Unter dem Himmel Teneriffas
Natur, Astronomie und Merkurtransit mit Stefan Seip

8. - 15. November 2019
  
  Jetzt anmelden!
14. Januar 2019  •  2.50 Uhr

Die offizielle Ausschreibung auf der Webseite von Eclipse-Reisen ist erschienen.

Dort kann man sich über den genauen Reiseverlauf informieren und sich auch anmelden.

Ich freue mich schon sehr darauf, Sie kennen zu lernen, mit Ihnen und Ihren Kameras das seltene Himmelsereignis eines Merkurtransits abzulichten und auf der kanarischen Insel auf Motivsuche zu gehen.

Um sich eine Vorstellung davon zu machen, wie diese Reise verlaufen wird, lohnt der Blick in den Reiseblog von 2016. Inhaltlich und vom Ablauf her ist diese Reise sehr ähnlich.

Alle Neuigkeiten erfahren Sie zeitnah hier, auf diesem Blog!
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Anbieter
Eclipse-Reisen.de
  Seltenes Himmelsschauspiel auf Teneriffa erleben
14. Januar 2019  •  3.12 Uhr

Am 11. November 2019 findet ein Merkurtransit statt: Der sonnennächste Planet wird als kleiner, dunkler Punkt vor der Sonne zu sehen sein. Ein sehr seltenes Himmelsschauspiel!

Hier angeboten und dokumentiert wird eine einwöchige Reise zur Beobachtung des Transits in Verbindung mit vielen weiteren fotografischen und astrofotografischen Aktivitäten auf Teneriffa.

Der 2019er Merkurtransit dauert von 12.35 Uhr bis 18.04 Uhr (Weltzeit). Die letzten, von Deutschland oder Teneriffa vollständig sichtbaren Merkurtransite fanden 1970, 1973, 2003 und 2016 statt. Der nächste, fast vollständig sichtbare im Jahr 2032, vollständig sichtbare erst wieder 2039 und 2049. Während von Teneriffa aus der gesamte Verlauf verfolgt werden kann, wird man von heimischen Gefilden aus nur den Beginn beobachten können.


Schon im Jahre 2016 zeigte sich Merkur als pechschwarzes Pünktchen vor der Sonne, zusammen mit einigen Sonnenflecken. Die Aufnahme entstand auf dem Gelände des Paranal-Hotels, Teneriffa.

Grund genug, für die Beobachtung einen Logenplatz zur Beobachtung mit großer Wettersicherheit auszusuchen. Die Wahl fiel auf eine der Kanarischen Inseln, Teneriffa. Die Unterbringung erfolgt im Hotel »Parador« auf 2200 Meter Meereshöhe. Von dort aus ist unter optimalen Bedingungen ein phantastischer Sternenhimmel  zu sehen. Vollmond ist am 12. November, damit bietet sich auch der Erdtrabant als Beobachtungsobjekt an.

Ebenfalls auf dem Programm steht die Besichtigung der Profisternwarte auf Teneriffa, des Observatorio del Teide.
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


  Anbieter
Eclipse-Reisen.de
  Blogstart
14. Januar 2019  •  2.41 Uhr

Danke für Ihren Besuch dieser Webseite. Thema des Blogs: Die geplante Eventreise

Unter dem Himmel Teneriffas
Natur, Astronomie und Merkurtransit mit Stefan Seip
8. - 15. November 2019



Fachliche Betreuung durch Stefan Seip (Fotografie/Himmelsfotografie).

Anbieter, Ausschreibung und Buchung:

ECLIPSE-REISEN.DE, Reisebüro in der Südstadt GmbH, Weberstraße 8, D-53113 Bonn
Telefon: +49-(0)228-222600, Fax Büro: +49-(0)228-217555
Direktlink: https://www.astronomische-reisen.de/angebote/teneriffa.htm
eMail-Adresse: serviceteam@eclipse-reisen.de
  


Verweise intern
Service
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


  Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen


  Anbieter
Eclipse-Reisen.de
  Eine Nachricht hinterlassen

Ihr Name:


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):


Ihre Nachricht (muss ausgefüllt werden):


 Ich stimme einer (anonymisierten) Veröffentlichung meines Beitrags auf dem Blog zu.


 
 



Allgemeine Verweise
Impressum
Datenschutz