Lichter des Nordens I

Fotoreise nach Lappland  •  6. - 13. März 2016





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Nächste Chance
27. März 2016  18:03

Wer hat Lust, auch einmal dabei zu sein? Oder möchte die »Magischen Lichter« noch einmal sehen?

»Lichter des Nordens«, 18. - 25. März 2017: [Link zum Blog]

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Danke für eine schöne Woche
13. März 2016  11:50



Die Reise »Lichter des Nordens I« neigt sich ihrem Ende entgegen. Ebenso dieser Blog.

Die nunmehr zurückliegende Woche wird mir in guter Erinnerung bleiben, soviel steht fest. Mit einer ordentlichen Portion menschlicher Harmonie und einem gerüttelt Maß Humor wurde dem Begriff »Gruppendynamik« jeglicher Schrecken genommen. Dafür meinen tiefen und aufrichtigen Dank an alle.

Nicht immer ohne Sorgen erlebten wir die Wetterentwicklungen unserer Reisezeit. Wolken nahmen uns nicht selten die Sicht auf die Lichter. Doch mit der gebotenen Hartnäckigkeit und Beharrlichkeit ist es uns gelungen, die Momente mit klarem Himmel zu nutzen. Wunderschöne Nordlichter konnten sowohl beobachtet als auch fotografisch erfasst werden.

Danken möchte ich auch Angela und Stefan von Eclipse-Reisen für die reibungslose Organisation. Auch den reizenden und stets hilfsbereiten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Korpikartano-Hotels. Nicht zuletzt auch Ihnen, liebe Leserinnen und Lesern des Blogs. Danke!

Hier der Blog der Anschlussreise »Lichter des Nordens II« (Klick führt zum Blog).

Über Anmerkungen freue ich mich sehr.

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Die Aurora-Jagdgesellschaft
13. März 2016  9:57


Hinten (v.l.n.r.): Clemens, Brigitte, Rüdiger, Martin, Stefan, Bernd, Patricia, Peter, Reiner, Marianne, Peter.
Mitte (v.l.n.r.): Dieter, Jürgen, Christina, Elfriede, Margarete.
Vorne (v.l.n.r.): Stefan, Heinz, Gabriele, Angelika, Irmgard.

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Und das Beste zum Schluß!
13. März 2016  0:20

Gerade haben wir ein großes, finales Feuerwerk am Himmel erlebt. Eine »Aurora borealis« erster Güte in der allerletzten Nacht dieser Reise. Glückseligkeit allenthalben.









Moon meets Aurora.



Chronologie der Ereignisse: Gegen 22.00 Uhr zeigte sich die Mondsichel im Nordwesten in einer Wolkenlücke. Diese dehnte sich immer weiter aus und gab die Bühne frei für eine wahrlich spektakuläre Himmelsshow. Nach etwa zwei Stunden und diversen Höhepunkten fiel der Wolkenvorhang wieder und beendete die Vorstellung.

   
   

Kommentar
13. März 2016

Lis schrieb um 16.12 Uhr:
»Danke für das Führen dieses Reiseblogs! Eine - immer wieder - für uns Daheimgebliebene den Alltag bereichernde Quelle von 'MitErleben'. Freue mich schon sehr und bin gespannt auf die 'zweite Runde'. :-) Allerbeste Grüße in den hohen Norden«

Irmgard (Teilnehmerin) schrieb um 8.48 Uhr:
»Hammer, einfach, genial. Es war überwältigend.«

Sie möchten auch einen Kommentar loswerden? Gerne! [Hier] klicken...

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

* Aushang *
12. März 2016  14:15

Das Programm für Sonntag, 13.3.:

8.15 Uhr: »Say Goodbye Meeting«
8.25 Uhr: Gruppenfoto
9.30 Uhr: Abfahrt Bus zum Flughafen Ivalo

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Keine Sonne
12. März 2016  11:02

Leider lässt sich auch heute die Sonne nicht blicken. Das dämpft unsere Hoffnungen auf eine letzte, klare Nacht.

Fast alle Hotelgäste sind mit Tagesausflügen beschäftigt und abwesend. Unterdessen bin ich mit der Kamera um das Hotel geschlichen, um einige Eindrücke festzuhalten.


Das »Hotel Korpitartano« war früher eine Schule.


Es liegt einsam am Ufer des Menesjärvi. Dieser See ist rechts im Bild zu erkennen.


Blick vom Hotelgelände auf den Menesjärvi.


Boote, die auf ihren Einsatz warten.


Um sich hier niederzulassen, fehlen 25 Grad Celsius. Die aktuelle Temperatur bewegt sich um den Gefrierpunkt.



Eiszapfenanomalie.


Jungholz.

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

* Aushang *
12. März 2016  8:07

Das Programm für Samstag, 12.3.:

9.15 Uhr: Abfahrt Tour »Husky farm visit & husky safari«
15.30 - 17.00 Uhr: Fotografischer Rückblick (Speisesaal)
16.30 Uhr: »Beach sauna & hot tub«
18.30 Uhr: Dinner in Kota (warme Kleidung tragen)

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Stimmen der Teilnehmenden #15 - #18
12. März 2016  9:15


Martin: »Nach erfolgreicher Polarlichtjagd fühle ich mich gleich viel ausgewogener und sehr zufrieden.«


Brigitte: »Dank an Stefan für die vielen hilfreichen Tipps zum Fotografieren borealer Himmelserscheinungen und Wälder.«


Christina:
»Polarlichteffekt.
Inspirierender Moment.
Achtsamkeit leben!«
(Haiku-Vers)


Reiner: »Mit den Huskys durch die Wildnis gejagt, die tanzenden Jungfrauen gesehen - was will man mehr?«

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Eine Nacht zum Ausschlafen
12. März 2016  0:12

Die heutige Nacht ist stockfinster. Eine dicke und geschlossene Wolkendecke lässt uns keinerlei Beobachtungschancen, wenn man nicht an ein großes Wunder glauben mag.

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Stimmen der Teilnehmenden #10 - #14
11. März 2016  20:25


Irmgard: »Mit Stefan's Anweisungen und durchs Ausprobieren mit Heinz seiner Kamera, haben sich viele Fragezeichen aufgelöst, dafür wurden die Nordlichter immer klarer. Einmaliges Erlebnis.«


Heinz: »Diese Reise wurde mir von meiner Familie und meinen Arbeitskollegen zur Pension geschenkt. Um das Handling des Statives und der Kamera in der Nacht zu üben, bin ich auf den See gegangen und - oh Überraschung - zeigten sich Nordlichter, die sich wunderbar mit der Kamera einfingen liessen.«


Bernd: »... super wieviel mehr die Kamera als mein eigenes Auge sieht!«


Angelika: »Ich liebe die Natur und die Stille eines Wintertags. Die Polarlichter haben mich als 'Neuling des Nordens' tief beeindruckt.«


Jürgen: »Tolle Lage direkt am zugefrorenen See, ideal für Wanderungen und Nordlichtbeobachtungen.«

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Mit Motorkraft durch die Taiga
11. März 2016  13:43

Heute Vormittag fand die geführte Motorschlittentour statt. Was für ein Spaß das ist! Kurzfristig erreichte ich 75 Stundenkilometer Geschwindigkeit. Das hatte natürlich einen Rüffel zu Folge...


   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Stimmen der Teilnehmenden #8 - #9
11. März 2016  9:56


Patricia: »In den nordischen Wäldern läuft die Uhr anders, meine 'Lichten' Momente gehen bis drei Uhr morgens und dennoch komme ich zur Ruhe wie sonst nie.«


Marianne: »Der Weg zum Ziel war lang, das Ziel aber war das Warten wert.«

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Die Erlösung
10. März 2016  23:35

Wolkenlücken bescherten uns soeben eine beeindruckende Polarlicht-Show. Freudenschreie und -tänze auf dem See waren zu hören und zu sehen. Auch wenn die Vorstellung nicht lange dauerte und mit der Beobachtung in einer sternklaren Nacht nur schlecht verglichen werden kann, ist eine große Erleichterung zu spüren - die mit Abstand beste Nordlichtsichtung seit unserer Ankunft!




   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Steht uns eine klare Nacht bevor?
10. März 2016  18:34

Der heutige, wundervolle Sonnenuntergang könnte Gutes verheißen. Wenn da im Westen nicht eine Wolkenbank zu sehen wäre.



Nach dem Abendessen werden wir weitersehen...

[UPDATE 10.03.2016  21:50]: Nach Sonnenuntergang zeigte sich die messerscharfe Sichel des jungen Mondes. Dann formierten sich die Wolken zum Angriff und beendeten »pünktlich« vor Einbruch der Dunkelheit die Schönwetterperiode.


In kleineren Lücken und Aufhellungen zeigt sich das Polarlicht durch dünne Wolken hindurch. Hier vor dem Sternbild »Großer Wagen«.


Sterne und Nordlichter unterliegen der Wolkenstreitmacht noch in der späten Dämmerung.

Leider haben sich auch die Wetterprognosen für die verbleibenden zwei Nächte massiv verschlechtert.

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

* Aushang *
10. März 2016  14:40

Das Programm für Freitag, 11.3.:

10.30 Uhr: Abfahrt Tour »Snowmobile Safari«
14.00 - 15:00: Portraitaufnahmen III
15.00 - 17.00 Uhr: Vortrag »Digitale Fototechnik«

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Stimmen der Teilnehmenden #5 - #7
10. März 2016  14:22


Albrecht: »Dem geduldig Wartendem schenkt die Gunst der Stunde ihre nächtliche Schönheit.«


Elfriede: »Ich genieße hier die Stille und Einsamkeit der Natur und hoffe, noch intensivere Polarlichter zu sehen.«


Peter: »Die Großartigkeit der Natur bietet Raum für vielfältige Emotionen.«

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Sonnenschein, Glück allein
10. März 2016  1:50

Die Welt sieht bedeutend freundlicher aus, wenn die Sonne scheint. Heute haben wir das Vergnügen, diesen Unterschied im Vergleich zu den zurückliegenden Tagen zu erleben. Natürlich drücken wir alle die Daumen, dass der Wetterumschwung nachhaltig ist und wir heute Nacht eine klare Sicht zum Himmel haben.

Mich hat die Sonne zu einer kleinen Wanderung über den Menesjärvi  inspiriert:












   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

* Aushang *
10. März 2016  9:33

Das Programm für Donnerstag, 10.3.:

9.45 Uhr: Abfahrt des Busses zur Rentierfarm
14.00 - 15:00: Portraitaufnahmen II
15.00 - 17.00 Uhr: Vortrag »Bearbeitung von Polarlichtfotos« (Speisesaal)

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Stimmen der Teilnehmenden #2 - #4
10. März 2016  9:00


Clemens: »Der Polarfuchs wird das Himmelsfeuerwerk auch noch für uns entfachen...«


Peter: »Beeindruckendes, großes Schauspiel, da fällt das mitternächtliche Aufstehen leicht.«


Margarete: »Mit dieser Reise erfülle ich mir den großen Wunsch, im Norden im Winter zu sein. Ich hoffe, dass uns die Polarlichter wie Himmelsgeschenke noch beglücken. Die schneereiche Landschaft begeistert mich.«

   
   

* Newsbreak *
10. März 2016  8:45

Heute scheint die Sonne von einem strahlend blauen Himmel. Hoffentlich bleibt das so.

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Die Herrschaft der Wolken
10. März 2016  1:50

Die Polarlichtaktivität ist durchaus hoch. Nur nützt es uns sehr wenig, weil wir - nach wie vor - unter einer fast geschlossenen Wolkendecke stecken. Lichte Stellen oder kleine Lücken lassen erahnen, was uns entgeht.



Der derzeit größte Trost besteht aus der Übereinstimmung diverser Wetterprognosen, die eine deutliche Tendenz zur Besserung erkennen lassen. Nur über den genauen Zeitpunkt der Besserung herrscht noch keine Klarheit.

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Stimmen der Teilnehmenden #1
9. März 2016  18:24


Stefan: »Die Weite des Nordlands bietet Raum und Zeit zum Abschalten. Das Erlebnis des Polarlichtes ist einzigartig und berauschend...«

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Mensch & Tier
9. März 2016  16:21

Heute besuchte ein Teil unserer Gruppe eine Rentierfarm und erhielt aus erster Hand Einblicke und Eindrücke von der Arbeit und dem Leben dort.

Der Motorschlitten des Farmers zieht einen Schlitten-Anhänger mit den Fahrgästen hinter sich her und fährt etwa zehn Kilometer in den Wald hinein. Dort gibt es eine Futterstelle für die Rentiere. Kaffee und Tee werden über einem offenen Feuer bereitet, während man von geschätzt 150 Rentieren umzingelt ist. Wir hatten viel Glück und sahen drei Elche, die aber nach unserer Ankunft sogleich flüchteten.








Bereit zur Abfahrt. Nur die Farmer sind von der Helmpflicht befreit.


Im Schlepptau.

   
   

Kommentar
9. März 2016

Stefanie schrieb um 10.13 Uhr:

»Lieber Stefan. Mit grossem Interresse verfolge ich eure Woche in Lappland. Viele Erinnerungen vom letzten Jahr werden wach und gerne wäre ich dabei. Ich hoffe für euch alle, dass das Wetter sich bald von einer besseren Seite zeigt und ihr annähernd solche Bilder zu sehen bekommt, wie wir sie hatten. Liebe Grüsse aus der frisch verschneiten Schweiz«

Sie möchten auch einen Kommentar loswerden? Gerne! [Hier] klicken...

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Wenig grün
9. März 2016  1:35

Wolken vereiteln den Blick auf die Sterne. In den kurzen Augenblicken, wo sie sich lichten, sind allenfalls leichte, grüne Schleier zu beobachten. Die Temperatur beträgt gemütliche -1,3°C. Gerne würden wir -20°C ertragen, wenn der Himmel klar und Nordlichter zu sehen wären. Unsere Geduld wird also weiterhin strapaziert...


Grünes Glimmen hinter den Wolken. Mehr ist heute wohl nicht zu erwarten.

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

* Aushang *
8. März 2016  18:56

Das Programm für Mittwoch, 9.3.:

9.45 Uhr: Abfahrt des Busses zur Rentierfarm
14.00 - 15.00 Uhr: Portraitaufnahmen I
15.00 - 16.00 Uhr: Fotografische »Sprechstunde« (Treffpunkt an der Rezeption)

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Das war Inari
8. März 2016  15:10

Wir sind zurückgekehrt von unserem Tagesausflug nach Inari.

Im »Museum Siida« haben wir viel über die ursprünglichen Bewohner dieser Region gelernt, die Samen (früher »Lappen«). Die Führung durch Oda in deutscher Sprache war sehr kurzweilig und lebendig.



Ja, das Museum hat auch Tierpräparate zu bieten. Es bietet trotzdem eine sehenswerte, moderne Ausstellung. Fotografisch konzentrierte ich mich aber auf die Tiere und habe versucht, ihnen »Leben« einzuhauchen:


Der Polarfuchs ist in Finnland selten geworden.


Mehr als eintausend Braunbären leben in Finnland.



Nach dem Museumsbesuch bot sich ein kleiner Fotospaziergang entlang des Flusses Juutuanjoki an. Der völlig bewölkte Himmel verlangte nach kreativen Aufnahmetechniken:


Pinus Aquarell


Betula Aquarell


Absperrung »Gefahr: Dünnes Eis«


Zaunzierde


Hibemal Still Life

Auf dem Rückweg fuhr unser Bus sechs flüchtenden Rentieren hinterher, bevor diese endlich seitlich abbogen und wir die Fahrt mit normaler Geschwindigkeit fortsetzen konnten:




   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

»Besser alswie nix«
8. März 2016  1:01

Zwar schneit es nach wie vor, aber durch die dünne Wolkendecke scheinen die Nordlichter hindurch. Die erste Aurora-Sichtung unserer Reise!





Etliche
aus der Reisegruppe konnten die Lichter sehen und in teils großartigen Aufnahmen festhalten.

   
   

Kommentare
8. März 2016

Conny & Ralph schrieben um 21.41 Uhr:
»Lieber Stefan, gern erinnern wir uns an unsere Reise vor einem Jahr. Sonntag Nacht hätten wir in Sachsen auch Gelegenheit für Polarlicht Fotos gehabt, es aber leider erst aus der Presse erfahren. Wir drücken Euch die Daumen für eine Live Show. Auf jeden Fall wird die Reise ihre Eindrücke hinterlassen, mit mehr oder weniger Polarlichtern. In diesem Sinne: 'Aurora Borealis!'«

Melanie schrieb um 18.59 Uhr:
»Wäre auch gerne da. :-) Drücke die Daumen für weitere tolle Polarlichtnächte und freue mich auf die Fotos! VG«

Astrid schrieb um 8.03 Uhr:
»Lieber Stefan, ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg bei der Polarlichtjagd und eine zauberschöne Zeit in der finnischen Wildnis! Herzliche Grüße«

Sie möchten auch einen Kommentar loswerden? Gerne! [Hier] klicken...

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Dunkle Nacht
7. März 2016  23:11

Die Aussichten, in der heutigen Nacht ein Nordlicht zu Gesichte oder vor die Linse zu bekommen, sind nicht gut. Es fällt etwas Schnee bei -5°C. Es mehren sich aber die Hoffnungen auf eine Besserung der Witterungsverhältnisse im Laufe der bevorstehenden Tage und Nächte.

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Borealer Wald
7. März 2016  22:38





Bei trübem Himmel unternahm ich einen Ausflug in die finnische Taiga, die gekennzeichnet ist durch einen relativ lichten Wald aus Kiefern, Fichten und Birken. Um die Stimmung etwas zu steigern, setzte ich ein Blitzgerät ein.

Auf der Suche nach Motiven entfernte ich mich immer weiter vom Hotel, so dass aus der angedachten »kleinen Runde« eine ausgewachsene Wanderung wurde, auf dessen Rückweg ich mich durch hüfthohen Schnee kämpfen musste.

Bereits am Nachmittag war ich mit der Kamera rund um das Hotel auf der Suche nach abstrakten Schneedetails unterwegs:



Peters Schlittenfahrt

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

* Aushang *
7. März 2016  14:09

Das Programm für Dienstag, 8.3.:

10.00 Uhr: Abfahrt des Busses nach Inari (Fahrtstrecke ca. 33 Kilometer)
16.00 - 18.00 Uhr: Vortrag »Die Aurora Borealis«

   
   

Kommentare
7. März 2016

Willy schrieb um 18.34 Uhr:
»Lieber Stefan, Ich verfolge mit großem Interesse Deine Aktivitäten. Leider kann ich an diesen Deinen bestens organisierten und lehrreichen Maßnahmen körperlich nicht mehr teilnehmen, daher ist Deine Idee der täglichen aktuellen Berichterstattung für mich so wertvoll.«

Angela & Stefan schrieben um 15.16 Uhr:
»Lieber Stefan, wir drücken alle Daumen, dass sich der Himmel aufklart und Ihr bald vor lauter Polarlichter keinen Schlaf mehr findet :-) Liebe Grüße aus Bonn«

Sie möchten auch einen Kommentar loswerden? Gerne! [Hier] klicken...

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

* Aushang *
7. März 2016  0:50

[UPDATE 07.03.2016  23:00]: Durch Theorie und Trockenübungen sind wir nun gut gerüstet, um unsere ersten Polarlichtaufnahmen zu schießen. Alles, was dazu noch fehlt, sind Polarlichter...

Das Programm für Montag, 7.3.:

10.30 - 12.00 Uhr: Vortrag »Polarlichter fotografieren«
15.00 - 16.00 Uhr: »Trockenübungen mit der eigenen Kamera«

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Der Anreisetag
6. März 2016

[UPDATE 07.03.2016  9:38]: Die Wolken in der Nacht sind nicht gewichen und haben uns vermutlich die Sicht auf ein spektakuläres Nordlicht vereitelt. Im Web ist dokumentiert, dass die Polarlichtaktivität enorm hoch gewesen war (Kp index = 7).

[UPDATE 07.03.2016  0:37]: Auf meinem Polarlicht-Kontrollgang festigte sich mein Eindruck, dass diese erste Nacht kaum Chancen auf eine Sichtung bieten wird. Die Temperatur beträgt etwa -4°C, der Himmel ist stark bewölkt. Das beleuchtete Hotel ist der einzige Lichtblick in dieser Finsternis. Das Bild zeigt außerdem, wie isoliert das Hotel am Seeufer steht. Weit und breit sind keine weiteren Lichter zu sehen...



[UPDATE 06.03.2016  21:02]: Alle sind wohlbehalten im Hotel angekommen. Zuerst gab es ein Abendessen, danach werden die Zimmer bezogen. Um 21.30 Uhr treffen wir uns dann zum »ComeTogether«, um uns ein wenig bekannt zu machen. Am Himmel gibt es außer Wolken derzeit nichts zu sehen.

[UPDATE 06.03.2016  18:22]: Touchdown. Wir sind in Ivalo gelandet und nehmen unser Gepäck in Empfang. Danach bringt uns ein Bus ins Hotel. Die Fahrtzeit beträgt etwa 70 Minuten.



[UPDATE 06.03.2016  15:47]: Die erste Etappe haben wir geschafft, die 1.537 Kilometer von Frankfurt/M. nach Helsinki. Der Airbus 319 von Finnair hat diese Distanz in gut zwei Stunden bewältigt. Die noch fehlende Person wurde gefunden, so dass unsere Reisegruppe nun komplett ist. Es folgt eine zweite Etappe, nämlich ein 950 Kilometer langer Anschlussflug um 16.35 Uhr nach Ivalo.

[UPDATE 06.03.2016  10:19]: Mein Abschied aus Stuttgart fällt nicht schwer: Schneeregen und ein kalter Wind steigern die Vorfreude auf das winterliche Lappland.

Inzwischen bin ich in Frankfurt/M. angekommen, von wo aus um 11.35 Uhr ein Flieger in Richtung Helsinki starten wird.

Schon hier habe ich Kontakt zu fast allen Teilnehmenden unserer Polarlicht-Expedition aufnehmen können. Insgesamt besteht unsere Gruppe aus 21 Personen. Zzgl. meiner Wenigkeit. 20 haben in Frankfurt eingecheckt, eine letzte Person wird in Helsinki zu uns stoßen.

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen 

 

Rien ne va plus!
12. November 2015  21:50

Die Reise ist nun ausgebucht.

Während der Reise werden auf dieser Webseite tagesaktuell(!) Bilder und Meldungen erscheinen.

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Lichter des Nordens II 2016
Lichter des Nordens 2015

Unter d. Himmel Lapplands 2014
Lichter des Nordens 2014


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Service
10. November 2015  16:59

Links
1. Abgeschlossene Reiseblogs: [2014/I] [2014/II] [2015]
2. Hotel: [Korpikartano]
3. Wettervorhersagen: [Wetter.com] [Meteoblue]
4. Sternhimmel: [Heavens-Above] (Link funktioniert nur, wenn man auf heavens-above.com ausgeloggt ist)
5. Polarlichtaktivität: [Meteoros]
6. Wikipedia Länderinfos: [Finnland] [Lappland]

Koordinaten
Hotel (≈ Beobachtungsort) • [Link zu GoogleMaps]
N 68.751063 / E 26.413018 • N 68°45'03.8" / E 26°24'46.9" • Höhe: 200m

Zeitzone
Finnland: Eastern European Time EET (UTC +02:00) = MEZ +01:00 [Link]

Mondphase
Neumond: Mittwoch, 9. März 2016, 1:54 UTC (= 2:54 MEZ)

Karten

1. Übersicht (rote »Nadel« am Ort unseres Hotels)

[Quelle]


2. Lage des Hotels (rote »Nadel«) am Menesjärvi (See) relativ zu Ivalo und Inari.

© OpenStreetMap-Mitwirkende

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ANBIETER

Eclipse-Reisen.de

 

Habe Camera, werde reisen
10. November 2015  19:58


Der Ausspruch »Habe Camera, werde reisen« wird einem namentlich nicht bekannten Fotoreisenden des 19. Jahrhunderts zugesprochen, als die Fotografie noch in den Kinderschuhen steckte. Noch heute enthält er eine große Verheißung, denn auf Reisen ist die Frequenz neuer Eindrücke besonders hoch, der Wunsch, das Gesehene und Erlebte in möglichst eindrucksvollen Bildern der Vergänglichkeit des Augenblicks zu entreißen, besonders ausgeprägt.

   





NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen

 

Blogstart
28. August 2015  1:17

Danke für Ihren Besuch dieser Webseite. Thema des Blogs: Die Reise

Lichter des Nordens
- Fotoreise nach Lappland
-
vom 6. - 13. März 2016.

Anbieter, Ausschreibung und Buchung:

ECLIPSE-REISEN.DE
Telefon: +49-(0)228-222600
eMail-Adresse: serviceteam@eclipse-reisen.de

   




LINKS

Nach ganz oben
PhotoMeeting Startseite
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen

 

 Eine Nachricht hinterlassen


  Ihr Name:
  

  Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):
  

  Ihre Nachricht (muss ausgefüllt werden):
  


   Ich stimme einer (anonymisierten) Veröffentlichung meines Beitrags auf dem Blog zu.

   
 
   
Impressum