STUTTGART: Mehr als 21, Daimler und Trollinger
Fotografischer Kreativ-Lehrgang

31. Mai - 3. Juni 2018
  
  Alea iacta est
6. August 2018  •  15.30 Uhr

Die Entscheidung, wo der fotografische Kreativ-Lehrgang im Jahre 2019 stattfinden wird, ist getroffen:

Die Wahl fiel auf Dresden!

Um den entsprechenden Blog aufzurufen, bitte hier klicken.

Ähnliche, abgeschlossene Veranstaltungen dieser Art:
München 2014 Hamburg 2015Berlin 2016Wien 2017
   


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Ein FotoFest ist zu Ende
3. Juni 2018  •  17.36 Uhr

Der »Fotografische Kreativ-Lehrgang« 2018 ist beendet. Vier Tage wurden dazu genutzt, sich intensiv mit diversen fotografischen Themen zu beschäftigen. Seinen gemütlichen Ausklang fand der Lehrgang im Biergarten (Schlosspark), bei dem auf die vergangenen Tage zurück geblickt wurde, aber auch darüber diskutiert wurde, wo man sich einen neuen Lehrgang 2019 vorstellen kann.

Im kommenden Jahr wird der »Fotografische Kreativ-Lehrgang« allerdings nicht an Fronleichnam beginnen, sondern an Christi Himmelfahrt.

Bei Interesse also schon mal den Termin vormerken: Do, 30. Mai - So, 2. Juni 2019.

Ort und Themen sind derzeit nicht bekannt, werden aber hier, an dieser Stelle, alsbald kommunziert.

Den Teilnehmern (m/w) danke ich sehr herzlich für die Teilnahme am Lehrgang, die harmonischen Tage/Abende und die vielen schönen gemeinsamen, humorvollen, aber dennoch effektiven Stunden.
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen
  Kommentar

Karin (Teilnehmerin) schrieb am 7. Juni 2018:
»Vielen Dank für ein super organisiertes und wirklich grandioses FotoFest in der Schwabenmetropole mit uns freudig-faszinierten Fotografen!
Da folgte ein Highlight auf das andere - wobei für mich der Morgen an den Parkseen und das Daimler-Museum besonders hervorstechen - und dank wohldosierter Pausen durften wir auch die Stuttgarter Gastronomie genießen.«


Du möchtest auch einen Kommentar loswerden? Gerne! Hier klicken.
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
  Tag 4: Stuttgart, Sonne, Satt
3. Juni 2018  •  16.51 Uhr

Auf zum letzten »Gefechtstag« bei sommerlichem Wetter.

Am letzten Lehrgangstag werden wir den Innenstadtbereich von Stuttgart mit unseren Kameras »unsicher machen«.


Den Tag begonnen haben wir mit einigen Übungen im Bereich der Architekturfotografie im Europaviertel.


Dieses Foto zeigt die Stadtbibliothek (links) und ist eine völlig unbearbeitete JPG-Datei aus der Kamera.


Thema »Menschen in der Stadt«: Diese drei Damen haben sich verkleidet, um ihren TV-Serienheldinnen ähnlich zu sein.


Die Stuttgarter Lehrgangstruppe (2 fehlen).

[Bilder werden folgen]
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Partner
VHS Schorndorf
  Tag 3: Es grünt so grün
2. Juni 2018  •  12.16 Uhr

Heute geht es um  das Tagesthema »Natur in der Stadt«.

Schon 6.00 Uhr waren wir im  Gebiet der Stuttgarter Parkseen unterwegs und haben traumhafte Lichtverhältnisse vorgefunden:






In Rahmen einer Vorführung zur Wirkung verschiedener Objektivfilter entstand diese Aufnahme im infraroten Licht (IR-Passfilter).

Um uns von dem frühen Aufstehen zu erholen, haben wir im Bärenschlössle gebruncht.


Experimente mit Blitzlicht am helllichten Tag auf dem Hoppenlau-Friedhof (Wegerich).


»Springbrunnen-Ente«.

[Weitere Bilder folgen]
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Partner
VHS Schorndorf
  Tag 2: Stuttgart Highlights
1. Juni 2018  •  23.55 Uhr

Am zweiten Lehrgangstag waren wir im Daimler-Benz-Museum und in der Wilhelma zu Besuch mit unseren Kameras. Beide Locations wurden genutzt, um die Technik(en) der Kameras im Detail zu ergründen.


Ein Exponat mithilfe fotografischer Techniken »in Bewegung versetzt«.


Nicht nur die Fahrzeuge, sondern auch die Architektur des Museums erweisen sich als Futter für die Kameras.
Das gilt für die Innen- und...


... die Außenarchitektur.



Seerose in der Stuttgarter Wilhelma.


Mähnenschaf-Mama mit Nachwuchs beim Mittagsschläfchen.

Eine Bildbesprechung im Biergarten (Schlossgarten) rundete das Tagesprogramm ab.

[Weitere Bilder folgen]
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Partner
VHS Schorndorf
  Tag 1: On the Streets of Stuttgart
31. Mai 2018  •  23.49 Uhr

Um 11.00 Uhr haben sich alle zehn Lehrgangsteilnehmer (m/w) im Motel One am Hauptbahnhof in Stuttgart zu einem »Come-Together Meeting« zusammengefunden. Mein Eindruck: Eine super Truppe ist das, die sich für die kommenden vier Tage in meine Obhut begeben hat. Ein guter Start!

Nur ein paar Schritte vom Treffpunkt entfernt boten sich schon die ersten Motive:


Menschen, die unter Bäumen im Schatten sitzen. Wir wählten eine absichtliche Verwacklung, um diese Menschen DSGVO-konform abzulichten.

Die Staatsgalerie in Stuttgart ist in einem imposanten Gebäude untergebracht. Dennoch ist es nicht leicht, davon auch imposante Aufnahmen zu machen. Was haben wir darum gekämpft, nach Harmonien, Linien, Eckläufern und vorteilhaften Perspektiven zu suchen! Doch letztendlich ist es die Freude während dieser Suche, die einen Teil der Faszination des »Mediums Fotografie« ausmacht.


Die Architektur der Staatsgalerie ist eine Spielwiese für bildgestalterische Studien.


Teilweise führte erst die schräg gehaltene Kamera zur erwünschten Bildwirkung und zu einem überzeugenden Linienverlauf.


Stühlerücken in der Staatsgalerie, frei nach dem Motto »Wir basteln uns ein Motiv«.


Inszenierte Bildspannung.


Wie langweilig wäre ein Himmel ohne Wolken...

Nach der Staatsgalerie nahmen wir uns Zeit für eine kurze Mittagspause.

Dadurch gestärkt konnte eine kurze, theoretische Abhandlung zum spannenden Thema »Street-Photography« verkraftet werden. Somit näherten wir uns mit Riesenschritten dem Tagesthema »Lebendige STADT«.

Es folgten praktische Übungen, wo wir nicht nur die stete Schussbereitschaft unserer Kameras optimierten, sondern auch erfahren haben, dass das Ablichten von gehenden Personen bedeutet, im richtigen Moment auszulösen.


Die »Street-Photography« muss geübt werden. Dazu haben wir uns selbst Model gestanden:


Links ein ungünstiger, rechts ein günstiger Moment.

Rechtskonforme »Street-Photography« ist alles andere als einfach, aber möglich. Wir nahmen uns in einer Praxis-Session viel Zeit dafür.


Gegenlicht ist stets magisch und ermöglicht wirkungsvolle Schwarzweißaufnahmen.


Ein »Street-Photo«, das mehrere Interpretationsmöglichkeiten gestattet.


Smartphone generation.


Süßes Nichtstun.


Stuttgart ist nicht nur »Autostadt«.


Mann und Frau.


Relaxing in the city.


»Street-Photography« darf, muss aber nicht immer schwarzweiß sein.



Die aktuelle Mode verblüfft durch pfiffige Farbakzente.

Ausklang


Tagesausklang (ein Teilnehmer fehlt) in einer schwäbischen Besenwirtschaft bei Maultaschen und Trollinger Rotwein unter freiem Himmel. Zünftig!


Das schwäbische Nationalgetränk - Trollinger mit Lemberger rot - fand durchaus Anklang. Für alle Reingeschmeckten: Das ist ein leichter, fruchtiger und süffiger Rotwein.

Ach ja, den ganzen Tag über hatten wir bestes Wetter ohne einen Regentropen. Erst jetzt (0.45 Uhr) regnet es, begleitet von Wetterleuchten und Donnergrollen...
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Partner
VHS Schorndorf
  Reden wir übers Wetter
31. Mai 2018  •  7.16 Uhr

Wetterprognosen für den Zeitraum des Lehrgangs liegen vor:


Wettervorhersage für Stuttgart von wetter.com.


Wettervorhersage für Stuttgart von meteoblue.com

Eine bunte Mixtur aus allem: Etwas Sonne, etwas Regen, wenig Wind, Angenehme Temperaturen.
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Partner
VHS Schorndorf
  Im Vorfeld
28. Mai 2018  •  16.41 Uhr

Alle Teilnehmer (m/w) haben eine Infobroschüre sowie eine vorläufige Lehrgangs-Agenda bekommen. Meine Wochenkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel ist gelöst. Nun kann es losgehen!

Unsere erste Zusammenkunft im Motel One Stuttgart erfolgt am am Do, 31.5.2018 um 11.00 Uhr.
 


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Rien ne va plus!
16. Januar 2018  •  12.58 Uhr

Der Lehrgang ist ausgebucht.



Während der Veranstaltung werden auf dieser Webseite tagesaktuell(!) Bilder und Meldungen erscheinen.

  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
  Das Programm
11. Dezember 2017  •  13.26 Uhr

Die Agenda des Kreativ-Lehrgangs liegt nun vor.

Fotografisch stehen die folgenden Schwerpunkte im Mittelpunkt:

1. Die lebendige STADT
Städte werden von Menschen für Menschen errichtet. Eine Stadt ohne Menschen ist eine Geisterstadt. Daher wollen wir uns nicht damit begnügen, leblose Fassaden und Bauwerke abzulichten, sondern wollen die Menschen - Bewohner und Besucher - einbeziehen. Es gibt verschiedene Wege, sich diesem Ziel zu nähern. Das Spektrum reicht von zufälligen, aber charakteristischen Schnappschüssen (»Street-Photography«) bis zur Kontaktaufnahme und anschließendem »City-Portrait«. Wir wollen gemeinsam verschiedene Techniken ausprobieren und dabei versuchen, unsere Aufnahmen mit etwas Lokalkolorit zu würzen.

2. GRÜNE Lunge
Unter diesem absolut unpolitisch motivierten Titel sind die natürlichen bzw. naturnahen Erholungsregionen im Stuttgarter Stadtgebiet zu verstehen. Und davon gibt es etliche! Manche ragen tatsächlich bis in die bebauten Flächen hinein, andere liegen in der Peripherie. Ein Highlight ist der Bestand an uralten Baumpersönlichkeiten rund um die Stuttgarter Parkseen. Wie die Profis werden wir für die Übersichtsaufnahmen das zauberhafte Licht am frühen Morgen und späten Abend nutzen. Und die Zeit dazwischen werden wir damit zubringen, um mit Makroobjektiv (oder Behelfslösung) sowie viel Einfallsreichtum Naturfotos der besonderen Art zu produzieren.

3. TECHNIK im Fokus
Gemeint ist die Kameratechnik! Wir sehen uns in den schier endlosen Menüs unserer Kameras ein bisschen genauer um und werden dabei eine Menge an kreativen Techniken entdecken. Wir wollen uns diesen bisher brach liegenden Funktionen widmen und deren Potenzial erschließen, um unser fotografisches Repertoire aufzustocken. Dass man währenddessen seine Kamera besser kennen lernt, ist ein willkommener Nebeneffekt. Als Motive steht uns eine Menge Technik, aber u.a. auch die grandiose Architektur des Mercedes-Benz-Museums zur Verfügung.



Unser Kreativ-Lehrgang bietet die Gelegenheit, ausgewählte Regionen im Stadtgebiet von Stuttgart kennen zu lernen, in kunstvollen Fotos darzustellen und sich fotografisch weiter zu entwickeln. Dabei hilfreich sind vor allem drei Dinge: Erstens viel Zeit und Muße, damit sich Kreativität entfalten kann. Zweitens ein zielgerichtetes Vorgehen, um die Sinne zu schärfen. Und drittens eine fachmännische Rundum-Betreuung.

Dazu nötig ist nur eine Digitalkamera, Spaß und Freude am Fotografieren und die Bereitschaft, sich an den Tagen des Lehrgangs intensiv und vorrangig mit fotografischen Fragestellungen zu beschäftigen.

Der Lehrgang lässt keinen Raum für geknipste Erinnerungsbildchen von Sehenswürdigkeiten.

Wer teilnimmt sollte in der Lage sein, einige Kilometer pro Tag fußläufig zurückzulegen. Für längere Strecken werden wir freilich den öffentlichen Nahverkehr nutzen.

Natürlich werden die Resultate gemeinsam im Rahmen von zwei geplanten Bildbesprechungen angeschaut und kommentiert.
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Zum Thema
Wien 2017
Berlin 2016
Hamburg 2015
München 2014



Partner
VHS Schorndorf
  Habe Camera, werde reisen
12. Oktober 2017  •  17.20 Uhr


Der Ausspruch »Habe Camera, werde reisen« wird einem namentlich nicht bekannten Fotoreisenden des 19. Jahrhunderts zugesprochen, als die Fotografie noch in den Kinderschuhen steckte. Noch heute enthält er eine große Verheißung, denn auf Reisen ist die Frequenz neuer Eindrücke besonders hoch, der Wunsch, das Gesehene und Erlebte in möglichst eindrucksvollen Bildern der Vergänglichkeit des Augenblicks zu entreißen, besonders ausgeprägt.
 
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen
  Startschuss
1. Juli 2017  •  0.14 Uhr

Die Mindestteilnehmerzahl wurde bereits erreicht und weit überschritten. Der Lehrgang findet statt.
  
 
  Schwäbische Metropole
30. Juni 2017  •  23.59 Uhr

Zu Unrecht wird die Hauptstadt Baden-Württembergs immer wieder nur in Verbindung gebracht mit Feinstaubalarm, der Stuttgart-21-Baustelle und Verkehrsstaus. Ohne die genannten Probleme zu leugnen, hat Stuttgart wahrlich eine Menge positiver Aspekte zu bieten!

Mit 620 Tausend Einwohnern ist die Kernstadt die sechstgrößte Stadt in Deutschland. In der Region leben gar 2,7 Millionen Menschen. Einerseits sorgt die ansässige Industrie für einen hohen Lebensstandard (und hohe Mieten), andererseits bietet die Stadt und ihre Umgebung viel Natur sowie kulturelle Highlights. Mit anderen Worten: Inspiration und Motive ohne Ende.

Zudem ist Stuttgart meine (Wahl-)Heimat seit 1992. Der Lehrgang wird von meiner Ortskenntnis profitieren.

Die Inhalte des Lehrgangs sind noch nicht ausgearbeitet.

Alle Neuigkeiten erfährst Du zeitnah hier, auf diesem Blog.

Im Vergleich zu den früheren Veranstaltungen dieser Art wird es die folgenden Änderungen geben:

1. Gruppengröße
Bisher war die maximale Größe der Gruppe auf 16 begrenzt. Diese Zahl wird auf 10 reduziert! Die Gelegenheiten für eine individuelle Betreuung verbessern sich dadurch drastisch.

2. Kosten
Infolge von [1.] steigt der Lehrgangspreis. Für ortsansässige Teilnehmende entfallen im Gegenzug bedeutende Teile der Reise- und Hotelkosten.

3. Bildbesprechungen
Für Bildbesprechungen wird von mir in Stuttgart an zwei Tagen ein Raum mit Beamer u. Laptop für jeweils max. 2 Stunden zur Verfügung gestellt.

4. Lehrgangsdauer
Die effektive Lehrgangsdauer verlängert sich, weil die meisten Teilnehmenden in der Umgebung Stuttgarts ansässig sind und die An-/Abfahrt entsprechend kürzer ausfällt. Beginn ist daher am 31.5.2018 schon um 11.00 Uhr. Das Ende am 3.6.2018 erst um 16.00 Uhr.

Für Lehrgangsteilnehmende von Außerhalb werde ich selbstverständlich eine Hotelempfehlung aussprechen.
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Zum Thema
Wien 2017
Berlin 2016
Hamburg 2015
München 2014



Partner
VHS Schorndorf
  Blogstart
30. Juni 2017  •  23.59 Uhr

Danke für Deinen Besuch dieser Webseite.

Thema des Blogs: Der mehrtägige Fotolehrgang

STUTTGART: Mehr als 21, Daimler und Trollinger
Fotografischer Kreativ-Lehrgang
vom 31. Mai - 3. Juni 2018.

Folgend auf München 2014, Hamburg 2015, Berlin 2016 und Wien 2017 wird es auch im kommenden Jahr einen fotografischen Kreativ-Lehrgang geben. Die Wahl fiel auf Stuttgart!

Alle Neuigkeiten werden zeitnah hier auf diesem Blog zu erfahren sein.
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen
  Eine Nachricht hinterlassen

Dein Name:


Deine eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):


Deine Nachricht (muss ausgefüllt werden):


 Ich stimme einer (anonymisierten) Veröffentlichung meines Beitrags auf dem Blog zu.


 



Allgemeine Verweise
Impressum
Datenschutz