FOTO.FESTIVAL
Im schwarzen Wald
Der Schwarzwald im Sucher (von und mit Stefan Seip)

13. - 16. Mai 2021
  
  Jetzt anmelden!
24. Januar 2021  •  17.57 Uhr

Die Ausschreibung ist verfügbar und kann [hier als PDF-Datei] heruntergeladen werden.

Für eine Anmeldung bitte eine formlose eMail an senden. Die gleiche eMail-Adresse kannst Du auch für Rückfragen zum Lehrgang verwenden.
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten
  Orte & Themen
24. Januar 2021  •  16.07 Uhr

Für ein detailliertes, tages- und stundengenaues Programm ist es noch zu früh. Aber die Weichen wurden gestellt:

Der Schwarzwald hat vor allem drei Dinge zu bieten: Natur, Natur und Natur!

Der 2014 gegründete »Nationalpark Schwarzwald« (der erste Nationalpark in Baden-Württemberg) unterstreicht die Bedeutung und Schutzwürdigkeit dieser spärlich besiedelten Forst-, Kultur-, Mittelgebirgs- und Naturlandschaft im Südwesten Deutschlands.

Im Rahmen von Foto-Rundwanderungen wollen wir diese Natur erkunden. Wer teilnimmt, sollte pro Tag ca. 14 Kilometer zu Fuß zurücklegen können und dabei auch in der Lage sein, bis 400 Höhenmeter zu überwinden. Doch keine Sorge: Auf jeder dieser Strecken gibt es ausgiebige Fotostopps und auch Pausen mit Einkehrmöglichkeit. Schließlich wird ein FOTO.FESTIVAL angeboten und kein WANDER.FESTIVAL.

Als Motive bieten sich an: Landschaften, Wald, Wiesen, Felsen, Seen, Bäche, Wasserfälle, Pflanzen, Kleingetier, Licht- und Wetterphänomene. Klassische Tierfotografie (Wild, Vögel) würde ein anderes Vorgehen erfordern und scheidet daher aus.

Als Kontrastprogramm zur Natur werden wir der schönen Stadt Freiburg im Breisgau einen Besuch abstatten. Dort werden uns einige historische Gebäude aus allen Epochen der Stadt vor die Linsen geraten, bevor wir vom Schlossbergturm aus einen Panoramablick über die ganze Stadt genießen können. Aber auch die gute Küche, beeinflusst vom nicht weit entfernten Elsass, werden wir nicht links liegen lassen.

Von den Höhenlagen des Schwarzwaldes aus lässt sich, wolkenfreies Wetter vorausgesetzt, nach Einbruch der Dunkelheit ein wunderbarer Sternenhimmel beobachten. Sollte das Wetter kooperativ sein, wird ein Beobachtungsabend eingeplant. Keine ganze Nacht, denn wir wollen ja am nächsten Tag wieder zeitig losziehen! Nach einer kurzen Sternführung werden wir die Pracht am Firmament mit unseren Kameras festhalten. Neumond ist am 11. Mai, so dass die schmale, zunehmende Mondsichel den Abendhimmel ziert.

Als botanisches Highlight ist der Besuch eines »Orchideenwaldes« geplant, wo wir hoffentlich einige der etwa 60 in Deutschland wild wachsenden Orchideen in Blüte bestaunen und fotografieren können.

Soweit die Planung. Einige Punkte sind abhängig vom Wettergeschehen, dem Vegetationsstand und den bis dahin geltenden Corona-Bestimmungen.



In Nord-Süd-Richtung dehnt sich der Schwarzwald über 150 Kilometer aus. Um die täglichen Fahrtstrecken nicht ausufern zu lassen, können wir nicht in einem Übernachtungsquartier bleiben.

Im nördlichen Teil des Schwarzwaldes werden wir in den folgenden Regionen unterwegs sein: Hornisgrinde (mit 1164,4m die höchste Erhebung des Nordschwarzwaldes), Kniebis, Wilde Rench.

Im südlichen Teil dann: Freiburg i.B., Wutachschlucht, Donaueschingen.

Eine detaillierte Empfehlung, wann und wo zu übernachten ist, erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.



Das angebotene FOTO.FESTIVAL ist auch für Anfänger (m/w) im Bereich Fotografie geeignet. Eine beliebige, halbwegs aktuelle Kamera reicht aus. Idealerweise lassen sich mit ihr auch Nah- und Makroaufnahmen (z.B. Blüten) anfertigen.

Für die Ortswechsel müssen private Pkw eingesetzt werden. Gerne auch in Form von Fahrgemeinschaften.
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


    Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen
  Planungsstart
15. Januar 2021  •  1.14 Uhr

Die Veranstaltung

FOTO.FESTIVAL
Im schwarzen Wald
- Der Schwarzwald im Sucher (von und mit Stefan Seip) -
am 13. - 16. Mai 2021

tritt in die nächste Planungsphase: Locations werden ausgesucht, Routen festgelegt, photographische Schwerpunkte gesetzt, eine Ausschreibung erarbeitet. Überschattet von der Frage, ob die Veranstaltung aufgrund von COVID-19 in der geplanten Form überhaupt stattfinden kann.

Letzteres ist - Stand heute - nicht abzusehen, die Hoffnung darauf jedoch berechtigt.

Alle Interessierten (m/w) bitte ich noch bis Ende Januar 2021 um Geduld. Bis dahin werde ich entsprechende Entscheidungen treffen. Vielen Dank.
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


    Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen
  Blogstart
22. Oktober 2020  •  19.46 Uhr

Thema des Blogs: Das

FOTO.FESTIVAL
Im schwarzen Wald
- Der Schwarzwald im Sucher (von und mit Stefan Seip) -
am 13. - 16. Mai 2021.



Jeder kennt den Schwarzwald. Das größte und höchste Mittelgebirge in Baden-Württemberg im Südwesten Deutschlands. Die höchste Erhebung, der Feldberg im Südschwarzwald, erreicht fast 1500 Meter über Normalhöhennull. Die vergleichsweise dünne Besiedlungsdichte, das ausgeprägte Landschaftsrelief mit Bergen, Felsen, Tälern, Flussläufen und Gewässern, die ausgedehnten Wälder, extensiv betriebene Landwirtschaft und wilde, naturnahe Regionen üben eine große Anziehungskraft aus. Daher verfügt der Schwarzwald über eine ausgezeichnete touristische Infrastruktur.

Der Wonnemonat Mai ist für einen Besuch wie geschaffen: An allen Ecken und Enden grünt und blüht es, Vogelzwitschern und das Gurgeln kleiner Bächlein sorgen für die akustische Untermalung. Natur- und Landschaftsfotografen (m/w) sollten jetzt dringend mit vollen Akkus und leeren Speicherkarten unterwegs sein.

Vier Tage lang werden wir mit unseren Kameras durch die Höhen und Tiefen dieses Mittelgebirges ziehen und dabei unsere Akkus leeren, die Speicherkarten füllen. Die frischen Farben werden uns inspirieren, das sanfte Licht der Frühlingssonne kommt uns zu Hilfe, um Motive zu finden statt welche zu suchen.

Das wird toll!

Bei Interesse den Termin schon einmal blockieren. Die Ausschreibung mit allen Einzelheiten folgt rechtzeitig an dieser Stelle.
  


Verweise intern
Nachricht hinterlassen
Nach ganz oben
Nach ganz unten


    Verweise extern
photoMEETING Startseite
Kommende Photoreisen
Vergangene Photoreisen
  Eine Nachricht hinterlassen

Ihr Name:


Ihre eMail-Adresse (wird nicht veröffentlicht):


Ihre Nachricht (muss ausgefüllt werden):


 Ich stimme einer (anonymisierten) Veröffentlichung meines Beitrags auf dem Blog zu.


 
 



Allgemeine Verweise
Impressum
Datenschutz