Polarlichtsaison auf Island

30. Oktober - 6. November 2016




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service

Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Island 2015 (I)
Island 2015 (II)

Island 2016 (I)


VERANSTALTER

kultimer / Studiosus

 

Eine großartige Woche ist zuende
6. November 2016  6:31



Nur noch der Rückflug ist zu absolvieren, daher ist unsere Reisewoche faktisch beendet.

Allen Teilnehmenden danke ich sehr für die schönen gemeinsamen Tage. Conny verdient meinen besonderen Dank für die gute und produktive Zusammenarbeit. Studiosus / kultimer danke ich für die Durchführung der »Polarlichtsaison auf Island«.

In den kommenden Tagen/Wochen werde ich den Blog noch ergänzen, überarbeiten und abschließen. Ein neuerlicher Besuch kann sich demnach lohnen.

[UPDATE 06.11.2016  15:36]: Zuhause angekommen. Wünsche allen Teilnehmenden eine sichere Reise und eine gute Ankunft!

[UPDATE 09.11.2016  13:53]

Auch im kommenden Jahr werde ich Island-Reisen von kultimer begleiten. Und zwar zwei an der Zahl:

8. - 15. Oktober 2017
29. Okt. - 5. Nov. 2017

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Kommentare

Bernd (Teilnehmer) schrieb am 16. November:

»Lieber Stefan, mit der Dokumentation dieser Reise, an der ich teilnehmen durfte, stellst du das breite Spektrum deiner Kunst eindrucksvoll unter Beweis. Dein Blick für einzigartige Perspektiven macht Deine Fotos zu echten Hinguckern, bei denen ich gerne länger verweile. Sehr gut gefallen mir mal wieder deine S/W-Fotos, die du mit der passenden Tonung bearbeitet hast. Wenn ich mich für ein Lieblingsbild entscheiden muss, fällt meine Wahl auf den Skógafoss, den du an seiner Fallkante festgehalten hast. Die Kletterei hat sich gelohnt, Stefan. Herzliche Grüße«

Lis schrieb am 6. November:

»Nun sind sogar schon zwei Wochen auf dieser besonderen Insel im hohen Norden vorbei - und wieder gibt es ungemein abwechslungsreiche, farbintensive aber auch immer wieder beeindruckende Aufnahmen in s/w zu bestaunen. Für die Daheimgebliebenen war (und ist) es eine tägliche Freude, deshalb mein Dank für die Führung des Reiseblogs über zwei Wochen hinweg! Allerbeste Grüße«

Stefanie schrieb am 7. November:

»Einmal mehr ein wunderbar interessanter und abwechslungsreicher Blog. Herzlichen Dank für die tollen Fotos! Liebe Grüsse«

Sie möchten auch einen Kommentar loswerden? Gerne! [Hier] klicken...

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service

Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Island 2015 (I)
Island 2015 (II)

Island 2016 (I)


VERANSTALTER

kultimer / Studiosus

 

Spannendes Tagesprogramm bis zur letzten Minute
5. November 2016  21:49

Auch den letzten Tag genießen wir in vollen Zügen. Es ist nicht mehr sonnig, aber weitgehend niederschlagsfrei. Dazu bläst ein eiskalter Wind.








Was wäre Island ohne seine »unsichtbaren Wesen«, wie z.B. Trolle, Feen und Elfen? Mithilfe eines Spezialfilters ist es mir gelungen, einige davon abzulichten.




Entsteigt hier ein muskulöser Mann dem Schlamme? Ein Troll womöglich?


Vergängliche Skulpturen im Schlammtopf. Es folgt ein »MakingOf«:


Aufgenommen von Bernd, dem ich für die Erlaubnis danke, das Photo im Blog verwenden zu dürfen.






Eine »Fata Morgana« hat sich über die »Vestmannaeyjar« hergemacht.









[Weitere Photos folgen]

Unsere letzte Nacht verbringen wir in einem Hotel in Keflavik. Dort halte ich um 18.00 Uhr meinen Vortrag »Bildbearbeitung«. Um 19.30 Uhr nehmen wir »das letzte Abendmahl« zu uns und müssen morgen früh schon um 5.00 Uhr zum Flughafen aufbrechen.

Die Polarlichtaktivität ist extrem gering. Zudem ist es bewölkt, so dass die Nacht mit etwas Schlaf am sinnvollsten verbracht wird.

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service

Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Island 2015 (I)
Island 2015 (II)

Island 2016 (I)


VERANSTALTER

kultimer / Studiosus

 

Die Gruppenaufnahme
5. November 2016  21:48


22 Reiseteilnehmer/innen (3 fehlen), Reiseleiterin Conny und meine Wenigkeit.

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Sterne statt Aurora
5. November 2016  7:22

Eine weitgehend klare Nacht gestattete uns einen Blick zu Sternen. Aufgrund der geringen Sonnenaktivität warteten wir vergeblich auf das Nordlicht.

Nun verbleibt uns noch eine letzte Nacht.

Um 9.00 Uhr verlassen wir unser Hotel in Richtung Keflavik und werden auf der Route noch allerlei interessante Orte vor die Linsen bekommen.

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service

Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Island 2015 (I)
Island 2015 (II)

Island 2016 (I)


VERANSTALTER

kultimer / Studiosus

 

Tag mit vielen Höhepunkten
4. November 2016  18:43

Bei schönstem Wetter, Sonnenschein, Windstille und relativ milden Temperaturen absolvieren wir unser Tagesprogramm, dessen krönender Abschluss ein Bad in geothermalen Quellen bildet.















[Weitere Photos folgen]

Abendessen um 19.30 Uhr.

Für die kommende Nacht erwarte ich einen weitgehend klaren Himmel. Leider ist die Polarlichtaktivität auf einem absoluten Tiefpunkt, so dass es fraglich ist, ob und was wir zu sehen bekommen.

[UPDATE 04.11.2016  21:49]: Wir sehen einen tollen Sternenhimmel. Derzeit noch ohne Nordlicht. Doch die aktuellen Werte und Prognosen nähren eine vage Hoffnung auf Besserung im Laufe der Nacht.

[UPDATE 04.11.2016  23:02]: Statt Polarlicht gab es eine kleine Stern(bild)führung. Leider sind durch die aktuellen Messwerte auch unsere vagen Hoffnungen auf Nordlichter wieder verschwunden. Hier wichtige Größen: KP-Index = 0, Sonnenwind: Dichte = 4,38 p/cm³, Geschwindigkeit = 363,1 km/s, Magnetometer des Tromsø Geophysical Observatory = Keinerlei Ausschläge, Tromsø Allsky Camera: Nur ein ganz schwaches, grünes Band.

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Kommentare

Brigitte (Teilnehmerin der ersten Reisegruppe) schrieb am 3. November:
»Wie immer - schöne und beeindruckende Fotos! Weiterhin eine schöne Zeit und Polarlichter! Liebe Grüße«

Karin schrieb am 4. November:
»Es ist unglaublich schön, wie viele Nuancen von Blau und Grün diese Insel selbst bei total bewölktem Himmel bietet - mein Favorit ist das 'Eisportal' vom 2. November mit den fast unwirklichen grünblauen Eisformationen im Hintergrund.
Ich wünsche Euch für die verbleibenden Tage, dass Ihr tagsüber noch ganz viele - im positiven Sinne! - blaue Wunder erlebt, und dass der gestrige nächtliche dream in green nicht der letzte der Reise bleiben möge!«


Sie möchten auch einen Kommentar loswerden? Gerne! [Hier] klicken...

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service

Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Island 2015 (I)
Island 2015 (II)

Island 2016 (I)


VERANSTALTER

kultimer / Studiosus

 

Grünes Island
3. November 2016  23:04

Schon während des Abendessens klart der Himmel auf, Sterne werden sichtbar. Und dann auch das Glimmen der Polarlichter! Alle kommen in den Genuß, die Entwicklung am Himmel zu verfolgen. In kurzen Phasen formen sich scharf begrenzte, heller werdende Bänder, die sich in Zickzackformen wieder auflösen. Aus allen Ecken der dunklen Hotelumgebung hört man Beobachter, die sich an dem visuellen Anblick oder den Erfolgen ihrer photographischen Tätigkeit erfreuen. Zitat: »Schon alleine dieser Abend war die ganze Reise wert.«


Um 20.10 Uhr sitzen wir eigentlich noch beim Abendessen, als es aufklart und grüne Fahnen zwischen den Wolken auftauchen. Das orangefarbene Licht stammt von Gewächshäusern in der weiteren Umgebung des Hotels.


Ein Helligkeitsmaximum kann um 22.15 Uhr registriert werden. Das Fisheye-Objektiv fängt das gesamte Band ein, das sich von Ost nach West über den Zenit spannt.


Um 22.19 Uhr scheint sich das Polarlichtband, das über den Zenit zieht, zu verdrillen. Einfach unglaublich.

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service

Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Island 2015 (I)
Island 2015 (II)

Island 2016 (I)


VERANSTALTER

kultimer / Studiosus

 

Wildes Island
3. November 2016  16:46

Abermals genießen wir isländische Highlights. Tendenziell mit weniger Regen als gestern, dafür mit teilweise heftigen Windböen. Was für eine wilde Natur!













[Weitere Photos folgen]

Um 17.15 Uhr beginnt mein Vortrag »Digitale Phototechnik«. Um 19.30 Uhr - wie gewohnt - das Abendessen.

In der kommenden Nacht stehen die Chancen, Polarlichter zu sehen, nicht so schlecht wie in der vergangenen Nacht. D.h. wir müssen wachsam sein.

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service

Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Island 2015 (I)
Island 2015 (II)

Island 2016 (I)


VERANSTALTER

kultimer / Studiosus

 

Island von seiner aufregenden Seite
2. November 2016  19:40

Einen wunderschönen, langen Tagesausflug erleben wir. Es regnet nur leicht, aber beständig.


 



















Die Schlucht aus der Vogelperspektive. Das Bild sieht nur so aus, als wäre es mit einer Drohne aufgenommen worden. In Wirklichkeit...


... verwendete ich mein Stativ in einer Art und Weise, die man als »Vorläufer des Selfiesticks« bezeichnen könnte. Anneliese hat mich dabei photographiert und dieses Bild für den Blog zur Verfügung gestellt. Danke.



[Bildunterschriften folgen]

Gerade kehren wir bei absoluter Dunkelheit ins Hotel zurück und freuen uns auf das Abendessen.

Der Regen ist stärker geworden, so dass in der kommenden Nacht vermutlich keine Chance besteht, Polarlichter zu beobachten.

[UPDATE 02.11.2016  23:42]: Morgen früh verlassen wir um 9.00 Uhr mit gepackten Koffern unser Hotel und brechen auf zur nächsten Station der Reise.

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service

Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Island 2015 (I)
Island 2015 (II)

Island 2016 (I)


VERANSTALTER

kultimer / Studiosus

 

Alles im grünen Bereich
2. November 2016  1:04

Völlig unerwartet zeigen sich am Himmel ab 23.00 Uhr Sterne. Und einen grünen Schleier!


So fängt es an: Grüne Schleier um 23.24 Uhr. Der helle Stern auf dem Bild Wega im Sternbild Leier.

Schnell erfolgt der »Weckruf« und alle stehen mit ihren Stativen draußen. Die Aktivität bleibt auf niedrigem Niveau, meist sind nur diffuse Schleier erkennbar. Doch ab und an tauchen kurzlebige Bänder und Streifen auf. Die Helligkeit des Nordlichts ist unterdurchschnittlich, dennoch sind die Erscheinungen auch für das bloße Auge gut zu erfassen.


Ein vertikales Strahlenmuster begeistert uns um 0.00 Uhr.


Um 0.24 Uhr präsentiert sich der große Wagen in grüner Lackierung.


Nur sporadisch und nur für kurze Momente deutet das Polarlicht an, wozu es imstande ist. So wie hier um 0.42 Uhr.

Zusammenfassung: Ein gutes »Übungspolarlicht« mit massiven Steigerungsmöglichkeiten. Da wir in dieser Nacht damit rechneten, überhaupt nichts zu sehen, sind wir zufrieden und froh.

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service

Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Island 2015 (I)
Island 2015 (II)

Island 2016 (I)


VERANSTALTER

kultimer / Studiosus

 

In Vík
1. November 2016  16:53

Unsere Fahrt verläuft bei gutem Wetter mit häufigem Sonnenschein reibungslos. Wir erreichen unser Tagesziel und checken ins Hotel ein.






Conny an einem in einer Felsspalte versteckten Wasserfall. Wer dorthin gelangen möchte, muss wasserfest sein.




Engelwurz in postfloraler Phase vor dem »Seljalandsfoss« (Wasserfall).
 

Der »Skógafoss« (Wasserfall).

Um 18.00 Uhr findet im dortigen Vortragsraum meine Präsentation »Die Aurora Borealis« statt. Um 19.30 Uhr dann das gemeinsame Abendessen.

Die Aussichten auf Nordlicht in der bevorstehenden Nacht sind nicht sonderlich rosig. Aber wir werden es versuchen!

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Statt Stadt nun Land und Fluss
1. November 2016  8:19

Wir kehren Reykjavík den Rücken und fahren nach Vík í Mýrdal, an den südlichsten Ort von Island. Auf der Strecke sind etliche Stopps eingeplant.

Die hinter uns liegende Nacht räumte uns nicht die geringste Chance ein, Polarlichter zu sehen.

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service

Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Island 2015 (I)
Island 2015 (II)

Island 2016 (I)


VERANSTALTER

kultimer / Studiosus

 

Die Highlights von Reykjavík
31. Oktober 2016  15:24

Unsere Stadtrundfahrt mit etlichen Stopps an interessanten Punkten schließen wir ab, ohne durch Regen nass zu werden. Sonnenschein und Wolken wechseln sich ständig ab, bei Temperaturen im gut erträglichen Bereich (~ 6°C) mit nur mäßigem Wind.

Für die Stadtbesichtigung beschränke ich mich auf ein einziges Objektiv: Ein 55mm-Objektiv mit hoher Lichtstärke (1:1,2), Baujahr 1968.


Die Hallgrímskirkja im Hintergrund.


In der Hallgrímskirkja.


Die »Perlan« (deutsch: Perle) bietet eine Fülle von reizvollen Perspektiven und lohnenden Motiven.


Bi-Metall.


Dazu zählt auch diese Spindeltreppe nebst ihrem Spiegelbild.


Restaurant in luftiger Höhe des Perlan.


Immer wieder schieben sich dicke Wolken vor die Sonne. So wie hier, als ich auf der Aussichtsplattform des Perlan stehe.


Im zentral gelegenen »Café Paris«.


Grótta, ein Leuchtturm auf einer Insel bei Seltjarnarnes.

[Weitere Photos folgen]

Um 17.00 Uhr treffen wir uns alle im »Konferenzraum D«. Dort wird zunächst die Vorstellungsrunde abgehalten werden, danach mein Vortrag »Polarlichter fotografieren«.

Anschließend gibt es praktische Übungen, bei denen alle Kameraeinstellungen für die Polarlichtphotographie ausgetestet und einstudiert werden.

Das Beste: Unsere Aussichten, schon heute Abend Nordlichter zu Gesicht und vor die Linsen zu bekommen, sind nicht so schlecht.

[UPDATE 31.10.2016  22:46]: Leider ist es stark bewölkt und fast vollständig bedeckt. Unsere Hoffnungen schwinden, heute Nacht die Nordlichter zu sehen. Gelegentliche Kontrollen sind dennoch empfohlen.

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Es geht los
30. Oktober 2016  19:07

Alle Reisegäste (25) treffen, zusammen mit der Studiosus-Reiseleiterin Conny, im Hotel ein.

Um 19.30 Uhr gibt es ein gemeinsames Abendessen. Und morgen um 9.00 Uhr startet unser Bus zu einer Stadtbesichtigung in Reykjavík. Um 17.00 Uhr findet im Hotel eine ComeTogether-Runde statt, anschließend mein Vortrag »Polarlichter fotografieren«.

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Neue Woche, neues Glück
30. Oktober 2016  10:51

Dass sich die Ereignisse der gerade abgelaufenen Reisewoche - trotz gleicher Route - wiederholen, ist unwahrscheinlich. Dennoch empfehle ich, zur Anregung von Vorgeschmack und Inspiration, einen Blick in den entsprechenden Blog: [Island 2016 I].

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Sich ein Bild machen
19. Oktober 2016  11:59

Um sich eine Vorstellung davon zu machen, wie diese Reise verlaufen wird, lohnt der Blick in die beiden Reiseblogs [Island 2015 I] und [Island 2015 II]. Inhaltlich und vom Ablauf her ist diese Reise sehr ähnlich.

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Rien ne va plus!
16. August 2016  19:48

Die Reise ist ausgebucht.

Während der Reise werden auf dieser Webseite tagesaktuell(!) Bilder und Meldungen erscheinen.

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Service

Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Island 2015 (I)
Island 2015 (II)

Island 2016 (I)


VERANSTALTER

kultimer / Studiosus

 

Service
22. Juli 2016  18:48

Links
1. Wikipedia: [Island] [Reykjavík]
2. Wettervorhersagen: [Wetter.com] [Meteoblue]
3. Hotels
    3.1 in Reykjavík: [Hilton Nordica]
    3.2 in Vik: [Iceland Air Hotel]
    3.3 in Hella: [Fosshotel Hekla]
    3.4 in  Keflavik: [Hotel Keflavik]
4. Sternhimmel: [Heavens-Above] (Link funktioniert nur, wenn man auf heavens-above.com ausgeloggt ist)
5. Polarlichtaktivität: [Meteoros]

Koordinaten
Reykjavík [Link zu GoogleMaps]
N 64°07'30.0" / W 21°50'55.8" • N 64.125 / W 21.848833 • Höhe: 37m ü. NN

Zeitzone
Island: Greenwich Mean Time (GMT) / (UTC ±00:00) = MEZ -01:00 [Link]

Karten

1. Übersicht (Pin steckt in der Hauptstadt Islands, Reykjavík)

[Quelle]

2. Island

© OpenStreetMap-Mitwirkende

   
   

Startschuss
21. Juli 2016  04:54

Die Mindest-Teilnehmerzahl wurde bereits erreicht: Die Reise findet statt!

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


LINKS

Nach ganz oben
Nach ganz unten

PhotoMeeting Startseite
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen


ZUM THEMA

Island 2015 (I)
Island 2015 (II)


VERANSTALTER

kultimer / Studiosus

 

Habe Camera, werde reisen
23. Juni 2016  10:30


Der Ausspruch »Habe Camera, werde reisen« wird einem namentlich nicht bekannten Fotoreisenden des 19. Jahrhunderts zugesprochen, als die Fotografie noch in den Kinderschuhen steckte. Noch heute enthält er eine große Verheißung, denn auf Reisen ist die Frequenz neuer Eindrücke besonders hoch, der Wunsch, das Gesehene und Erlebte in möglichst eindrucksvollen Bildern der Vergänglichkeit des Augenblicks zu entreißen, besonders ausgeprägt.

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen


VERANSTALTER

kultimer / Studiosus

 

Jetzt anmelden!
30. Juni 2016  11:07

Nun ist die offizielle Ausschreibung auf der Webseite von kultimer/Studiosus erschienen. Ebenso der gedruckte Flyer, der bei kultimer/Studiosus bzw. in vielen Reisebüros erhältlich ist.

Sie können die ausführliche Ausschreibung auch [hier] als PDF-Datei herunterladen.

Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen und mit Ihnen und Ihren Kameras schöne Tage und Nächte auf Island zu verbringen.

   




NACHRICHT

Nachricht hinterlassen

 

Blogstart
3. November 2015  18:52

Danke für Ihren Besuch dieser Webseite. Thema des Blogs: Die geplante Event-Reise

Polarlichtsaison auf Island (II)
30. Oktober - 6. November 2016

   




LINKS

Nach ganz oben
PhotoMeeting Startseite
Kommende PhotoReisen
Vergangene PhotoReisen

 

 Eine Nachricht hinterlassen


  Ihr Name:
  

  Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):
  

  Ihre Nachricht (muss ausgefüllt werden):
  


   Ich stimme einer (anonymisierten) Veröffentlichung meines Beitrags auf dem Blog zu.

   
 
   
Impressum