fahrzeugen jedweder Art ist. Mit einem Smartphone aufgenommen


In Sale Marasino kehrt langsam der Herbst ein. Hier scheinen die Uhren etwas langsamer zu laufen. Mit einem Smartphone aufgenommen


Gut gesichertes Kleinboot. Mit einem Smartphone aufgenommen


Blick vom Monte Guglielmo (1.957m ü.NN) auf den Iseosee. Mit einem Smartphone aufgenommen


»Luftperspektive«. Mit einem Smartphone aufgenommen
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Wald-Foto-Tag
26. September 2019  •  22.39 Uhr

Am Sonntag, den 15. September 2019 lud die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) abermals zur Fotoexkursion ein. Das Thema dieses Mal:

Pflanzen- und Baumportraits

Die Leitung der Veranstaltung war meine ehrenvolle Aufgabe. Um das Thema zu treffen, waren möglichst charakterstarke Aufnahmen das Ziel.

Drei Kostproben:


Mich begeisterten diese graphischen Muster aus Überlappungen, Licht und Schatten, generiert vom Laub der Gemeinen Esche (Fraxinus excelsior) im direkten Gegenlicht.


Gut, dass wir relativ zeitig aufgebrochen sind. Daher sind uns diese Herbstzeitlosen (Colchicum autumnale) im Morgentau und dem verführerischen Licht der Morgendämmerung vor die Makroobjektive geraten.


»Photographie« bedeutet wörtlich übersetzt soviel wie »Mit Licht malen«. Durch absichtlich herbeigeführte Unschärfe habe ich dieses Photo geschossen damit es so aussieht, wie ich eine Sonnenblume (in Aquarelltechnik) zeichnen würde - wenn ich es denn könnte.

Auch für 2020 sind wieder Wald-Foto-Kurse in Planung:

1. Fotografischer Sommerfrüchte in Wald und Flur
So, 16. August 2020
Bildbesprechung: Mi, 26.08.2020, 19-21 Uhr
Zur Anmeldung HIER klicken.

2. Fotografische Exkursion: Wald & Mensch
So, 18. Oktober 2020
Bildbesprechung: Mi, 28.10.2020, 19-21 Uhr
Zur Anmeldung geht es HIER entlang.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
SDW
  Sternenreise
23. August 2019  •  17.37 Uhr

Morgen geht es auf nach Namibia. Meine 10 Reisegäste erwartet ein astrophotographisches Seminar von A bis Z.



Das Spektrum reicht von der himmelsüberspannenden Milchstraße bis zu winzig kleinen Planeten.

Daher mein Photomotto: »Huge & Small alike«.

Hier der (tagesaktuelle) Reiseblog:
photomeeting.de/namibia2019
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv


Zum Thema
Namibia 2019
  Parasol
23. August 2019  •  17.25 Uhr

Auch »Gemeiner Riesenschirmling« genannt. Hutdurchmesser bis über 30cm!


Fast sind diese Riesen-Geschöpfe als Sonnenschirm zu verwenden. Mit einem Smartphone aufgenommen


Hier wachsen die Riesenschirmlinge in einem »Hexenring«. Mit einem Smartphone aufgenommen


Erstaunlich, wie schnell diese Pilze wachsen. Sie schießen wie sprichwörtlich aus dem Boden. Mit einem Smartphone aufgenommen


Die Struktur der Hüte ist sehr hübsch. Geschmacklich geben sie nicht allzuviel her. Mit einem Smartphone aufgenommen


Der Riesenschirmling trägt seinen Namen nicht ohne Grund. Mit einem Smartphone aufgenommen
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Waxing Gibbous
9. August 2019  •  13.37 Uhr

Eine meiner Lieblings-Mondphasen (zunehmend, nach Halbmond).

Man verzeihe mir die artifizielle Komplettierung des Vollkreises aus ästhetischen Gründen.


Aufnahme vom 8. August 2019, 21.18 Uhr MESZ.
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Shooting Stars
9. August 2019  •  10.55 Uhr

Wie immer um diese Jahreszeit zeigen sich besonders viele Sternschnuppen (Meteore) am Himmel. Grund: Die Erde rast auf ihrer Bahn um die Sonne durch eine Wolke aus vielen kleinen Partikeln, von denen einige in die Erdatmosphäre eintreten. Dabei entsteht so viel Reibungshitze, dass die Atmosphärengase ionisiert werden und hell aufleuchten. Was man sieht, ist also nicht der verglühende Meteor.


Links die Plejaden, rechts ein »Perseid«. Aufgenommen am 9. August 2019 um 3.25 Uhr MESZ.

Den aktuellen Sternschnuppenstrom bezeichnet man als »Perseiden«, weil sie alle dem Sternbild Perseus zu entspringen scheinen. Das ist freilich nur ein perspektivischer Effekt, ein Zusammenhang besteht nicht. Das Aktivitätsmaximum ist am 11./12. August zu erwarten.

Ob, wo und wann die nächste Sternschnuppe für den Bruchteil einer Sekunde oder wenige Sekunden lang aufleuchtet, vermag niemand vorherzusagen. Es ist daher einerlei, welchen Teil des Himmels man beobachtet. Erhöhte Chancen auf gute Sichtungen bestehen in der zweiten Nachthälfte.
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Schönheit im Zarten
8. August 2019  •  13.39 Uhr

Es gibt nicht (mehr) viele Menschen, die sich an den kleinen, unscheinbaren, zarten und stillen Blüten am Wegesrand erfreuen.

Die wenigen, die es tun, sind mir alle sehr sympathisch.


Rundblättrige Glockenblume (Campanula rotundifolia). Mit einem Smartphone aufgenommen
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Moderne Makrofotografie
5. August 2019  •  12.27 Uhr

Das ist der Titel eines Workshops, den ich am Samstag, den 28. September 2019 im Hause »PhotoUniversal«, Fellbach abhalte (Link).


Kopulierende Hauhechel-Bläulinge (Polyommatus icarus). Mit einem Smartphone aufgenommen

Die Makrofotografie war lange Zeit ein Privileg für Spezialisten: Nur sie verstanden es, mit Balgengerät, Einstellschlitten und Verlängerungsfaktoren umzugehen. Das ist Schnee von gestern!


Ein Zitronenfalter-Männchen (Gonepteryx rhamni) fliegt eine Kartäuser-Nelke (Dianthus carthusianorum) an.

Wir wollen uns mit spielerischer Leichtigkeit und durch den Einsatz heutiger Aufnahmegeräte dem Thema nähern und werden erfahren, dass schon nach kurzer Einarbeitungszeit Naturaufnahmen gelingen, von denen man früher nur träumen konnte. Obendrein verspricht das Ganze eine Menge Spaß ... Makrolust statt Makrofrust!


Aug in Aug mit einem Distelfalter (Vanessa cardui). Mit einem Smartphone aufgenommen

Ablauf:
9.00 - 12.00 Uhr: Theorie und Übungen bei PhotoUniversal
13.00 - 17.00 Uhr: Fotopraxis im Freien und anschließende Ergebnis-Sichtung


Sonnenuntergang mit »Kleiner Bibernelle« (Pimpinella saxifraga).
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Sommer
2. August 2019  •  23.44 Uhr

Was wäre ein Sommer ohne Sonne?
Es wäre wie ein Leben ohne Bäume.
Ohne ihren Schatten, ohne ihren Duft
mag ich nicht sein.


Linden gelten als Symbol für Liebe und Schutz, Frieden und Gemeinschaft. Bei den Germanen war die Linde der Göttin Freya geweiht, bei den Griechen der Aphrodite. Mit einem Smartphone aufgenommen
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Leben live, ungestellt & nicht geschönt
31. Juli 2019  •  17.32 Uhr

Kostproben vom Praxistermin (27. Juli 2019) im Rahmen meines VHS-Kurses »Street-Photography« (VHS Stuttgart).

Das Genre der »Street-Photography« ist eine sehr spezielle Kunstform. Siehe auch Link.






    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Was zum Teufel ist »Bokeh«?
26. Juli 2019  •  12.54 Uhr

Als Bokeh wird (neudeutsch) die unscharfe Abbildung vor und hinter dem Schärfentiefenbereich bezeichnet. Intensiv haben wir uns im Rahmen meines VHS-Kurses (VHS Stuttgart) »Bokeh - Reiz des Unscharfen« mit diesem Thema befasst und waren am vergangenen Samstag auf Fotopirsch.

Hier drei Beispielaufnahmen:


Ein schönes, weiches Bokeh zeichnet dieses Bild aus. Um den Effekt zu erzielen, wurde ein vergleichsweise altes Objektiv mit hoher Lichtstärke und fester Brennweite verwendet.


Ein Springbrunnen im Vordergrund ist so unscharf abgebildet, dass die Säule aus dem Nebel empor zu steigen scheint.


Mit Pappe und Schere haben wir uns ein »Bokeh à la Carte« gebastelt.

Im kommenden Semester lautet das Thema »Fotografieren wie die Profis: Kameramenü von A bis Z«.

Anmeldungen sind ab sofort möglich.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
VHS Stuttgart
  Partielle Mondfinsternis
17. Juli 2019  •  1.45 Uhr

am 16./17. Juli 2019: Eine ungewöhnliche, schöne Finsternis! Trotz der vielen Zirren. Zwei Eindrücke (Details dazu später). Jetzt erstmal Bett.




   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Morgen MoFi!
15. Juli 2019  •  11.28 Uhr

Morgen, Dienstag, 16. Juli 2019 ereignet sich eine partielle Mondfinsternis, die man anschauen möge, denn die nächste von Mitteleuropa aus gut sichtbare Mondfinsternis wird erst am 16. Mai 2022 stattfinden.

Was?
Partielle Mondfinsternis. Der Vollmond tritt mit 65% seiner Fläche in den Kernschatten der Erde ein.

Wo?
Von jedem Ort aus sichtbar, wo a) der Mond über dem Horizont steht (ganz Deutschland) und b) keine Wolken den Blick versperren.

Wann?
Höhepunkt der Verfinsterung ist um 23.31 Uhr MESZ. Beginn der partiellen Phase ist um 22.01 Uhr, ihr Ende am 17. Juli um 1.00 Uhr.


SIMULATION: Mondaufgang in Stuttgart ist um 21.13 Uhr im Südosten. Danach erscheint der Vollmond noch unverfinstert am noch blauen Dämmerungshimmel. Seine Gelbverfärbung hat mit der Finsternis nichts zu tun, sondern mit seiner horizontnahen Position.


SIMULATION: Um 23.31 Uhr ist die Verfinsterung maximal. Der Mond steht nur knapp 14 Grad hoch im Südsüdosten.

TIPP: Wer lange belichtet, kann die typische »Rotfärbung« des Erdschattens erfassen.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Wald farblos
15. Juli 2019  •  9.42 Uhr

Am gestrigen Sonntag lud die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) zur Fotoexkursion ein. Das Thema:

Schwarzweiß-Fotografie im Wald

Die Leitung der Veranstaltung war meine Aufgabe.

Licht- und Wettersituation zwangen uns, das Motto großzügig auszulegen. So streiften wir auch durch die ausgedehnten Obstbaumbestände in der Umgebung von Urbach (bei Schorndorf).

Drei Kostproben:


Skizzenhafte Darstellung durch Kamerabewegungen.


Dieser Wein-Spross macht die Figur einer grazilen Tänzerin.


Mein »Apple«.

Schon am 15. September 2019 findet der nächste Kurs dieser Art statt. Dann unter dem Titel

Pflanzen- und Baumportraits

Alle Infos und Anmeldung.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
SDW
  Bummelig
13. Juli 2019  •  23.04 Uhr

Heute fand der Praxisteil meines Kurses 'Fotobummel durch Stuttgart' (VHS Stuttgart) statt.

Eines von vielen durchgeführten photographischen Experimenten war die mutwillige Überbelichtung, die zu dieser Aufnahme geführt hat.



Der nächste Kurs dieser Art findet statt ab dem 10. Januar 2020.
   


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Und es ward Nacht am helllichten Tag
7. Juli 2019  •  23.27 Uhr

Unsere Expedition nach Chile zur Beobachtung der totalen Sonnenfinsternis am 2. Juli 2019 endete erfolgreich. Nur langsam schob sich der Neumond vor die Sonnenscheibe. Doch dann ging es plötzlich ganz schnell! Fast schlagartig wurde es dunkel und am Himmel prangte eine gespenstische »Schwarze Sonne«, umgeben von einem Strahlenkranz, der Korona:


Mit einem Smartphone, das hinter einem Fernglas (10x42) montiert war, nahm ich diese Sequenz der totalen Sonnenfinsternis auf. Mit einem Smartphone aufgenommen

Hier klicken, um den Blog anzusehen und um zu erfahren, dass wir weitaus mehr als die Sonnenfinsternis erleben durften!
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
SoFi in Chile 2019
  Wer hat Angst vor der »Schwarzen Sonne«?
21. Juni 2019  •  13.19 Uhr

Heute, am längsten Tag des Jahres auf der Nordhalbkugel, am Tag der Sommer-Sonnenwende, starte ich in Richtung Chile.

Dort findet am 2. Juli 2019 eine totale Sonnenfinsternis statt, die ich zusammen mit einer Reisegruppe beobachten und photographieren möchte.

Hier klicken, um den tagesaktuellen Blog anzusehen!


Heute um genau 17.54 Uhr MESZ ist Sommeranfang. Meinen Handy-Sperrbildschirm habe ich im Hinblick auf die kommende Sonnenfinsternis am 2. Juli 2019 bereits angepasst...
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
SoFi in Chile 2019
  High Voltage
20. Juni 2019  •  1.05 Uhr


Zwanzig Tausend Ampere über Stuttgart. Mit einem Smartphone aufgenommen
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Kreativ in Dresden
6. Juni 2019  •  18.05 Uhr


Die Dresdner Frauenkirche, gesehen auf der Mattscheibe einer Großformatkamera.


Dresdner Barock, festgehalten mit einer Altissa-Boxkamera, die ca. 1951 in Dresden gefertigt wurde.

Am vergangenen, verlängerten Wochenende fand in Dresden mein diesjähriger »Fotografischer Kreativ-Lehrgang« statt. Bei bestem Wetter bot sich den elf Teilnehmern (m/w) eine Fülle von Motiven an, die abwechslungsreicher wirklich nicht sein können.

Hier klicken, um den Blog anzusehen.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Lehrgang »Dresden 2019«
  Die Schwarzweiß-Photographie...
26. Mai 2019  •  11.35 Uhr

... ist einfach wundervoll! Dieser Meinung sind auch die Teilnehmenden meines gestrigen Kurses »Schwarzweißfotografie mit der Digitalkamera« an der VHS Stuttgart. Nach der Theorie zogen wir mit unseren Kameras durch die Stadt und wurden an allen Ecken und Enden fündig. Anbei drei Beispiele:






    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Die Schwarzweiß-Photographie...
23. Mai 2019  •  20.31 Uhr

... ist nicht nur mein Steckenpferd. Auch für meinen Kurs »Digitale Schwarzweißfotografie« an der VHS Backnang fanden sich begeisterte Teilnehmer (m/w). Anbei drei Arbeitsproben nach unserem Praxistermin.

Wer gerne dabei gewesen wäre, hat eine zweite Chance: Am kommenden Samstag, 25. Mai 2019 findet an der VHS Stuttgart von 9.00 bis 17.00 Uhr mein Kurs »Schwarzweißfotografie mit der Digitalkamera« statt. Noch sind Plätze frei: [Link]






    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Als digital noch unterlegen war
15. Mai 2019  •  10.00 Uhr



Unter dem Stichwort »The Photo Meeting History« werden historische Inhalte der photoMEETING-Website wiederbelebt, die schon seit geraumer Zeit offline sind.

Im Juli 1997 testete ich die digitale

Ricoh RDC-2 (klicke für Download im PDF-Format).

Die Kamera war eine Leihgabe. Gerne gab ich sie nach dem Test wieder zurück. Viel Spaß bei der Reise in die Kinderstube der Digitalphotographie.

Frühere Ausgaben:
April 1997: Test der Chinon ES-3000 (klicke für Download im PDF-Format).
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Goldener Henkel
14. Mai 2019  •  23.59 Uhr

Heute Abend (14. Mai 2019) bot sich wieder einmal die Gelegenheit, den »Goldenen Henkel« auf dem Mond zu beobachten:


Aufnahme vom 14.5.2019, 22.39 Uhr MESZ.


Aufnahme vom 14.5.2019, 22.09 Uhr MESZ.

Mehr Infos zum »Goldenen Henkel« HIER.
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Sonnenflecken-Alarm
9. Mai 2019  •  12.57 Uhr



Gleich zwei: #2741 (links) und #2740 (rechts).
Aufnahme vom 9. Mai 2019, 12.31 Uhr MESZ
Obiges Bild: gesamte Sonne.
Unteres Bild: Ausschnitt daraus.
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Botanical Fireworks
7. Mai 2019  •  1.11 Uhr


  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Pusten + Blume = Pusteblume
6. Mai 2019  •  22.48 Uhr


  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Blühende Landschaft
6. Mai 2019  •  13.24 Uhr

Gelb und grün sind »Die Farben der Saison«.


  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Hauptsache Prozente!
6. Mai 2019  •  11.16 Uhr

SALE, %%% ... nervige Ausverkaufs-Masche!



Hier klicken für meine Galerie mit 18 SALE-Photos.

Produziert auf klassischen Schwarzweiß-Film.
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv


Galerie

SALE 2016
  Farbenrausch in Schwarzweiß
1. Mai 2019  •  22.13 Uhr

Ein sonniger Frühlingstag (1.5.2019). Alles grünt und blüht, strahlend blauer Himmel.
Und jetzt erst recht: Schwarzweiß!




  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Mai-Sonne
1. Mai 2019  •  13.57 Uhr

Die Sonne meint es gut mit uns an diesem ersten Mai.


  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Der Frühling...
1. Mai 2019  •  0.31 Uhr

... zeigt sich auch am Nachthimmel. Hell und hoch am Firmament leuchtet orangegelb der dritthellste aller Sterne (der hellste am Nordhimmel): »Arktur« im Sternbild Bootes (auch Bärenhüter genannt).


Arktur am 1. Mai 2019.

Seine Entfernung beträgt 36,7 Lichtjahre und er leuchtet 110 mal heller als die Sonne. Den Sonnendurchmesser übertrifft er um das 25-Fache. Auf der Oberfläche ist Arktur nicht ganz so heiß wie die Sonne, daher die orangegelbe Färbung.
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Der Mensch als Motiv
26. April 2019  •  16.59 Uhr

Besonders gerne halte ich den Kurs »Portraitphotographie ohne Studio« ab, der an den Volkshochschulen Schorndorf und Stuttgart angeboten wird. In Innenräumen und im Freien suchen wir geeignete Lichtsituationen, unter denen eindrucksvolle Portraitaufnahmen entstehen können, auch ohne dass ein Studio mit Studiobeleuchtung und Hintergründen zur Verfügung steht.

Hier Kostproben aus den Kursen:


Klassisches Portrait.


»High-Key«-Technik.


»Low-Key«-Technik.


Das bin ich, der »Vorturner«, bei der Arbeit.  

Gerne fertige ich auch von Dir ein Portrait nach Deinen Wünschen an! Dazu einfach eine Nachricht senden. Danke.
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Abstrakte Photographie
16. April 2019  •  7.28 Uhr

»Abstrakte Photographie - Emotion statt Information«, das ist der Titel meines Kurses an der Volkshochschule in Leonberg. Am vergangenen Samstag waren wir mit unseren Kameras unterwegs im Stadtpark Leonberg. Kälte, ein völlig bewölkter Himmel und bleiernes Licht hielten uns nicht ab:








  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  # 2738
11. April 2019  •  11.54 Uhr

Nach langer Durststrecke ist wieder ein größerer Sonnenfleck aufgetaucht. Er trägt die Bezeichnung 2738:


Sonne am 11. April 2019 um 11.37 Uhr MESZ.
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Optische Kompositionen
1. April 2019  •  16.09 Uhr

Am letzten Samstag fand der Praxisteil des Kurses »Fotos gestalten, komponieren« an der VHS Schorndorf statt. Zumindest zwei Dinge sind dabei deutlich geworden:

1. Sorgfältige Bildgestaltung kostet Zeit und Energie
2. Man benötigt keine spektakulären Motive, um sehenswerte Aufnahmen zu machen

Zwei Bildbeispiele:




  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  #56
1. April 2019  •  15.33 Uhr

Am vergangenen Samstag waren wir zum sechsundfünfzigsten Mal seit 2008 im Rahmen eines Kurses »Grundlagen der Fotografie« an der VHS Schorndorf unterwegs. Immer auf der Suche nach schönen Motiven, optisch reizvollen Sujets, immer im Bestreben, die technisch und gestalterischen Kursthemen in spannenden Bildern umzusetzen.

Hier zwei Beispiele:





Die nächsten Kurse dieser Art:
1. Ab Mo, 18.11.19, 16.30 Uhr, 6 Termine, VHS Schorndorf
2. Ab Mo, 18.11.19, 19.00 Uhr, 6 Termine, VHS Schorndorf
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Erdball
28. März 2019  •  1.05 Uhr

Heute ist mir aufgefallen, dass mein Fahrrad-Tachometer nach meiner Tagestour zufälligerweise exakt den Durchmesser unseres Planeten (12.742 km) anzeigt. In Betrieb ist das Bike seit August 2016.



Kommentar
Ekkehard schrieb am 28. März 2019:
»Hallo Stefan, mit der Angabe des Km-Standes und der Zeitangabe habe ich heute morgen am Frühstückstisch mal ermittelt, dass Du - sofern der Schnitt gehalten wird - kurz vor Weihnachten 2024 einmal um die Erde geradelt sein musst... ;-) Außer dass ich mir daran natürlich ein Beispiel nehmen sollte, schaue ich dann im Extrablatt natürlich nach :-)) Viele Grüße aus Stralsund«
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Die Schwarzweiß-Photographie...
26. März 2019  •  11.27 Uhr

... ist keine Photographie, der die Farbe fehlt! Vielmehr ist es eine sehr präsente Stilrichtung, die sich durch einen höheren Abstraktionsgrad auszeichnet und hohe Anforderungen an eine gekonnte Bildgestaltung stellt.

»Kostpröbchen« der Photoexkursion am vergangenen Samstag im Rahmen meines Kurses 'Digitale Schwarzweißfotografie' an der Volkshochschule in Schorndorf.








    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
VHS Schorndorf
  Vollmond, März 2019
21. März 2019  •  3.44 Uhr

Am 21. März 2019 um 2.43 Uhr MEZ stand der Mond genau gegenüber der Sonne (=Vollmond)
. Exakt zu diesem Zeitpunkt entstand die folgende Aufnahme:



Man sieht eine »Phase« (Krater) am Südpol. D.h. er steht weit nördlich der Sonnenbahn (Ekliptik). Stünde er exakt auf der Ekliptik, würde eine Mondfinsternis eintreten.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Die Farbe des Winters
15. März 2019  •  12.49 Uhr

Grün ist die Farbe des
Winters! Zumindest, wenn es um Nordlichter geht. Die Polarlichtsaison im hohen Norden endet spätestens Mitte April, wenn es nachts nicht mehr richtig dunkel wird.

Wir haben uns rechtzeitig aufgemacht nach Finnisch-Lappland und wurden reichlich belohnt:



Hier klicken, um den Reiseblog aufzurufen.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Lichter des Nordens
  Und es ward Licht
1. März 2019  •  0.09 Uhr

Nunmehr sind wir schon zehn Tage und Nächte mit dem Hurtigruten-Postschiff »MS Polarlys« unterwegs, um die Nordlichter zu sehen und zu photographieren
.



Erst in der vergangenen Nacht hatten wir das große Glück, eine wirklich eindrucksvolle »Aurora Borealis« zu erleben, denn vorher machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung.



Hier klicken, um den Reiseblog anzusehen.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv



Zum Thema
Mit dem Postschiff
zum Polarlicht
  Vorfrühling
18. Februar 2019  •  19.29 Uhr

Alle aufgenommen mit einem Objektiv von 1936 (f = 5cm 1:2):


Schneeglöckchen (Galanthus nivalis).


Winterling (Eranthis hyemalis).


Elfen-Krokus (Crocus tommasinianus).
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Achromat
13. Februar 2019  •  11.53 Uhr

Ein achromatisches Objektiv (verkitteter Zweilinser, f=800mm, F/8) musste gereinigt werden. Dazu habe ich es ausgebaut, die Linsenkanten neu geschwärzt und eine Aufnahme gemacht:


    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Mondfinsternis-Nachlese
12. Februar 2019  •  19.29 Uhr


Kollage, die den Verlauf vom unverfinsterten Vollmond bis zur Totalität illustriert.


Welch magischer Moment! Aufnahme von 5.43 Uhr MEZ, kurz nach dem rechnerischen Eintritt in den Kernschatten.


Um 7.42 MEZ steckte der Vollmond nur noch zu einem kleinen Teil im Kernschatten. Der Himmel war schon blau durch die Morgendämmerung. Die gelbrötliche Verfärbung des Mondes wird nicht durch die Finsternis, sondern durch die horizontnahe Stellung verursacht.
  
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Ungeduld
9. Februar 2019  •  14.34 Uhr

Diese erschöpfte Honigbiene (Apis mellifera) hat sich auf meiner Fensterscheibe niedergelassen. Vielleicht war es für einen Aus»flug« doch noch zu früh.



Nach dem Bild habe ich sie mit Wärme und Zuckerwasser aufgepäppelt. Danach flog sie munter von dannen. (Werde meine Fensterputztechnik zu verfeinern haben )
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Über das Warum
3. Februar 2019  •  16.31 Uhr


    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Kompositionen
3. Februar 2019  •  15.42 Uhr

Gestern waren wir im Rahmen meines Kurses 'Fotografieren wie die Profis: Fotos komponieren, gestalten' in Stuttgart unterwegs. Anbei einige Kostproben.

Der nächste Kurs dieser Art findet statt ab dem 12. Juli 2019, dann aber zum Thema 'Fotografieren wie die Profis: Bokeh - Reiz des Unscharfen'. Link







Alle Bilder: Vollformat-DSLR, Objektiv 24–85mm 1:3,5–4,5.
  
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Dreier-Konjunktion...
31. Januar 2019  •  8.02 Uhr

... am Morgenhimmel: Venus, Mond und Jupiter (v.l.n.r.):


Schloss Solitude bei Stuttgart, 31. Januar 2019, 5.46 MEZ.


Mit einsetzender Dämmerung zogen Wolken auf. 6.36 MEZ.
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Gebummelt
27. Januar 2019  •  20.44 Uhr

Hier eine kleine Auswahl von Aufnahmen, die im Rahmen meines Kurses 'Fotobummel durch Stuttgart' am gestrigen Samstag entstanden sind.

Der nächste Kurs dieser Art findet statt ab dem 12. Juli 2019. Link







Alle Bilder: Vollformat-DSLR, Objektiv 24–85mm 1:3,5–4,5.
  
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Totale MoFi - Totaler Erfolg
21. Januar 2019  •  8.00 Uhr


Totale Verfinsterung: Aufnahme vom 21.1.2019 um 6.36 Uhr MEZ.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Im MoFi-Fieber
21. Januar 2019  •  3.14 Uhr


Aufnahme vom 21.1.2019 um 3.03 Uhr MEZ.

Der Himmel über mir klart auf! Damit hatte ich gar nicht mehr gerechnet.
    


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Die Fernseh-Finsternis
20. Januar 2019  •  19.08 Uhr


SWR-BW, 20.01.2019, 18.30 Uhr. Moderator: Sven Plöger.


WDR, 20.01.2019, 19.30 Uhr. Moderator: Sven Plöger.


ARD, tagesthemen Wetter, 20.1.2019, 23.07 Uhr.
  
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Die (vorerst) Letzte ihrer Art
20. Januar 2019  •  15.08 Uhr

In den Morgenstunden des 21. Januar 2019 findet eine von Deutschland aus gut beobachtbare totale Mondfinsternis statt. Die Totalitätsphase kann in ihrer gesamten Dauer gesehen werden.


Totalität am 27. Juli 2018. Mond in sternreicher Umgebung (wird auch am 21. Januar 2019 so sein). So ähnlich wird der Mond am 21.1.2019 um ca. 5.45 Uhr aussehen. Zu dieser Zeit ist es noch stockdunkel.

Die genauen Zeiten [MEZ]:
4.34 Uhr - Eintritt in den Kernschatten (Beginn der partiellen Phase)
5.41 Uhr - Beginn der totalen Verfinsterung
6.12 Uhr - Mitte der Finsternis (Totalität)
6.44 Uhr - Ende der totalen Verfinsterung
7.51 Uhr - Austritt aus dem Kernschatten (Ende der partiellen Phase)

Dauer der totalen Verfinsterung - 01h 03m
Höhe des Mondes zur Mitte der Finsternis - ca. 18,5 Grad (Blickrichtung: Westen)

In Stuttgart beginnt erst um 6.15 Uhr die astronomische Dämmerung (es wird laaaangsam hell). Ab 6.53 Uhr dann nautische Dämmerung (nur noch helle Sterne zu sehen). Ab 7.31 Uhr bürgerliche Dämmerung (Zeitungslesen im Freien möglich).

Aufgrund des unscharfen Verlaufs der Erdschattengrenze sind die Kontaktzeiten zu interpretieren als geometrisch/mathematisch ermittelte Positionen, die man in der Praxis in dieser Präzision nicht nachvollziehen kann, nicht auf die Sekunde und auch nur schwerlich auf die Minute genau.

Monduntergang: Frankfurt/M. - 8.12 Uhr
Hamburg - 8.22 Uhr
Stuttgart - 8.05 Uhr
Dresden - 7.56 Uhr

Die orangene/rötliche Färbung wird hervorgerufen durch Sonnenlicht, das von der Erdatmosphäre gestreut und gebrochen wird. Da das blaue Licht viel stärker gestreut wird (blaue Himmelsfarbe!), erreicht vorwiegend langwelliges (rötliches) Licht den Mond. Wie hell er dann genau sein wird und welche Farbe er genau haben wird, hängt vom Wetter und den Bedingungen innerhalb der Erdatmosphäre am Finsternistag ab.

Für Deutschland gilt: Die nächste totale MoFi ist am 16. Mai 2022 zu sehen (sehr schwer und nur in den westlichen Landesteilen in den Morgenstunden beobachtbar, da der Mond schon ganz kurz nach Beginn der totalen Phase untergeht), die darauf folgende am 7. September 2025 (in den frühen Abendstunden, wenn es noch nicht richtig dunkel ist).

Eine totale Mondfinsternis, die in voller Länge am dunklen Himmel stattfindet, wird sich erst wieder am 20. Dezember 2029 ereignen!

Die morgige Mondfinsternis findet nur knapp zwei Tage nach der Prihelstellung (Erdnähe) des Mondes statt (19. Januar 2019 um 10.02 Uhr MEZ). D.h. der Mond erscheint uns während der Finsternis ziemlich groß (mit dem bloßen Auge aber praktisch nicht zu erkennen). Trotz könnte man - ein wenig reißerisch - noch von einem 'Supervollmond' sprechen.


Eine Simulation des Himmelsanblicks um 6.47 Uhr, kurz nach Ende der Totalität, Richtung Westen. Simuliert wurde (unter Verwendung eigener Fotos):

- Die Höhe des Mondes über dem Horizont
- Die angenommene Färbung des verfinsterten Mondes
- Die relative Position der Details auf der Mondoberfläche zum Horizont
- Die angenommene Himmelshelligkeit (Dämmerung)
- Die bereits sichtbaren Sterne (keine 'Zufallssterne')

Den Durchmesser des Mondes habe ich etwa um den Faktor 3 vergrößert, damit er besser zu erkennen ist.

  
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Mond im Wintersechseck!
18. Januar 2019  •  22.48 Uhr

Heute steht der Mond im Wintersechseck. Letzteres besteht aus hellen Sternen von sechs verschiedenen Sternbildern:

1. Capella (Fuhrmann)
2. Aldebaran (Stier)
3. Rigel (Orion)
4. Sirius (Großer Hund)
5. Procyon (Kleiner Hund)
6. Pollux (Zwillinge)

Um den Mond ist ein Ring (Halo-Erscheinung) erkennbar, verursacht durch hohe Wolken aus Eiskristallen.


Aufnahme vom 18. Januar 2019 um 22.30 Uhr.


Gleiches Bild mit eingezeichnetem Wintersechseck und Namen heller Sterne.
  
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Camerosaurus ReflEX
16. Januar 2019  •  16.19 Uhr

Sie sieht aus wie eine Kleinbild-Spiegelreflexkamera, der man eine Überdosis Anabolika verabreicht hat: Die Pentax 6x7. Ihr Name ist Programm, denn sie belichtet Negative im Format sechs mal sieben Zentimeter! Auf die Fläche bezogen ist das das 4,4-Fache des Kleinbilds.



Wie die Ergebnisse meines Testshootings aussehen, ist in meiner BilderMANUFAKTUR zu sehen.
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  Als die Digitalphotographie laufen lernte
16. Januar 2019  •  2.54 Uhr



Zwanzig Jahre ist es her, als die Nikon D1 sich anschickte, zum Vorläuferprodukt einer umwälzenden Entwicklung der Photographie zu werden. Ab Oktober 1999 konnte man sie kaufen, die erste digitale Spiegelreflexkamera, die (mehr oder weniger) ihren analogen Vorfahren glich.

Auf einem APS-C-Sensor (23,7×15,6mm) sind 2,74 Megapixel untergebracht. Zwar verfügt die Kamera bereits über ein rückwärtiges Display, aber ein Kameramenü, wie wir es heute gewohnt sind, gibt es noch nicht.



Zum Jubiläum werde ich ein kleines Photoprojekt mit dieser Kamera realisieren. Die Resultate werden dann hier zu sehen sein...
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise intern
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
bilderMANUFAKTUR
»Extrablatt«-Archiv
  photoMEETING »Extrablatt«-Archiv

Ältere Beiträge sind im Archiv zu finden:

photoMEETING »Extrablatt«-Archiv
  


Verweise
»Extrablatt«-Archiv
  Blogstart
30.. Dezember 2012  •  9.21 Uhr

Ab heute werden photoMEETING-Neuigkeiten auf diesem Blog kommuniziert. Der Direktlink lautet:

blog.photomeeting.de

Danke für's Reinschauen!

Herzlichst, Stefan (Seip)
  


Nachricht
Nachricht hinterlassen


Verweise
Nach ganz oben
Nach ganz unten
»Extrablatt«-Archiv
  Eine Nachricht hinterlassen

Dein Name:


Deine eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):


Deine Nachricht (muss ausgefüllt werden):


 Ich stimme einer (anonymisierten) Veröffentlichung meines Beitrags auf dem Blog zu.


 
 



Allgemeine Verweise
Impressum
Datenschutz