NAMIBIA: Den südlichen Nachthimmel fotografieren
Astronomisches Fotoseminar

18. Juli - 1. August 2022
  
  Namibia 2023
14. August 2022  •  13.48 Uhr

Im kommenden Jahr werden gleich zwei Seminare (mit unterschiedlichen Schwerpunkten) in Namibia angeboten:

3. - 17. Juli 2023:
Den südlichen Nachthimmel erkunden und fotografieren
Astronomisches und astrofotografisches Seminar
→LINK zum Blog.

15. - 29. Juli 2023:
Den südlichen Nachthimmel fotografieren
Astrofotografisches Intensivseminar
→LINK zum Blog.

Anmeldungen sind ab sofort möglich:
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Unvergessliches Highlight
1. August 2022  •  4.31 Uhr

Viele Menschen haben großen Anteil daran, dass das nunmehr beendete astronomische Fotoseminar in Namibia zu einem Lebenshöhepunkt geworden ist, den ich nie vergessen werde. Dafür bin ich unendlich dankbar!


Einzelbelichtung, keine Fotomontage!

Zuvorderst natürlich allen Teilnehmenden, die mit ihrer Freundlichkeit, Güte, ihrem Verständnis, Interesse und ihrem Humor in allen Situationen die tragenden Säulen waren. Ganz besonders danke ich auch der Waltraud von der Hakos-Gästefarm für ihre liebevolle Betreuung, ebenso dem Friedhelm und der gesamten Crew der Farm. Mein Dank gilt auch Karsten für die Durchführung der Rundreise. Der Agentur Wittmann Travel danke ich für die Durchführung, Euch, liebe Leser (m/w) fürs Dabeisein in diesem Blog.

Über →Anmerkungen und Kommentare zum Blog freue ich mich immer sehr.
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Neu von Stefan Seip:



Anbieter
Wittmann Travel
  Kommentare

Berthold (Teilnehmer) schrieb am 10. September 2022 um 2.50 Uhr:
»Es sind schon etliche Tage vergangen und der Alltag hat mich wieder fest im Griff (z.B. Enkel), aber die Erinnerung an den phantastischen Nachthimmel und die sehr informativen Vorträge von Stefan werden mir in bleibender Erinnerung bleiben. Vielen Dank auch an alle Mitreisenden für die wunderbare Atmosphäre unter uns und besonders an die Betreuung auf Hakos.«


Karin schrieb am 9. August 2022 um 8.14 Uhr:
»Lieber Stefan,
es war ein großes, wunderbares Vergnügen und auch für mich ein Highlight, Deine Berichte zu verfolgen. Da ich Hakos und die Atlantik-Tour von der →2019er Reise kenne, habe ich Euch intensiv in Gedanken begleitet, jeden Abend mitgefiebert, dass es eine gute, klare Nacht werden möge und mich dann über die zahlreichen faszinierenden Fotos gefreut.
Namibia ist ein traumhaftes Land mit einem grandiosen Himmel - und da Selbst-Erleben noch schöner ist als Blog-Lesen, steht es felsenfest auf meiner Reise-Wunschliste!«


Bettina
(Teilnehmerin) schrieb am 2. August 2022 um 18.02 Uhr:
»Lieber Stefan!
Ich vermisse den Ausblick auf die wunderschöne Landschaft, der mir jeden Tag auf diesem schönen Fleckchen Erde das Herz höher schlagen ließ, den Anblick der gefurchten Hakos Berge, den vielen verschiedenen Stimmungsbildern und spektakulären Sonnenuntergänge, die den Himmel in magisch glutrotes Licht verwandelten.
Genauso wie den grandiosen, überwältigenden Sternenhimmel, im speziellen die Sichtung des Planeten Saturn, die mich emotional tief berührt hat.
Von Herzen möchte ich mich bei dir Stefan, für deine rund-um-die-Uhr Begleitung + Unterstüzung bedanken und auch bei dir liebe Waltraud und Crew im Hintergrund, hast du uns doch jeden Tag von neuem mit unglaublich leckeren Speisen überrascht und verwöhnt! DANKE!
Ich werde wiederkommen nächstes Jahr.«


Petra und Ludger (Teilnehmer) schrieben am 2. August 2022 um 9.35 Uhr:
»Lieber Stefan, am Frühstückstisch fehlt uns der weitreichende Blick auf die Hakos-Berge und das Schattenspiel der aufgehenden Sonne. Mit dem Kopf und der Speicherkarte voller Bilder machen wir uns nun daran diese zu sichten und zu sortieren. Wir danken Dir und den Mitreisenden für die vielen unvergesslichen und tollen Momente.
Besonderer Dank senden wir an Waltraud und Ihr Team von der HaKos-Farm für die üppige Verpflegung und die liebevolle Betreuung.
Liebe Grüße von Petra und Ludger«


Uwe (Teilnehmer) schrieb am 1. August 2022 um 18.34 Uhr:
»Hallo Stefan,
Vielen Dank für deine perfekt vorbereiteten Vorträge in einer sinnvollen Reihenfolge! LG«


Du möchtest auch einen Kommentar abgeben? Gerne! Dazu hier klicken.
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen
  Ab.Reise.Tag
31. Juli 2022  •  7.56 Uhr

Heute ist Abreisetag. Mein Reiseplan sieht wie folgt aus:

• Online-CheckIn 
• Transfer nach Windhoek  
• Stadtrundgang in Windhoek 
• Transfer zum Flughafen in Windhoek  
• CheckIn 
• Eurowings-Direktflug nach Frankfurt/M. 
• ICE zum Bahnhof Stuttgart 
• U-Bahn zum Zielbahnhof 
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen
  Schwerer Abschied
31. Juli 2022  •  10.16 Uhr

Schweren Herzens nehmen wir Abschied von der Hakos-Gästefarm. Unsere Reise und das astronomische Fotoseminar gehen zu Ende.

Auch dieser Blog endet mithin, bleibt aber unter der bekannten Adresse online und wird sicherlich in den nächsten Tagen noch um das eine oder andere Bild ergänzt und vervollständigt, so dass ein neuerlicher Besuch lohnen könnte.

Über →Anmerkungen und Kommentare zum Blog freue ich mich immer sehr.
        


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Aushang 12
31. Juli 2022  •  0.01 Uhr

So, 31. Juli 2022
8.00 - 11.00 Uhr: Frühstück
11.00 Uhr: Abfahrt (komplette Gruppe) nach Windhoek
Auf Wunsch: Stadtbesichtigung (Meteor-Bruchstücke)
16.00 Uhr: Fahrt von Windhoek zum Flughafen
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Letzte Sternennacht
30. Juli 2022  •  21.40 Uhr

Auch unsere letzte Nacht unter dem namibischen Sternenhimmel ist klar und wird astrofotografisch genutzt.


Das Herz des →Carinanebels, einer gewaltigen Sternentstehungsregion in 6.500 bis 10.000 Lichtjahren Entfernung.


Die schmale, zunehmende Mondsichel und der Planet Merkur (links unten) um 19.22 Uhr. Der Stern nahe dem Mond ist eta Leonis mit dem Eigennamen »Al Jabhah« und wurde kurz zuvor vom Mond bedeckt.


Farbenfroher kann der Start in eine Nacht nicht sein: Erstmalige Sichtung der dünnen Mondsichel um 19.00 Uhr. Are those colors real? YES!
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Leben in der (Halb-)Wüste
30. Juli 2022  •  15.24 Uhr

Die vergangene Regenzeit in Namibia brachte reichlich Niederschläge über einen längeren Zeitraum. Selbst ältere Einwohner können sich nicht erinnern, ob und wann es zuletzt eine vergleichbare Situation gegeben hat.

Die Jahre zuvor ist die Regenzeit fast gänzlich ausgefallen, viele Tiere - selbst Löwen - sind verhungert oder
verdurstet.

Daher begab ich mich auf eine kleine Wanderung zu »Walter's Point« um zu schauen, ob das Leben in die hiesige Savanne, zurückgekehrt ist:














     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  FotoGruppe-GruppenFoto
30. Juli 2022  •  15240 Uhr

Am letzten Tag auf der Hakos-Gästefarm haben wir uns zu einem Gruppenfoto zusammengefunden (1 Person fehlt):


     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Roundshot
30. Juli 2022  •  2.56 Uhr

Noch ein Milchstraßen-Panorama
zu später Stunde. Erst ein der zweiten Nachthälfte spannt sich die Milchstraße als riesiger Bogen über den Himmel:


Milchstraße am 30. Juli 2022 um 2.00 Uhr. Auf einer kleinen Nachtwanderung fand ich einen guten Standort dafür.

Erstellt wurde das Panorama mittels 13 hochformatiger Weitwinkelfotos. Es ist 138 Megapixel groß und deckt im Original 360 Grad Bildwinkel ab. Hier zu sehen ist nur ein Ausschnitt daraus.
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Aushang 11
29. Juli 2022  •  14.09 Uhr

Sa, 30. Juli 2022:
8.00 - 11.00 Uhr: Frühstück
13.00 Uhr: Mittagessen
14.00 Uhr: Vortrag: »Nachführkontrolle: (Auto-)Guiding«
15.00 Uhr: Gruppenaufnahme (Laube)
18.30 Uhr: Jagd auf Merkur und die Mondsichel
19.15 Uhr: Abendessen
Danach: Himmelsfotografie

So, 31. Juli 2022
8.00 - 11.00 Uhr: Frühstück
11.00 Uhr: Abfahrt (komplette Gruppe) nach Windhoek
...
16.00 Uhr: Fahrt von Windhoek zum Flughafen
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Clear Skies
30. Juli 2022  •  1.04 Uhr

Eine weitere klare Nacht
lädt uns dazu ein, das Licht der Sterne in unsere Kameras zu befördern.

Um das Kreuz des Südens kreativ darzustellen (→siehe HIER), ist mir in der vergangenen Nacht eine neuartige Methode eingefallen, die ich sogleich ausprobieren musste:


Die Sterne vom Kreuz des Südens sind durch absichtlichen Fehlfokus als »Sternenraketen« dargestellt, wodurch die Eigenfarbe der Sterne besser sichtbar wird.

Unsere Jagd auf Merkur und die Mondsichel war nur teilweise von Erfolg gekrönt. Während wir Merkur sichten konnten, hat uns die Mondsichel auf den Folgeabend vertröstet:


Planet Merkur in der Abenddämmerung am 29. Juli 2022. Dass die Dämmerungsfarben real sind, ist schwer zu glauben, aber wahr.
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Data Reduction
29. Juli 2022  •  12.09 Uhr

Im Zuge
der heutigen Theorieeinheit »Bildbearbeitung von Deep-Sky-Aufnahmen« konnte ich meine Aufnahme des Kugelsternhaufens »Omega Centauri« bearbeiten:


Omega Centauri, zehn mal eine Minute lang belichtet.

Das Bild wurde durch die Verrechnung von 10 Dunkel- (Darkframes) und 10 Hellfeldbildern (Flatframes) kalibriert, ein zeitaufwändiger Prozess. Rechnet man die eigentlichen Fotos (Lightframes) hinzu, wurden die anfänglichen 30 Bilddateien zu einem einzigen Endresultat reduziert (= »Data Reduction«).

Ebenfalls auf diese Weise entstanden:


Der Stern »Alpha Centauri« trägt den Eigennamen »Toliman«. Er ist nur 4,34 Lichtjahre von der Sonne entfernt, so nah wie (fast) kein anderer!
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Aushang 10
28. Juli 2022  •  15.26 Uhr

Fr, 29. Juli 2022:
8.00 - 10.30 Uhr: Frühstück
10.30 Uhr: Vortrag: »Bildbearbeitung von Deep-Sky-Aufnahmen«
13.00 Uhr: Mittagessen
14.30 Uhr: Demonstration: »Nützliche Software / Apps«
18.30 Uhr: Jagd auf Merkur und die Mondsichel
               Ort: Walters Terrasse
19.00 Uhr: Abendessen
Danach: Himmelsfotografie
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Wandelsterne
28. Juli 2022  •  13.54 Uhr

Während der heutigen Theorieeinheit »Bearbeitung von Planetenfotos/-videos« wurden die Videos vom 27. Juli 2022 bearbeitet. Hier die Resultate:


Saturn am 27. Juli 2022 um 1.10 Uhr. Die Saturnkugel erscheint am Himmel so klein wie eine Ein-Euromünze in 200 Meter Entfernung!


Jupiter am 27. Juli 2022 um 1.40 Uhr. Gut erkennbar ist der »Große Rote Fleck«, ein etwa erdgroßer Wirbelsturm in der Jupiteratmosphäre. Er liegt im südlichen äquatorialen Wolkenband, welches sich derzeit fast gänzlich aufgelöst hat. Das nördliche zeigt sich als braunes Band. Oberhalb des Planeten hält sich der Jupitermond Io auf.
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Die Sternenguckerfarm
28. Juli 2022  •  16.52 Uhr

Unser Quartier, die →Hakos-Gästefarm, hat sich mit Haut und Haaren der Astronomie verschrieben:


Schilder weisen bei der Zufahrt darauf hin, dass es hier vor Himmelsguckern nur so wimmelt und dass bei Nacht kein Licht eingeschaltet werden sollte.



Die Begrüßungstafel bei der Einfahrt zeigt die Koordinaten, ein Teleskop und die Sternbilder Skorpion, Zentaur und Kreuz des Südens.
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Aushang 9
27. Juli 2022  •  22.34 Uhr

Do, 28. Juli 2022:
8.00 - 10.30 Uhr: Frühstück
10.30 Uhr: Vortrag: »Bearbeitung von Planetenfotos/-videos«
13.00 Uhr: Mittagessen
14.30 Uhr: »Astrofotografische Sprechstunde« = Forum für individuelle Fragestellungen
15.30 Uhr: Beginn der »Farmrundfahrt« (6 Pers., Dauer ca. 2 - 3 Std.)
18.00 Uhr: Abendessen
Danach: Himmelsfotografie
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Klare Nacht
28. Juli 2022  •  9.27 Uhr

Auch die vergangene Nacht war klar und wolkenlos, allerdings nicht ganz so transparent und brillant wie die vorherige.

Mit dem Support der Gruppe beim Fotografieren durch die Teleskope und anderen Projekten war ich ausgelastet, so dass es heute keine Fotos aus meinen Kameras zu sehen gibt.
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Brillante Nacht
27. Juli 2022  •  15.40 Uhr

Die beste Nacht seit Beginn unserer Veranstaltung liegt hinter uns. Windstill war es und relativ mild bei stark nachlassendem Horizontdunst!

So sammelten unsere Kameras fleißig Daten, teilweise ununterbrochen bis zum Morgengrauen.


Region um den Stern Antares im Skorpion, aufgenommen mit Nachführung und 70-200mm (bei 130mm) Fotoobjektiv.

Inzwischen hat der Wind wieder eingesetzt. Dennoch erwarten wir eine weitere gute Beobachtungsnacht.
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Störung
27. Juli 2022  •  12.15 Uhr

Es gibt Probleme mit der Internetverbindung. Die Aktualisierung dieses Blogs erfolgt daher nur verzögert, wenn überhaupt.

Ich bitte um Entschuldigung.
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Aushang 8
27. Juli 2022  •  9.02 Uhr

Mi, 27. Juli 2022:
8.00 - 10.00 Uhr: Frühstück
10.00 Uhr: Vortrag: »Das Fernrohr als Objektiv (Kurzzeitbelichtung)«
13.00 Uhr: Mittagessen
14.00 Uhr: Vortrag: »Fotografie von Deep-Sky-Objekten I«
Danach: Einweisung Montierungen/Teleskope
17.45 Uhr: Wanderung zum »Sundowner« (10 Pers., Rückkehr gegen 19.00 Uhr)
Ab 20.00 Uhr: Himmelsaufnahmen durch ein Teleskop
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Morgenshow
26. Juli 2022  •  6.58 Uhr

In der Morgendämmerung geben die schmale Mondsichel mit aschgrauem Licht sowie der Planet Venus ein schönes Paar:


Anblick um 6.33 Uhr.

Starker Horizontdunst fördert die Farbenpracht des Dämmerungshimmels.
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Herr der Ringe
26. Juli 2022  •  4.37 Uhr

Heftiger Wind hat unsere Teleskope derart in Erschütterung versetzt, dass an vernünftige Planetenfotos in der vergangenen Nacht nicht zu denken war. Wir haben es dennoch versucht und immerhin eine brauchbare Saturnaufnahme zuwege gebracht:


Saturn um 0.45 Uhr.
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Aushang 7
25. Juli 2022  •  18.16 Uhr

Di, 26. Juli 2022:
6.00 - 7.00 Uhr: Konjunktion Mond/Venus im Nordosten
8.00 - 9.30 Uhr: Frühstück
9.30 Uhr: Vortrag Stefan: »Die nachgeführte Kamera«
11.30 - 12.30 Uhr: Vortrag Friedhelm: »Das H.E.S.S.-Projekt«
12.45 Uhr: Mittagessen
13.30 - 17.00 Uhr: Abfahrt zu den H.E.S.S.-Teleskopen
18.00 Uhr: Abendessen
Ab 20.00 Uhr: Himmelsaufnahmen mit Montierung (Nachführung)
Ab 24.00 Uhr: Planetenaufnahmen (nur bei wenig Wind)
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Crux Creative
25. Juli 2022  •  16.34 Uhr

Vielfach wurde der Wunsch geäußert, →diese Aufnahme vom Kreuz des Südens nachzufotografieren. Es zeigt das Sternbild mit progressiv verstelltem Fokus während einer Langzeitbelichtung auf klassischen Diafilm und wurde von mir im Jahr 2004 erzeugt.

Um ein vergleichbares Resultat mit Digitalkameras zu erhalten, ist eine gänzlich andere Vorgehensweise nötig. Diese habe ich erarbeitet und den Interessierten vorgetragen. Nun wünsche ich allen viel Erfolg bei der Umsetzung und ich bin mächtig gespannt, welche Kreationen entstehen...
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Aushang 6 (aktualisiert)
25. Juli 2022  •  8.48 Uhr

Mo, 25. Juli 2022:
8.00 - 11.00 Uhr: Frühstück
11.00 Uhr: Vorträge:
               1. Strichspuraufnahmen verarbeiten
               2. Fotografie von Planeten
13.00 Uhr: Mittagessen
15.00 Uhr: Laube → Vorstellung und Planung der optionalen Tagesausflüge
16.00 Uhr: Vortragsraum: Anleitung für »Kreatives Kreuz des Südens«
18.00 Uhr: Abendessen
Danach: Himmelsfotografie (individuell)
24.00 Uhr: Planetenfotografie (Saturn, Jupiter, evtl. Mars).
               Treffpunkt: Beobachtungsterrasse beim Kräutergarten.
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Bewegung des Himmels visualisieren
25. Juli 2022  •  13.07 Uhr

Die scheinbare Himmelsdrehung, verursacht durch die Rotation der Erde, führt dazu, dass auch die Sterne sich bewegen, teilweise auf- und wieder untergehen.

Die Wolken in der vergangen Nacht machten es uns nicht einfach, eindrucksvolle Langzeitbelichtungen zu erhalten. Dennoch hier ein erstes Ergebnis:


Für diese Aufnahme in Blickrichtung Norden wurden 52 Einzelbilder addiert, die je 30 Sekunden lang belichtet sind.
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Gegenschein
25. Juli 2022  •  1.02 Uhr

Der fotografische Nachweis des →Gegenscheins erwies sich als harte Nuss. Immer wieder zogen Wolkenfelder davor. Doch dann ging er ins Netz:


Milchstraße und Gegenschein um 0.14 Uhr. Der Gegenschein ist die zarte Aufhellung etwas rechts oberhalb der Bildmitte.


In der Negativdarstellung ist die Aufhellung (dann als Abdunklung) besser erkennbar. Zusätzlich dient ein rotes Fadenkreuz als Orientierung.
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Nur teils klar
24. Juli 2022  •  22.34 Uhr

Noch immer sind einige Wolken unterwegs, die sich dunkel gegen den Himmel abheben! Das gibt es nur in Regionen ohne störende Lichtquellen der Zivilisation. In gesamt Europa beispielsweise sind nächtliche Wolken stets heller als der Nachthimmel, weil sie von unten angeleuchtet werden.


Anblick um 21.55 Uhr: Die galaktischen Dunkelwolken in der Milchstraße ähneln den irdischen Wolken.

Vorerst lassen wir uns von den Wolken unser Abendprogramm nicht vermasseln, müssen die Entwicklung aber im Auge behalten. Zudem weht ein kräftiger Wind.
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Wolken!
24. Juli 2022  •  19.43 Uhr

Ungewöhnlich: Der Himmel über uns ist wolkig.

Während des Abendessens bescherten sie uns einen unvergesslich farbenprächtigen Dämmerungshimmel:


Anblick um 18.53 Uhr.

Nun haben sie ihre Schuldigkeit getan und dürfen gerne weiterziehen. Hoffentlich stören sie unser nächtliches Beobachtungsprogramm nicht.
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Aushang 5
23. Juli 2022  •  19.19 Uhr

Sa, 23. Juli 2022:
19.30 Uhr: Gemeinsames Abendessen

So, 24. Juli 2022:
8.00 - 11.00 Uhr: Frühstück
11.00 Uhr: Vortrag: »Strichspuraufnahmen von Sternen«
13.00 Uhr: Mittagessen
13.45 Uhr: Vortrag: »Bildbearbeitung von Aufnahmen des Sternenhimmels«
18.00 Uhr: Abendessen
20.30 Uhr: Aufnahmepraxis Strichspuraufnahmen (Treff: »Sonne« des Planetenwegs)
23.30 Uhr: Kleine Sternbildführung und Nachweis des Gegenscheins
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Noch ein Tag der Superlative
23. Juli 2022  •  19.21 Uhr

Nach rund 1.050 Kilometer über Holperpisten sind wir wohlbehalten auf Hakos zurück.

Unser heutiger Besuch des Sossusvlei/Deadvlei war der grandiose Abschluss unserer kleinen Rundreise.

Zunächst einige Aufnahmen der riesigen Sanddünen im Licht der aufgehenden Sonne, aber mit Wolken am Himmel! Viele davon wurden aus dem fahrenden Bus aufgenommen:















Ein Großteil unserer Reisegruppe wanderte dann mit mir ca. 30 Minuten lang zum »Deadvlei«:




Längst abgestorbene Kameldornbäume im Deadvlei.


Das gleiche Motiv wie oben, nur absichtlich vertikal verwackelt.


Das gibt es nur selten: Das Sossusvlei mit riesigem See!

[Weitere Fotos des Tages werden folgen...]
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Aushang 4
22. Juli 2022  •  18.54 Uhr

Heute, Fr, 22. Juli 2022:
19.30 Uhr: Gemeinsames Abendessen
Ab 6.00 Uhr: Frühstück
7.00 Uhr: Abfahrt mit Gepäck in Richtung Sossusvlei
     


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Herz, was willst du mehr?
22. Juli 2022  •  19.05 Uhr

Auch heute hat uns das (schon fast unverschämte) Beobachterglück nicht verlassen. Von einem Boot aus konnten wir zahlreiche Tierarten fotografieren.


Unser Skipper Dino.


Sorgte für gute Laune an Bord: Christel.


Der wahrscheinlich wenig umstrittene Höhepunkt des Tages: Ein Buckelwal taucht nur wenige Meter von unserem Boot entfernt in die Tiefe.


Buckel des Buckelwals.


Delphin.


Seelöwen.


Pelikan.


Flamingos.


Möve.


Ein vergängliches Motiv: Wasserspiegelung.


Die komplette Ausflugstruppe an Bord.

Eine lange Fahrt brachte uns danach in unser Quartier, eine wunderschöne Lodge.


Obligatorischer Fotostopp an den Köcherbäumen.


Köcherbäume sind eigentlich gar keine Bäume, sondern gehören zur Gattung der Aloen.

Auf der Fahrt setzten wir unsere Tierbeobachtungen mit großem Erfolg fort.


Kapitaler Oryx-Bock im schönsten Abendlicht.


Beim Anblick dieses Erdwolfs geriet sogar unser einheimischer Fahrer Karsten aus dem Häuschen.
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Schiff Ahoi!
22. Juli 2022  •  7.01 Uhr

Der erste Programmpunkt des heutigen Tages ist eine Bootsfahrt hinaus aufs Meer. Ein schöner Kontrast zur gestrigen Tour durch nicht enden wollende, staubtrockene Wüsten.
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Aushang 3
21. Juli 2022  •  17.52 Uhr

Heute, Do, 21. Juli 2022:
18.36 Uhr: Sonnenuntergang an der Küste (individuell)
19.15 Uhr: Gang von der Hotelrezeption zum Restaurant

Morgen, Fr, 22. Juli 2022:
Ab 7.00 Uhr: Frühstück
7.45 Uhr: Abfahrt vom Hotel (mit gepackten Koffern)
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  What a Day!
21. Juli 2022  •  23.49 Uhr

Der erste Tag unserer Atlantik-/Namib-Tour war voller Highlights!

Inzwischen sind wir in Swakopmund angekommen und haben unsere Zimmer bezogen. Nur noch das gemeinsame Abendessen steht auf dem Programm.


Sonnenuntergang über dem Atlantik (Swakopmund).


Sonnenuntergang über dem Atlantik.


Die Welwitschie (Welwitschia mirabilis) ist eine der sonderbarsten Pflanzen auf der Welt.


Detailaufnahme einer Welwitschie.


Um 17.00 Uhr passieren wir den südlichen Wendekreis (des Steinbocks). Aktuell müsste man das Schild um 7,1 Kilometer nach Norden versetzen, wenn es an der exakten Stelle stehen soll.


Springbock.


Erdhörnchen.


Flughuhn.


Ein Kameldornbaum war besetzt mit etlichen dieser »Gepanzerten Laubheuschrecken« (Acanthoplus discoidalis).


Portrait einer »Gepanzerten Laubheuschrecke«.


Netzgiraffen.


Wildlebendes Wüsten-Chamäleon.




Noch tief stehende Sonne am Gamsbergpass.


Schon früh am Tag erreichten wir die höchste Stelle am Gamsbergpass (ca. 1900 Meter NHN), von wo aus der Gamsberg - ein für die Astronomie bedeutsamer Tafelberg - sehr gut gesehen werden kann.
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Aushang 2
20. Juli 2022  •  19.42 Uhr

Morgen Do, 21. Juli 2022:
Ab 7.00 Uhr: Frühstück (Abreisebereit erscheinen)
8.00 Uhr: Abfahrt Atlantiktour
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Was ohne Spezialausrüstung geht
20. Juli 2022  •  0.14 Uhr

Am heutigen Beobachtungsabend wurde in der Praxis angewandt, was zuvor theoretisch erörtert wurde: Nächtliche Hinmmelsaufnahmen ohne astronomische Spezialausrüstung mit handelsüblicher Kamera, Fotoobjektiv und Stativ. Als Motive boten sich an: Das Zodiakallicht, die Milchstraße und Sternbilder:


Nicht nachgeführte Einzelaufnahme (20 Sek., ISO 2200, F/1.8, f=14mm).


Das Sternbild »Kreuz des Südens« mit einer markanten Dunkelwolke, dem sogenannten »Kohlensack«.


Das galaktische Zentrum (Blickrichtung zum Mittelpunkt der Milchstraße) steht im Zenit direkt über unseren Köpfen!


Das Zodiakallicht wurde nach Einbruch der Dunkelheit zu einem leichten Spiel für unsere Kameras.

Wir können leider nicht die gesamte Nacht für Himmelsbeobachtungen nutzen, denn schon morgen früh um 8.00 Uhr startet unsere dreitägige Rundreise ans Meer und in die Wüste Namib.
    


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Schauspiel am Abend
21. Juli 2022  •  0.04 Uhr

Wiederum erlebten wir eine Abenddämmerung mit einem grandiosen Farbenspiel. Ich unterbrach sogar mein Abendessen, um ein Foto davon zu machen. Aber es zeigt nicht die Pracht, die ich mit den Augen sah, d.h. ich muss es demnächst noch einmal versuchen...


  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen
  Aushang 1
19. Juli 2022  •  21.19 Uhr

Nach der einstündigen Stern(bild)führung um 20.15 Uhr kann entweder auf eigene Faust weiter beobachtet werden oder man zollt den Strapazen der Anreise Tribut und geht ins Bett.

Morgen ist von 8.00 bis 11.00 Uhr Frühstückszeit. Bitte nicht zu spät frühstücken, denn um Punkt 11.00 Uhr startet mein erster Vortrag: »Sterne fotografieren«. Der Vortrag findet im Nebenraum zum Speisesaal statt.

15.00 Uhr: Laube -> Equipmentcheck
18.00 Uhr: Abendessen
Ab 20.00 Uhr: Fotopraxis unter dem Sternenhimmel
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Mega Milchstraße
20. Juli 2022  •  0.14 Uhr

Die Milchstraße ist eine Riesen-Attraktion am Sternenhimmel über der Hakos-Gästefarm:


Diese Aufnahme ist eine nicht kalibrierte und nicht nachgeführte Einzelaufnahme (20 Sek., ISO 2200, F/1.8, f=14mm).


Was ein modernes Smartphone vermag, zeigt dieses Resultat. Einziges Hilfsmittel: Ein Stativ.
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Erstmal ankommen
19. Juli 2022  •  16.48 Uhr

Alle 12 Reisegäste sind mit ihrem kompletten Gepäck wohlbehalten in der Hakos-Gästefarm eingetroffen.

Dort haben wir bereits gespeist, Kaffee und Kuchen zu uns genommen, die Zimmer bezogen, uns ein wenig frisch gemacht, wichtige Informationen zum Aufenthalt bekommen und einen geführten Rundgang ums Anwesen absolviert.

Um 17.00 Uhr treffen wir uns in der Laube zu einem offiziellen ComeTogether-Meeting. Um 17.45 Uhr wechseln wir die Lokation, um den Sonnenuntergang zu genießen. Danach, um 18.30 Uhr, steht das Abendessen auf dem Programm.

Den Abschluss bildet eine kleine Stern(bild)führung, um sich am Südhimmel zu orientieren. Dazu treffen wir uns an der »Sonne des Planetenwegs« (Uhrzeit wird während des Abendessens festgelegt).


Der erste Tag auf der Farm endete mit einem farbenprächtigen Sonnenuntergang.


Christus-Kirche in Windhoek.


Windhoek ist eine relativ moderne Stadt, geizt aber mit Reizen.


Die Zeit der europäischen Kolonialisierung Namibias - auch durch Deutschland - war für einen Großteil der einheimischen Völker eine Katastrophe. In den Gesichtern dieses Mahnmals steht das geschrieben.
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  An.Reise.Tag
18. Juli 2022  •  6.48 Uhr

Heute ist Anreisetag. Mein Reiseplan sieht wie folgt aus:

• Online-CheckIn 
• U-Bahn zum Stuttgarter Hauptbahnhof 
• ICE zum Bahnhof Frankfurt/Flughafen 
• CheckIn 
• Treffen mit den 12 Reisegästen (am Gate) 
• Eurowings-Direktflug nach Windhoek, Namibia 
• Transfer zur HAKOS-Astrofarm  


Der Abflug in Frankfurt erfolgte kurz nach Sonnenuntergang. Der Landeanflug kurz nach Sonnenaufgang. Flugzeit: Ca. 9,5 Stunden.


Milchstraße aus dem Flugzeug um 2.35 Uhr.


Das erwartete Chaos auf dem Frankfurter Flughafen blieb aus. Alle Gäste gelangten fast mühelos zum Abflug-Gate.
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Der Blick aufs Wetter
18. Juli 2022  •  6.58 Uhr

Wetterprognosen für den Reisezeitraum liegen vor (Stand: 18.7.2022):


Wettervorhersage von meteoblue.com.


Wettervorhersage von wetter.com.

Da gibt es nix zu meckern...
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Rien ne va plus!
14. Februar 2022  •  15.58 Uhr

Die Reise ist nun ausgebucht.

Für das kommende Jahr (2023) ist geplant, diese Reise zweimal anzubieten. Hier schon die Termine:
3. - 17. Juli 2023
15. - 29. Juli 2023
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Fotomotto
18. Juli 2022  •  6.36 Uhr

Mein persönlicher, fotografischer Schwerpunkt der Reise:

» More than copies of reality. «
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Service
24. Mai 2022  •  20.34 Uhr

Links
1. Wikipedia: Namibia
2. Gästefarm: Hakos
3. Wettervorhersagen: Wetter.comMeteoblue
4. Sternhimmel: Heavens-Above (Man muss auf heavens-above.com ausgeloggt sein)
5. Frühere Namibia-Reisen: 2019 2018

Koordinaten
1. Windhoek • Link zu GoogleMaps
    S 22°34'04.6" / O 17°04'41.4" • -22.567938 / 17.078156 • Höhe: 1.700m ü. NN
2. Gästefarm Hakos • Link zu GoogleMaps
    S 23°14'07.7" / O 16°21'46.7" • -23.235468 / 16.362965 • Höhe: 1.823m ü. NN

Zeitzone
Namibia: West Africa Time WAT = MESZ ±00.00 (UTC +02.00) Link

Mondphase
Letztes Viertel (abnehmender Halbmond): Mi, 20. Juli 2022, 14.18 UTC (= 16.18 WAT/MESZ)
Neumond: Do, 28. Juli 2022, 17.54 UTC (= 19.54 WAT/MESZ)

Fluggesellschaft
Lufthansa: Online-Check-In

Karten
1. Übersicht (Pin steckt in Windhoek, der Hauptstadt Namibias)

Quelle: Wikipedia

2. Lage der Gästefarm Hakos relativ zu Windhoek

© OpenStreetMap-Mitwirkende

3. Sky Pollution

»Lichtverschmutzungskarte« südwestlich von Windhoek. Der exquisite Standortvorteil unserer Gästefarm »Hakos« wird deutlich. Darstellung aus der App »Good To Stargaze«.

4. Namibia mit wichtigen Stationen der optionalen, 3-tägigen Rundreise

Quelle: Wikipedia

(Alle Angaben ohne Gewähr)
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen
  Habe Camera, werde reisen
10. März 2022  •  12.09 Uhr


Der Ausspruch »Habe Camera, werde reisen« wird einem namentlich nicht bekannten Fotoreisenden des 19. Jahrhunderts zugesprochen, als die Fotografie noch in den Kinderschuhen steckte. Noch heute enthält er eine große Verheißung, denn auf Reisen ist die Frequenz neuer Eindrücke besonders hoch, der Wunsch, das Gesehene und Erlebte in möglichst eindrucksvollen Bildern der Vergänglichkeit des Augenblicks zu entreißen, besonders ausgeprägt.

  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Startschuss
7. Februar 2022  •  13.20 Uhr

Die Mindest-Teilnehmerzahl wurde erreicht: Die Reise findet statt!

Anmeldungen sind noch möglich.

  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Jetzt anmelden!
24. November 2021  •  15.47 Uhr

Die offizielle Ausschreibung auf der Webseite von Wittmann Travel ist erschienen.

Dort kann man sich über den genauen Reiseverlauf informieren und sich auch anmelden.

Ich freue mich schon sehr darauf, Sie kennen zu lernen, mit Ihnen und Ihren Kameras den prächtigen Südhimmel zu beobachten und in eindrucksvollen Bildern einzufangen.

Wer sich einen ersten Eindruck dieser Reise, des dortigen Sternenhimmels, der Hakos-Astrofarm und ihrer Umgebung verschaffen will, möge den fertigen Reiseblog von 2019 »Astrofotografie in NAMIBIA« aufrufen.

Anbieter, Ausschreibung und Buchung:

WITTMANN TRAVEL e.K., Urenfleet 6e, 21129 Hamburg
Telefon: +49-(0)40-85105376, Fax: +49-(0)40-85105377
Direktlink: http://www.wittmann-travel.de
eMail-Adresse: info@wittmann-travel.de

Alle Neuigkeiten erfahren Sie zeitnah hier, auf diesem Blog!

Änderungen (auch kurzfristig) vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Anbieter
Wittmann Travel
  Blogstart
24. November 2021  •  15.39 Uhr

Danke für Ihren Besuch dieser Webseite. Thema des Blogs: Die geplante Reise

NAMIBIA: Den südlichen Nachthimmel fotografieren
- Astronomisches Fotoseminar -
vom 18. Juli - 1. August 2022

Fachliche Betreuung durch Stefan Seip (Fotografie/Astro-/Himmelsfotografie/Bildbearbeitung).

Ein Astrofest am Südhimmel

Der primäre Anlass zu dieser Reise ist ein astrofotografisches Seminar unter dem schönsten Sternenhimmel der Welt während einer Neumondphase. Austragungsort ist die bekannte Astrofarm »Hakos«, deren Instrumentarium wir nutzen dürfen. Das Seminar ist für Laien als auch für Fortgeschrittene geeignet.

Das Seminar während der Reisezeit zeichnet die »Karriere eines Astrofotografen« nach und besteht aus Vorträgen sowie praktischen Arbeiten bei Nacht. Die Themen im Detail:

• Fotografie des Sternenhimmels mit Stativ und Fotoobjektiv
• Strichspuraufnahmen von Sternen
• Fotografie von Planeten
• Die nachgeführte Kamera
• Teleskop als Objektiv
• Deep-Sky-Objekte durch das Fernrohr
• Autoguiding

Selbstverständlich wird auch die Bearbeitung des gewonnenen Bildmaterials und der Umgang mit der erforderlichen Software gezeigt und geübt.

Tagesausflüge (teilweise optional) und eine dreitägigige Rundreise (optional) runden das Reiseangebot ab.
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


Zum Thema
Namibia 2019
Namibia 2018


Anbieter
Wittmann Travel
  Eine Nachricht hinterlassen

Ihr Name:


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):


Ihre Nachricht (muss ausgefüllt werden):


 Ich stimme einer (anonymisierten) Veröffentlichung meines Beitrags auf dem Blog zu.


 
 



Allgemeine Verweise
Impressum
Datenschutz